Golf V Sitze in T4 einbauen

  • Moin,


    @Kilian: weil je nach Ausführung die T4-Sitze ergonomisch deutlich schlechter sind.

    Allerdings wage ich mal zu behaupten, daß ein T4-Sitz mit seitlichen Armlehnen nicht zu toppen ist.


    zum Thema selbst:

    Früher, so vor 15 Jahren, gab es mal ein paar Wenige, die Sitze aus dem Audi TT in den T4 implantiert hatten.


    Eine solche Beschreibung findest du hier

    Audi TT Sitze in den T4 bauen


    Ob und wie das mit den Golf-Sitzen funktioniert ...?

    Gruß
    MiKo
    ----------------------------------------

    Caravelle 11/98 AHY+, 550940 km;
    (17.06.1999 bis 01.03.2018 - 6833 Tage)

  • Danke sehr für Eure Antworten und den sehr hilfreichen Link! Immer wieder beeindruckend, wie hilfsbereit hier alle sind.


    Natürlich mache ich Umbau nur, wenn ich Möglichkeit finde, die Sitze bombenfest mit den Konsolen zu verbinden.

    Die alten T4-Sitze sind relativ abgenutzt und die Golf V-Sitze gab es preisgünstig im Vergleich zu T4-Sitzen.

    Die Airbags sind mir egal. Mal schauen, ob ich später versuche, die Sitzheizung anzuschließen.


    Werde Fotos posten, wenn Umbau geglückt ist.

  • Ich finde die T4-Sitze saubequem! Sowohl die aus meinem verflossenen grünen 1995er Allstar und dem jetzigen Exemplar waren für meinen geschundenen Rücken gerade auch auf langen Strecken nicht zu toppen. Da kann ich auch nach mehr als 1.000 km Tagesfahrdistanz noch beschwerdefrei aussteigen. :thumbsup:

    Alle VW-Alternativen, die ich ansonsten längerfristig "besessen" habe (1985er Passat Variant Arena, 1994er Passat Variant GT, 1998er Lupo Basis und 2004er Golf V Trendline mit jeweils so Pseudo-Sportsitzen), waren dagegen kurzlebiger Kernschrott. Da war auf der linken Fahrersitzflanke nach 5 Jahren schon nur noch blankgewetzter Stoff und ein deutlich fühlbarer Metallbügel darunter. Den Schaumstoff konnte ich bei jeder Innenreinigung in Mikropartikeln einsaugen. :thumbdown:

  • also ich stehe auf Recaro Ergomed DS

    es gibt siew auch DSE

    und in ES:

    ESE glaube ich auch, weiss ich aber nicht genau.


    Die Meilen besser als die Armlehnensitze vom T4.

    Und mit den entsprechenden Sitzkonsolen für den T4 auch eintragungsfrei fahrbar, da sie eine entsprechende Betriebsanlaitung haben.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 466 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :-)