Hilfe!? Fehler 0529

  • Hallo zusammen.Bin neu hier,da ich nicht weiterkomme wende ich mich hier an Bullyfreunde die mir weiterhelfen können.Folgendes Problem: Schwager hat einen 1996 er T4 Benziner 2,5l AET Motor mit Automatikgetriebe. (Er fährt nur Automatik!)wie auch immer.Der Bus geht während der Fahrt aus. Beim Auslesen des Fehlerspeichers erscheint Meldung 0529Getriebedrehzahl sporadisch.Wird der Fehler gelöscht,kann es sein das der Bus 100km fährt.Bis dann das gleiche Problem auftritt.Weiss jemand Rat?:/

  • Danke,werde den G38 mal ausbauen. Am G28 liegt es wahrscheinlich nicht,da der Fehler nicht vom Motorsteuergerät generiert wird.(mit Vcds ausgelesen)

  • Habe heute den G38 Sensor gewechselt. Von Febi Bilstein Nr.27500, für ca.26,-Euronen + Märchensteuer. Bischen tüdelig zum Tauschen da kaum Platz,aber ging. Dann hoffen wir mal das es an dem Teil gelegen hat.8)Nochmals Danke transarena. :)