hilfe :/ kaufberatung anlasser soll rasseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hilfe :/ kaufberatung anlasser soll rasseln

      moin moin...
      ich schaue mir morgen einen t4 bj.1992 mit 208000km (benziner) an. auf den fotos sieht der bus gut aus und er hat tüv bis 2/2020. der verkäufer hat mir eben am telefon mitgeteielt dass vor kurzen ein neuer anlasser verbaut wurde und dass die werkstatt wohl vergessen hat eine buchse zum getriebe zu legen??? (weder ich noch der verkäufer haben großen plan von autos). er sagt dass der wagen beim starten kurz rasselt aber ohne probleme angeht und dass es beim fahren auch keine geräusche mehr macht.

      meine frage: kann ich damit problemlos 400km nach hause fahren?

      in die werkstatt muss er dann eh um nen kat ein zu bauen.

      ich hoffe auf schnelle hilfe :)

      danke
    • Hallo Moh!

      Die Buchse ist nötig, damit der Anlasser haltbar ist. Wenn sie fehlt, schlägt das Wellenende des Anlassers auf dem Sitz der Buchse herum. Dieser besteht aus Alu und wird sich dadurch schnell so erweitern, dass man keine Buchse mehr einsetzen kann. Also: Auto anschieben, Fehler rasch beheben, wenn es nicht nur ein Winterauto für dieses Jahr sein soll, sonst wirst du mit diesem Punkt ewig Probleme haben.

      Gruß,
      Tiemo
    • dann werde ich die dame am montag mal in die werkstatt bringen.
      hast du ne idee was das kostet? eher 50 oder 200€

      die ladefläche hat ne menge kleiner roststellen -> abschleifen, rost entferner drüber(?), grundieren(?), strapazierfähige farbe drauf (hammerschlag?).
      und die kleine hat am hinteren radkasten ne kleine durchrostung von innen :( das findet der tüv bestimmt nicht so toll. gibt es ne möglichkeit das einfach zu spachteln?

      beste grüße und viele fragen
      Mo
    • danke thomas.
      hatte den anlasser ausgebaut und der das zahnrad vom anlasser war eigentlich nur noch ein rad ohne zähne :D heut ist der neue anlasser angekommen und ich werde ihn wohl am WE einbauen. meine dame möchte bei kalten temperaturen nur ungern anspringen und brauch im stand auch erstmal ein bisschen gas um dann alleine weiter zu laufen....kann das auch mit dem anlsser zusammen hängen?

      noch gemacht werden muss:
      frontschutzscheibe entrosten und mit sikaflex abdichten
      durchrostung an den hinteren radläufen neu machen
      rost (vielleicht durchrostung) auf transportfläche bearbeiten
      neuer schalter fürs licht einbauen

      hoffentlich wird jetzt entlich mal richtig frühling :D

      ich sag schonmal vielen dank für die hilfe!
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de