Gibt es eigentlich eine Übersetzung für die Schadstoffklasse 98/69/EG III;A des AXG?

  • Moin!


    siehe Titel - nach stundenlanger Wühlerei ist es mir lediglich gelungen festzustellen, dass das wohl entweder Euro 2 oder Euro 3 entspricht ?(
    Konkreteres lässt sich nix finden. Vor allem nicht, ob man nach dem Einbau des Partikelfilters eventuell in eine höhere Euronorm rutscht :dry:

  • Steht doch im Wiki.....letzter Satz.
    0451 oder 0654 --- Mit einem Russpartikelfilter erhält man grün.
    http://www.t4-wiki.de/wiki/Dat….28RPF_erh.C3.A4ltlich.29


    Wie schon geschrieben........welche Schlüsselnummer ?
    Wenn es dir um die Steuer geht....
    Da sich mit DPF an der Schlüsselnummer nichts ändern wird, bleibt die KFZ-Steuer wohl gleich.

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

    Edited once, last by transarena ().

  • Hab ich alles gelesen. Ob nun Euro 2 oder Euro 3 weiß aber auch die Wiki nicht.
    Es geht mir nicht um die Steuer, da ich weiß, was ich seit 2004 bisher dafür berappt habe.
    Es geht auch nicht um die Plakette da die Kiste seit Einbau des Partilelfilters eine Grüne hat.
    Dass man mit dem Fossil nie eine Blaue bekommt ist mir auch klar.


    Und für eine französische Umweltplakette braucht man die Euro-Einstufung, so weit ich das gesehen habe.....

  • Worum geht es dir denn ?


    Frankreich? -- Das geht doch nach Erstzulassung.
    Plakette 4 (Euro 3) bekommst du doch eh nur wenn der Wagen neuer als 2001 ist. - Ist der AXG das?
    http://www.umweltplakette.org/…mt-welche-umwelt-vignette

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

    Edited 5 times, last by transarena ().

  • Unter anderem auch das.
    Ich möchte es einfach nur wissen.
    Da das kryptische Zeug in den Papieren bei unserem 04/2003 zugelassenen Multivan halt für mich nichs aussagt und es ja offensichtlich auch keine "Übersetzung" zu einer Euro-Norm gibt.
    Bei den Franzosen (die Tabelle ist/war bekannt) bekomme ich per Definition danach die CRIT'Air Kategorie 4: ohne EURO-Norm (Erstzulassung zwischen 1.6.2000 und 30.6.2004), da die Kiste ja weder Euro 3 noch Euro 4 in den Papieren stehen hat.


    Wenn ich das richtig verstanden habe...

  • So ist es. (Wenn PKW-Zulassung)


    Einfach Plakette beantragen. - Kontrolliert doch eh kein Mensch.


    Außerdem der Satz:

    Quote

    Ob ausländische Fahrzeuge ab dem 15.01.2017 oder 01.02.2017 eine Strafe zahlen müssen, weil diese über keine Crit'Air Vignette verfügen, wird derzeit von den französischen Behörden nicht oder nicht einheitlich kommuniziert.


    ist ja ganz toll.

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

    Edited once, last by transarena ().

  • Wo lest ihr das?
    Bis 1.4. dürfen Ausländer noch ohne Plakette fahren.
    Für den Antrag der Plakette muss man eine Kopie des Fahrzeugscheins befügen!
    Ganz doof sind die Franzosen ja auch nicht.



    Und wie ist den nun die Emissionsschlüsselnummer deines T4 unter 14.1?
    (Dann sag ich dir deine EURO-Einstufung.)



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Quote

    Wo lest ihr das?


    Da rechts....
    https://www.crit-air.fr/de/bestellshop.html


    Quote

    Für den Antrag der Plakette muss man eine Kopie des Fahrzeugscheins befügen!
    Ganz doof sind die Franzosen ja auch nicht.


    Beim Antrag kann man aber auch den Partikelfilter mit angeben.
    Wenn man kopie vom Schein beifügt, dann wissen die also ob Euro 2 oder Euro 3 ? - Das glaube ich kaum.

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • Steht doch alles auf der verlinkten deutschen Seite!
    Man darf im Moment überall noch mit der schwarzen Plakette rein.
    Nur Paris und Grenoble haben bis jetzt eine Zone.
    Nach 20 Uhr darf sowieso jeder rein.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Laut dieser offiziellen Seite würde mein Bus Orange/3 bekommen. Wo darf ich damit rein und wo nicht? Würde das meinen Frankreichurlaub stark beeinträchtigen?


    Wieso bekommst du Orange? Orange ist doch ab Zulassung 97.
    Deiner hat aber laut Signatur 96.

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • es liegt nicht am LPG, weil du über den Einbau deiner Gasanlage keine Umschreibung der Schlüsselnummer vornimmst! das ist quasi wie Federn eintragen lassen.
    Eine Gasanlage hat weder steuerlich noch versicherungstechnisch Auswirkungen. Trotzdem solltest du nach dem Einbau und der Abnahme durch den TüV deine Gasanlage bei deiner Versicherung nachmelden, da sie im Fall des Diebstahls als werterhöhend eingestuft wird.

  • Ich habe gestern abend gemerkt, dass die Simulation bei den Franzosen nicht stimmt. Also: ich bekomme gar kein Franzosenpickerl. Aber da mir ja keiner sagen kann oder will, was die Plakette in Frankreich bewirkt, mache ich es wie Professor Bömmel in der Feuerzangenbowle: "Da stelle mer uns amal janz dumm.."


    @Ralle86c Danke für den Tipp.

  • Im Moment hast du Einfahrtverbot in Paris, Lyon und Grenoble von 8-20 Uhr. Demnächst kommen weitere Städte dazu wie Straßburg. Erwischt werden kostet 68,- € für PKW. Und in Frankreich wird viel Videoüberwacht. Man muss halt die Städte mit den engeren Umweltzonen umfahren. In Lyon z.B. wird man ja wohl weiter mitten durch fahren dürfen über die Stadtautobahn, hoffe ich. Nur eben mal Tanken (dort ist mein Tank immer leer) geht dann nicht mehr.