T4 Sitzhöhenverstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      T4 Sitzhöhenverstellung

      Hallo zusammen,

      ich finde leider keine Lösung für meine Frage und auch keine Antworten im Forum. Ich bin dabei einen T4 California zu kaufen. Ich bin 1,82m gross, meine Freundin jedoch nur 1,50m. Ohne Sitzhöhenverstellung kann sie den Bus dann wohl nicht fahren. Gibt es da was zum nachrüsten? Kann man Distanzscheiben unter die Gleitschienen machen? Wie hoch ist die Sitzposition? Würde da evtl. schon ein Keilkissen genügen? Wie weit kann man den Sitz nach vorne verstellen?

      Im California ist auch der Drehsitz verbaut. Macht das einen Unterschied?

      Vielen lieben Dank schonmal!
      nimm nen Recaro DS oder ES als Fahrersitz.
      Mit den entsprechenden EInbauschienen kann ich (175 cm) so weit nach hinten stellen, dass ich keines der Pedale mehr erreichen kann. (NAch vorne geht er natürlich auch)
      Der Sitz hat eine elektrische Höhenverstellung die vorne und hinten getrennt geregelt wird.
      Beim DSE konnte man verschiedene Sitzpositionen vorprogramieren.
      Ob es auch nen ESE gibt weiss ich nicht.

      Ich möchte den DS nicht mehr missen.

      California Drehsitz:
      Du musst die entsprechenden Sitzschienen vrebauen.
      Sie sollten aber passen.
      alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 333 333 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :)
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de