Airbag Kontrollleuchte dauerhaft an

  • Hallo Ihr Spezialisten und Freaks,

    wieder ist es mal soweit das mein "Cali" muckt. Seit einiger Zeit ist die Airbag Kontrollleuchte dauerhaft an, d.h. nach dem Starten geht sie für eine 1/2 Sekunde aus und ist danach gleich wieder voll da.

    Natürlich habe ich im Forum gleich nachgelesen: Fehlerspeicher auslesen. Gemacht, war aber nix drin.

    Nun stellt sich Die Frage ob Ihr noch einen guten Rat habt. Darf soll ich den Airbag mal am gelben Stecker abziehen? Kann ich einen gebrauchten kaufen und anschließen? Und was ist mit dem Schleifring, kann ich den selbst prüfen?

    Würde mich echt freuen wenn Ihr mir helfen könntet.

    Es grüßt Euch

    Ruppf

  • hatte ich letztens auch.


    Hat so um die 350 € gekostet.

    Das Ersatzteil lag schon um die 200 €

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

  • Danke für Eure Rückmeldungen,

    das liest sich nicht so aus als könnte / sollte man da selbst anfangen zu basteln.

    Dann mache ich mal einen Termin in der "VW-Apotheke".

    Teile Euch noch mit was ich zahlen musste.

    Ein guter Boschservice macht das auch, habe meinen dort machen lassen, ist auch die Werkstatt meines vertrauens, hat mir Zahnriemen und auch Kupplung gemacht.

    Boschservice Betz hier an meinem Wohnort


    Grüße Horst

    T4 Multivan TDI 2,5er 111KW ,,,,mein VW Bus hat sogar einen Blinker,,,,

  • Du könntest auch für 10€ einen gebrauchten Schleifring vom Golf III nehmen....

    Gruß Bullytreter (Sektion Kohlenpott) Verkaufe: T4 Lederteile; Handschuhfach, Handbremse, Fach über der ZE; 1 Stück 16" BBS Felge; komplettes ABS; Servo.

  • Falls jemand Interesse hat,

    bei mir liegt noch ein Airbag rum.

    Wer den Haben möchte,

    schickt mir einfach seine Adresse zu.

    Gruß Bullytreter (Sektion Kohlenpott) Verkaufe: T4 Lederteile; Handschuhfach, Handbremse, Fach über der ZE; 1 Stück 16" BBS Felge; komplettes ABS; Servo.

  • Habe noch mal Glück gehabt.

    Habe in der kleinen ATZ Werkstatt wo ich schon einiges habe machen lassen und wo der Werkstattleiter echt Ahnung hat nochmal den Fehlerspeicher auslesen lassen. Diesmal wurde auch ein Fehler angezeigt "Stg. Spannungsversorgung fehlerhaft". Der Fehlerspeicher wurde gelöscht und weg war das Problem :thumbup:.

    Ich hoffe dass jetzt das Problem nicht an anderer Stelle liegt. Mal Abwarten.

    Danke für Eure Tipps