Schiebetür geht (während der Fahrt) immer wieder auf...!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hast du schon einmal das Schloß am hinteren Ende begutachtet. Eventuell altes harziges Fett, das ein Eindschnappen der Verriegelung verhindert? Dreht sich die Verriegelungsplatte leichtgängig? Drehe diesen Schnäpper mal, wenn die Tür offen ist in die Position verschlossen. Kannst du ihn mit einem Schraubendreher wieder richtung offen verdrehen, dann könnte die Verriegelung im Innern des Schlosses defekt sein.
      Gruß
      TobiasABL

      Lese mal hier nach, ganz unten auf der Seite: t4-wiki.de/wiki/Schiebet%C3%BCr
      Multivan I ACV Typ: 7DCMK2 Modelljahr 1999 Produktionsdatum 09.09.1998 seit 01/2018 Kastenwagen Wohnmobil Pössl 2WinVario auf 2,0 HDI Citroen Jumper EZ 08/2017 Euro6 SCR Filter
    • Danke für die Antwort.

      Ich hab mal das Zentralschloss ausgebaut und getestet: Funktion scheint gegeben, die Verriegelung funktioniert. Hab es mal richtig geölt und wieder eingebaut, jetzt hab ich das Gefühl, dass man beim Ziehen am Türgriff einen leichten Widerstand spürt, der vorher nicht da war...

      Mal sehen, ob das Problem in den nächsten Tagen nochmal auftritt.

      An der Fernbetätigung kann es wohl nicht liegen, ich hab schon das optimierte System mit "Zuziehfeder ab Werk":


    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de