Zuverlässigkeit T5 insbesondere Benziner (2,0 AXA)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Zuverlässigkeit T5 insbesondere Benziner (2,0 AXA)

      Nabend,
      z. Zt. fahre ich noch einen T4 (Benzin 2,0 AAC).
      Da sich so langsam zeigt, dass der Bus (Bj. 1992 und 270tkm) nicht ewig leben wird, mache ich mich auf die Suche nach einem Nachfolgfahrzeug.
      Neben einem "neuen" T4, einem Opel Vivaro/Renault Trafic könnte das ja auch ein T5 sein !
      Allerdings habe ich in der Vergangenheit auch schon viel Negatives über den T5 gehört.

      Ich würde gerne mal hören, was es Negatives und Positves über den T5 mit 2,0 Bezinmotor (AXA) zu berichten gibt.
      (Aus bestimmten Gründen kommt für mich nur ein Beziner in Frage.)
      Insbesondere zum Motor und Getriebe (zu erwartende Lebensdauer?)
      Was haben die T5 allgemein für Schwachstellen?

      Vielen Dank
      Harald

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bulli_Gruen“ ()

      Hi,
      danke für die Info. Ja den link hatte ich schon mal gesehen.
      Sicherlich haben die schon Ahnung von den Bussen, allerdings ist der Text nicht nur sehr allgemein gehalten
      (klar es geht ja um Gebrauchtberatung und T5 gibt es mit verschiedenster Motorisierung und Ausstattung)
      sondern auch ziemliches "Geschwurbel".
      Man könnte den Inhalt auf einer halben Seite zusammenfassen ;-))

      Gruss
      Harald
      Hallo
      T5 2.0 ist sehr zufallesig leuft auch mit LPG super ist zwar schwach je na bedarf aber schaft auch grosse wohnwagen in die berge zihen und dabei nicht zu verrecken
      t4 2.5 Als benziner top zugmaschine unzestürbar 500000 macht ohne meckern aber mit gute zustand nicht zu finden und nicht bezahlbar
      habe vor kurzem meine verkauft mit 179000 gelaufen vorher hab min 5 stück gehabt alle bis 500000 tsd gehalten und weiterverkauft
      Mfg
      Hej Mario,

      bitte gib dir etwas mehr Mühe mit deinen Texten.

      Rechtschreibung, Gross- und Kleinschreibung, Satzzeichen und Absätze erleichtern das Lesen doch erheblich.
      alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 333 333 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :)
      ist es beim T5 nicht eh immer der selbe Grundmotor und die Kw Stärke hängt nur vom entsprechenden Chip ab (und dann eventuell ein paar zusätzlichen Schutzelementen und stärkeren Bremsen und so?
      alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 333 333 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :)
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de