Immer wieder 1-2 Sekunden kurze Vibrationen/Brummgeräusche (Motor oder Vorderachse)...Hilft hier evtl. VCDS?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Immer wieder 1-2 Sekunden kurze Vibrationen/Brummgeräusche (Motor oder Vorderachse)...Hilft hier evtl. VCDS?

      Neu

      Unser T5.2 2.0 TDI 103kW (CAAC) macht immer mal wieder komische Geräusche bei konstanter Fahrt auf der Autobahn.
      Gleichzeitig habe ich das Gefühl, dass die Leistung ein klein wenig nachlässt - oder irgendwas ein bisschen bremst.

      Es fühlt sich an, wie wenn man kurz - also für 1-2 Sekunden - in eine leichte Gegenwindböhe fährt und gleichzeitig über einen
      etwas gröberen Fahrbahnbelag.
      Dabei bleibt der Bus richtungsstabil, er zieht weder nach links noch rechts. Das Phänomen wiederholt sich in unregelmäßigen
      Abständen, im Durchschnitt so alle 5-15 Minuten einmal. Es tritt natürlich auch auf der Landstrasse oder in der Stadt auf,
      aber nur bei Autobahnfahrten kann ich halbegs ausschliessen, dass es sich um andere Ursachen handelt.

      Nachdem es evtl. auch am Motor bzw. der Motorsteuerung liegen könnte, würde ich gerne bei einigen Autobahnfahrten
      die für solche Effekte in Frage kommenden Messwertblöcke mit VCDS aufzeichnen - und dann bei Auftreten des Problems
      jeweils eine Markierung setzen [das macht natürlich der Beifahrer auf der Rückbank mit dem Laptop...]

      Hat jemand einen Tipp, welche (maximal 12) Messwertblöcke ich für so eine Analyse aufzeichnen sollte?
      Bin für jeden Hinweis dankbar, natürlich auch für ganz andere Ursachenerklärungen.
      T4 MV Generation, 2.5 TDI (AXG), MJ 2002
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de