Posts by bulliemartin

    Peilstab hängt natürlich vorne, etwas eng, geht aber.

    Einfüllstutzen kann man, muss man aber nicht umbauen. Dann ist es nur möglich Öl nachzufüllen mit einem Trichter und einem Schlauch als Verlängerung.

    Hallo

    Ich glaube nicht, daß du hier Antworten bekommen wirst.

    Das schwache Motörchen wird sich wohl niemand eingebaut haben.

    Wenn, dann wurde umgerüstet auf den 1Z Motor mit 90 PS.

    Solche Kommentare interessieren nicht!

    Tragen nicht positiv zu meinem Thema bei.

    Ich habe nicht geschrieben, dass ich einen T4 habe, der zu wenig Leistung hat, sondern dass mein Motor Schrott ist und ich noch einen anderen rum liegen habe.

    Denn wenn ich mehr Leistung haben will fahre ich eins meiner Autos und zwar meinen BMW mit 5,6 Ltr, V12 zum Beispiel. Aber das war nicht meine Frage!

    Dagegen ist der und bleibt T4 eine Wanderdüne.

    Es ist ein AAZ Motor

    Der hat 75 PS

    Der ABL hat 68 PS

    Beide haben einen Turbo.

    Hallo, der Unterschied ist nicht groß.

    Aber wenn wir von Motörchen reden, dann sind die T4 Motoren alles nur Motörchen.

    Darum geht es nicht!

    Aber danke für die Antwort.

    Hallo,

    da mir letztens auf der Autobahn bei 130 ein Pleuel abgerissen ist und es so gut wie keine ABL Motoren gibt, baue ich einen AAZ ein.

    Den habe ich mit einer geringen Laufleistung noch rumliegen.

    Frage, ich möchte so wenig Aufwand wie möglich betreiben.

    Was muss ich aber genau umbauen?

    Danke schon mal.

    Gruß Martin

    Hallo, da mein Vorbesitzer wohl etwas kreativ gewesen ist, weiß ich nicht welches Bedienteil ich brauche.

    Abl Motor Bj. 93 Wasserstandheizung.

    Sie funktionierte kurz und nun macht das Bedienteil nichts mehr.

    Anscheinend wurde es vom langen schmalen Stecker auf quadratischen Stecker umgebaut.

    Bilder wollte ich anhängen, Datei zu groß

    Ja, das stimmt, da hast du recht.

    Aber das meinte ich mit meiner Frage nicht, denn das sollte ja hoffentlich jedem klar sein.

    Ich dachte mir ich erspar mir die zeitraubende Suche nach Kabelbruch oder Relais tauscherei.

    Da vielleicht jemand das gleiche Problem hatte, hätte ich dann es schneller beheben können.

    Gut wäre dann noch ein Schaltplan von dem Model.

    Aber das finde ich bestimmt in der Wicki.

    Danke.

    Gruß Martin

    Moin, brauche mal einen Tipp.

    T4 Bj. 93

    Abl

    Der Vorbesitzer hat ein Stromkabel direkt zum Absperrventil gelegt.

    Das originale führt kein Strom.

    Außerdem hat er an das kleine Vorglührelais ein dünnes Kabel angeklemmt, was man zum vorglühen an Masse halten muß.

    Warum hat er es gerückt. Was müsste getauscht werden? Gruß Martin

    Nöh, mein VW Laden ist immer nett, hatte da noch nie Probleme.

    Habe mich gewundert, weil ich ausgerechnet den Schlauch im Internet nicht gefunden hatte.

    Warum auch immer... 😊

    Hallo, hat mal einer einen Tipp wo ich günstig einen Kühlschlauch bekomme?

    Brauche einen vom Ausgleichsbehälter zum Wasserrohre, für den 1.9 TD ABL.

    Danke. Gruß

    Hallo, die 3 Teiligen Stoßstangen sind anders angeschraubt als die Einteiligen.

    Passen nicht, wie Fridi schon geschrieben hatte.

    Irgendwann ab 96 wurden die geändert.