Kederschienemontage in Dachrinne + Sonnensegel

  • Moin Moin,


    Vor unserem nächsten Trip nach Italien im Juli wollte ich gerne eine Kederschiene nachrüsten um ein Sonnensegel zu befestigen.


    Nun die Frage:


    Die Kederschiene werde ich in der Dachrinne befestigen, so wie es die meisten vor mir auch schon getan haben :silly:


    Aber:

    Passen denn nun die gängigen Sonnensegel (beispielsweise das „Palm Beach“ von Reimo) an diese Schiene aufgrund der Tatsache, das diese ja nun weiter zurück liegt und nicht wie z.B. die Toprail von Brandrup direkt über der Schiebetür?


    Hat jemand Erfahrungen mit diese Problematik?



    Grüße aus Hamburg:thumbsup:

  • Hallo Farni,


    Ich habe mir gestern beim Campinghöker um die Ecke ein Alu-Kederprofil besorgt. Das klebe ich heute Nachmittag in die Dachrinne.


    Bilder mache ich, die lade ich dann nachher noch hoch :thumbsup:


    Habe mich nun für das Sonnensegel „Mauritius“ (gibts bei Reimo) entschieden. Das hat an der Befestigungsseite am Bus keine störenden Stangen o.Ä. was auf dem Dach scheuern könnte.


    Spätestens im Juli stellt sich dann heraus, ob ich alles richtig gemacht habe. Dann könnte ich nochmal Bilder in diesen Thread laden, wenn du möchtest.