Posts by Jojo72

    Hallo zusammen,

    wir haben jetzt das Vorzelt 3 Tage getestet, bei bestem Sommerwetter. Wir sind total glücklich damit! Es ist so gemütlich und funktionell, alles super durchdacht. Auch ist die Luft gut, durch den hohen Baumwollanteil. Nun kann man auch mit offener Schiebetür schlafen. Für 2 Leute haben wir jetzt ein tolles Campingmobil. Die Anbringung der Schleuse am Bus war kein Problem. Ich habe durch das Gestänge ein langes Spanngummi gezogen und dieses in der Dachrinne (oder wie die Vertiefung im Dach heißt) liegend von der Motorhaube bis zu dem hinteren Türscharnier abgespannt.


    LG, Jojo

    Danke für die Tipps, ich denke dass ich das Vorzelt Ende August besichtigen und wenn es einen guten Eindruck macht sowie vollständig ist, kaufen kann. Wir haben im Urlaub den Entschluss gefasst, unseren Bus weiter in Richtung H-Kennzeichen zu pflegen. Saisonfahrzeug ist er ja schon. Dann wollen wir ihn auch für Camping benutzen. Ist doch etwas Anderes als immer nur im Ferienhaus. Pfingsten hatten wir 2 Nächte zum Wandern in der sächs. Schweiz im Bus geschlafen und fanden es Klasse!


    LG, Jo

    Klingt für mich auch alles "normal". Kalt läuft meiner unruhiger.

    Ansonsten steht die Abgasanlage nicht auf der Liste, vielleicht mischt sich da was dazu. Hosenrohr, Hitzeschutzblech. Ist die Dämmung noch vorhanden, auch hinter den "Kiemen", Haube oben....

    Hallo zusammen,

    ich überlege das originale Westfalia-Vorzelt zu kaufen. Lässt sich das am T4 ohne Aufbau, also Standarthöhe anbringen? Also ich frage nur wegen der Höhe. Technisch überlege ich dann später, wegen Befestigung u.s.w.


    Danke, Gruß, Jo

    Die linke Achsmanschette ist Ölig also vermutlich irgendwo gerissen dadurch nichtmehr genug fett was dann zu dem Wummern führt?

    Das würde passen. Hatte ich auch einmal als die Werkstatt aus Versehen die Manschette beschädigt hatte und das Fett raus war. Es "Wummerte" tatsächlich wie von Dir beschrieben.


    Gruß, Jo

    Wenn er originale Farbe hat, dann könnte es am ehesten windsorblau-metallic sein. Dann wäre er neues Modell. Ist der Radstand nicht breiter geworden? Sieht mir einfach eher nach Bj ab 96 aus.

    Danke! Ich wünsche auch geruhsame und friedliche Tage und bedanke mich bei all den Aktiven, die hier immer so viel helfen.


    Lieber Gruß, Jo

    Gute Idee, berichte bitte, ob noch was kommt. Es wäre auch schön wenn Mark (Themenstarter) noch mitteilt, wie es bei ihm mit dem Kontakt weiterging oder ob er das Ganze abgebrochen hat.

    Krasse Geschichte, Ralph. Ich hatte allgemein mit Verkäufern bisher eher Glück. Deshalb bin ich da vielleicht etwas naiv. Bei der Anzeige würden mich hauptsächlich die vielen Ausrufezeichen stören. Qualität muss man nicht so anpreisen. Naja, vermutlich habt ihr ja Recht....


    LG

    Das mag schon sein. Manchmal gibt es aber auch "Künstler", welche von der Technik in der Praxis keine Ahnung haben aber trotzdem pfleglich mit dem Auto umgehen. Sind dann z.B. treue Werkstattkunden.

    Ich z.B. habe meinen T4 damals von einem Zauberkünstler in Berlin gekauft. Er hatte den Bus als "VW T4 TD 65kW" angeboten. 220000 km in 4 Jahren gelaufen. Der Preis war sehr moderat. Für mich war es dann ein Schnapper. TDI nur Langstrecke, perfekt! Der Verkäufer war zu meinem Glück in der Materie nicht so bewandert. Ich hatte aber schon eine gewisse Hoffnung, dass mehr hinter der Anzeige steckt und so war es dann.


    Gruß

    Ich finde ihn nicht ganz so schlimm, wie manche hier. Klar an dem Lack wurde etwas rumgemacht. Rot ist aber auch schwierig mit der Sonne. Rost ist aber nicht zu erkennen. Sollte er hauptsächlich im Sommer gelaufen sein, könnte das passen. Ok, ein bischen Deko zum aufhübschen ist Geschmacksfrage. Aber dreckig und runtergeritten sieht er innen nicht aus. Zum Thema freie Fahrt schreibt der Verkäufer übrigens:

    "Achtung: eingetragene Zulassung als Camper ! Daher ist die Versicherung und Steuer sehr günstig ! UND: Wohnmobile auf Fahrten zu Urlaubszwecken sind lt. ADAC und Landesregierung vom Fahrverbot ausgenommen."

    Edit: habe gerade selber noch einmal gesucht. Generell ist die Aussage -bis Dato- nicht zutreffend. Nur Stuttgart und Hamburg haben Außnahmeregelungen für Womos. Da kann sich also noch etwas bewegen, muss aber nicht.

    Heckklappe hat ein oder zwei Beulen.

    Wenn er nicht zu weit weg ist, würde ich ihn mir einmal anschauen.


    Gruß, Jo

    So etwas ist ja echt ätzend! Es ist etwas, was eigentlich nicht sein kann.....

    Entschuldigt bitte, ich habe nicht so die Ahnung, bin mehr Modellflieger als KFZ-Schrauber. Mit Ruhe und analytisch werdet ihr das rausbekommen, was ist. Gibt es die Möglichkeit die Pumpe extern anzutreiben, über Bohrmaschine o.Ä. ? Vielleicht wurde mit den neuen noch nicht lange genug gefördert?


    Viel Glück!