Beiträge von Christian NLH

    Ich habe jetzt hinter der Batterie einen unbelegten Durchgang in den Innenraum gefunden und konnte meinen aktiven Subwoofer anschliessen.

    Unter den Beifahrersitz hat er leider nicht gepasst, weil da in der Mitte so eine komische Metalhalterung für Warndreieck(?) drin ist.

    Deswegen liegt er jetzt unterm Fahrersitz.

    Der Klang ist, für meine Ansprüche, jetzt gut.

    Ich habe mir Gardienen von Baimex eingebaut. Das sieht schön wohnlich aus und ich kann, wenn den Kinder die Sonne blendet, auch die Fenster einzeln zuziehen. 100% blickdicht.

    Ich finde Spiegelfolie sehr hässlich.

    Wenn ich tönen würde, dann tiefschwarz.

    Da spricht im Prinzip nichts dagegen.

    Nur weiß ich aus eigener Erfahrung, dass es "gegen die Natur" ist, wenn man LPG hat und Benzin fährt.

    Ich habe das nur ausgeschaltet, wenn ich ihn mal treten wollte.

    Also ich hab nen gepfuschten Mittelweg gemacht. Die Lautsprecher im Armaturenbrett durch gute Lautsprecher ersetzt und zwischen die Sitze einen passiven Subwoofer (von einer Wohnzimmer Anlage) gestellt, den ich ohne Frequenzweiche am Radio an dem Anschluss für hintere Lautsprecher angeschlossen hab... Nicht optimal, aber klingt trotzdem ganz gut jetzt... Und kein Aufwand mit Endstufe etc...

    Bg Kilian

    Klingt interessant. Die hinteren Lautsprecher hast du aber trotzdem an??

    Ja, die Sinuslive Lautsprecher...

    Da hatte ich vor kurzem bei Ebay ein Paar in der Liste.

    Neu, und als Auktion eingestellt. Da ich immer erst in letzter Sekunde biete, habe ich das Ende verpasst. Sind für 25 rausgegangen.😭

    Ich habe aufgegeben weil ich nicht gutes gefunden habe. Wenn man sich immer nur Höhlen anguckt mit Reperaturstau ohne Ende, verliert man irgendwann die Hoffnung, dass es sowas überhaupt noch gibt.....unter 10t euro....


    Bei Gasanlagen kenne ich das auch nur so, dass immer erst mit Benzin gestartet wird.

    Und dieses Kabel ist auch vorhanden wenn keine Zweitbatterie verbaut ist?

    Irgendwie verstehe ich das nicht ganz.🙈

    Wenn das Kabel unterhalb des Fußbodens verläuft, wie bekomme ich dann mein Kabel da durch?

    Ich habe noch einen aktiven Subwoofer von Auna. Hatte ich ganz vergessen, dass der noch existiert.

    Den würde ich gerne unter den Beifahrersitz packen.

    Wo gehe ich denn am besten mit dem Kabel von der Batterie in den Innenraum?

    Habe keine Zweitbatterie. Deswegen gibt es da vielleicht irgendwo ein Blindstopfen der unbenutzt ist?

    Das es Motoren sind die "gasfest" sind gibt und es welche gibt, die es nicht sind ist unbestritten.

    Aber eines ist auch wichtig: Der der das ganze einbaut und einstellt.


    Ich hätte übrigens auch lieber einen T4 mit Gas gehabt. Am liebsten den 2.8 V6😏

    Ich musste die Suche danach aber erfolglos aufgeben.😣

    Ich hatte bis jetzt ein Auto mit Icom JTG Gasanlage mit Flüssigeinspritzung.

    Bei denen geht oft die LPG Pumpe kaputt.

    Sollte bei meinem 500 Euro insgesamt kosten.

    Direkt vor dem T4 hatte ich auch ein Gasauto. Das hatte eine Lovato Anlage drin. Ich bin das Auto 3 Jahre gefahren und hatte keine Probleme.

    Allgemein sollen Vialle Anlagen sehr gut sein.Flüssigeinspritzung, kein Verdampfer (Fehlerquelle).

    Soll wohl sehr zuverlässig und ohne Leistungsverlust laufen.

    Für mich hat sich das Thema schon erledigt.

    Der Mehrverbrauch ist mir das plus an Leistung nicht wert.


    Das Dämmungsthema war ja auch fertig.

    Also. Wenn ich mich mal mit einbringen darf.

    Ich hatte das zwar nicht so beabsichtigt aber als ich die großen Einspritzdüsen rein gemacht habe wurde mein ACV erheblich leiser.

    Die Unterhaltung mit dem Beifahrer ist bei 130 km/h ist jetzt deutlich angenehmer

    Aha, ist ja interessant. Und musstet du da noch irgendwas anderes machen damit das funktioniert, oder einfach nur die Düsen rein und gut?

    Gibt's höheren Verbrauch?

    Danke für die Info! Wenn ich die Lautsprecher in den Türen austausche werde die Türen dann gleich mit dämmen. Da hält sich der Aufwand und die Kosten in Grenzen.

    Das mit der Trennwand zum Motorraum lasse ich dann.