Schiebefenster

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Schiebefenster

      Hallo,

      habe bei meinem T4 Bj.:98 normale Scheiben in der Schiebetür und gegenüber.
      Könnte günstig gebrauchte Schiebefenster dafür tauschen.
      Passen die Schiebefenster von einem Fahrzeug Bj.:93,94,? kurzer Radstand in meinem T4 kurzer Radstand, oder hat sich die Form geändert?
      Sind die normalen Scheiben und/oder die Schiebefenster eingeklebt?
      Wenn ja brauch ich dann noch was ausser neue Dichtungen?

      MfG
      Gerhard



      Hej Gerhard,

      sie passen.
      Du brauchst nur die dünne Unterlegdichtung und 10 Hutmuttern zur Befestigung.

      Dann brauchst du eine zweite Person die entweder das Fenster von außen anhält während du die Position für die Löcher zur Befestigung anzeichnest oder aber umgekehrt.

      Danach Löcher bohren Fenster einsetzen und die Hutmuttern vorsichtig der Reihe nach anziehen.
      <B>Achtung:</B> Die Gewinde der Muttern sind aus Kunststoff und wirklich nur zum gebremsten Anziehen gedacht.
      Bei "zu fest" könnte das Fenster unter spannung kommen und die Scheiben dann.... na dann brauchste wieder ein neues.
      Die Muttern lassen sich übrigens nur einmal anziehen.
      Dann braucht man auch hier neue.
      Das ist nicht so teuer, aber lästig, da die in der Regel erst bestellt werden müssen.
      Am, besten nimmst du gleich eine mehr zur Sicherheit.

      Was du natürlich zuerst machen musst ist der Ausbau des alten Fensters.


      alla dann Fridi






      alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 333 333 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :)
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de