Neues Radio verbaut mit DAB+

  • Da ich meine Fahrerbrillen auch nutze obwohl es noch nicht Pflicht und dringend nötig ist , hat es mich immer geärgert das ich zur Senderwahl oder zum Blick aufs Navi immer unter oder über die Brille kucken muss. Habe mich jetzt wieder zum klapp Bildschirm entschieden obwohl das Radio vom Horst sehr interessant war.

    Zwei Übersee Xomax Klapp Radios habe ich schon ersetzen müssen , das erste habe ich selber geschrottet ( CD in den Bildschirmschacht geschoben) und das zweite war jetzt nach 2 Jahren Bildschirm Tod.

    Habe mich jetzt für das Pioneer 1Din AHV-Z7200 DAB + entschieden und verbaut , war richtig Fummel Arbeit aber läuft alles super . Muss noch mit dem Telefon und der Freisprecheinrichtung studieren.

    Bis jetzt ein Nachtteil ist die Aufklebe-Antenne für DAB+ :dry: Mal sehen wie lange die kleinen Litzen meinem Putzfimmel Stand halten.

    Boxen und Subwoofer von Pioneer waren schon vorher von mir ausgetauscht gegen die Originalen.

    Grüße Michel

    Männer werden nicht älter , nur das Spielzeug wird Größer. Natürlich habe ich zugenommen - ich habe mal 3340 Gramm gewogen.

  • Aufklebeantenne,


    das istimmer noch der Punkt der mich davon abhält mein vor paar JAhren gekauftes Albrecht Zusatz DAB+ Radio in Betzrieb zu nehmen.


    Ich liebäugele mit einer fest eingeabuten Spiegelantenne.

    Sowas gibt es für die T4 Spiegel Original und ich farge mich immer ob ich es schaffe die im rechten Seitenspeigel meines T4 einzubauen ohne die meine elektrischen Spiegelfunktionen zu beenträchtigen und trotzdem ihre Funktion zu erfüllen.....


    Hab auch keine Zeit da im Moment dran rumzuprobieren.

    Da gibts immer noch wichtigere Dinge zu tun vorher.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 466 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :-)

  • Job - ich gebe dir recht das es wichtigeres gibt, so geht es mir auch aber die Funktion ist erst einmal da :cheer: Man könnte und kann so viel und nur das stöbern und suchen kostet schon viel Zeit , hast mich jetzt ganz nervös gemacht mit der Spiegel Antenne - hast du da was genaueres für mich ? Hab da noch nix von gehört und da Interesse wäre schon mal theoretisch da .

    Schönen Sonntag

    Männer werden nicht älter , nur das Spielzeug wird Größer. Natürlich habe ich zugenommen - ich habe mal 3340 Gramm gewogen.

  • Bin mit meinem Radio immer noch zufrieden

    Glaube ich dir :thumbup:Mir war die größere Optik ein Plus.

    Wie es sich verhält auf meinen Reisen kann ich noch nicht sagen , Berichte aber wenn es soweit ist .

    Männer werden nicht älter , nur das Spielzeug wird Größer. Natürlich habe ich zugenommen - ich habe mal 3340 Gramm gewogen.

  • Ich liebäugele mit einer fest eingeabuten Spiegelantenne.

    Sowas gibt es für die T4 Spiegel Original und ich farge mich immer ob ich es schaffe die im rechten Seitenspeigel meines T4 einzubauen ohne die meine elektrischen Spiegelfunktionen zu beenträchtigen und trotzdem ihre Funktion zu erfüllen.....

    Fridi, du meinst den T5 (.1, .2, .3...), nicht wahr? Zu T4 Zeiten gab es ja noch gar kein DAB+, allenfalls DAB im Entwicklungsstadium... Die DAB Technik umzubauen ist wahrscheinlich nicht ganz so trivial und keinesfalls p'n'p...

    Gruß Rainer

    Du weißt nicht, was du gesagt hast, bevor du nicht gehört hast, was der Andere verstanden hat!

  • Ich liebäugele mit einer fest eingeabuten Spiegelantenne.

    Sowas gibt es für die T4 Spiegel Original und ich farge mich immer ob ich es schaffe die im rechten Seitenspeigel meines T4 einzubauen ohne die meine elektrischen Spiegelfunktionen zu beenträchtigen und trotzdem ihre Funktion zu erfüllen.....

    Fridi, du meinst den T5 (.1, .2, .3...), nicht wahr? Zu T4 Zeiten gab es ja noch gar kein DAB+, allenfalls DAB im Entwicklungsstadium... Die DAB Technik umzubauen ist wahrscheinlich nicht ganz so trivial und keinesfalls p'n'p...

    Gruß Rainer

    oh, natürlich meine ich den T5.

    Hab mich verchrieben.


    Deshalb ist das Umbauen ja auch nicht einfach plug and play.............


    @ Michael:


    Original VW T5 T6 Antennenmodul FM2/DAB Modul elektronisch Spiegel Antenne

    EUR 69,90gibts in der Bucht.

    Man muss aber aufpassen, dass ma nicht das Modul one DAB+ nimmt.

    Das ist deutlich billiger (ca 30€)









    Ähnlichen Artikel verkaufen? Selbst verkaufen


    Details zu Original VW T5 T6 Antennenmodul FM2/DAB Modul elektronisch Spiegel Antenne

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 466 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :-)

  • Ich hab mir ein Alpine iLX 702 in meinen California eingebaut mit dem Blankenburg-Antennensplitter. Für meinen Anspruch habe ich einen sehr guten Empfang mit der Kombination Scheibenantenne/Splitter und musste nichts kleben. Im Bereich rund um Rhein/Main wenige bis fast keine Abbrüche. Als ich den Bus kaufte, hatte ich ein Chinaradio mit nem absolut üblen Empfang drin........allerdings weiss ich nicht, ob das richtig angeschlossen war. Hab mich da erst nach dem Kauf vom Alpine reingefummelt.

  • Chinaradio mit nem absolut üblen Empfang

    das war wahrscheinlich richtig angeschlossen:side: Habe schon das zweite eigene(Erisin), die können nicht wirklich Radio.

    Klang,Navi, Bild, Stick, BT alles super, für den Preis, Radio :brech2:auch digital.

    Man kann halt für dreifuffzich nicht alles haben. Und ich mach nicht in alle meine Autos Alpine's finest rein.

  • War das einbauen kompliziert? Ich gurke noch mit meinem T3 rum und überlege den aufzumotzen. Bin aber unsicher welche Möglichkeiten ich da habe, da er ja doch sehr alt ist. Abgeben werde ich ihn nicht. Dafür ist er zu schön!

  • Ich habe 2 linke Hände und bin Rechtshänder :-) Ein bisschen reinlesen, die verkehrte VW-Stromschaltung beachten (rot auf minus, schwarz auf plus), guggen, welches Radio in den Schacht rein passt und wie das beim T3 mit der Antenne aussieht (Phantomschaltung oder nicht?) Mehr hab ich nicht beachtet......und es hat funktioniert. Das Forum leitet einen da mit Beiträgen sehr gut weiter. Ein Angebot von einem Profi lag bei 1200 Euro...….Radio mit dabei. Ein mitgebrachtes Radio hätte er nicht verbaut, der Halsabschneider.