VWBuswelt - T4-Forum

VWBuswelt - T4-Forum - Helfen macht Freu(n)de

Recent Activities

  • michael1960

    Post
    Du hast einen Nehmer und Geber Zylinder im Kupplungsbereich.
    Am Getriebe wird der mit gewechselt beim tausch der Kupplung die keine 30 Jahre hält :cheer: und beim anderen könntest du nasse Füße kriegen.
    Ja, ja der alte Käfer- 13 und 10 zener Schlüssel,…
  • Ich hätte gedacht, dass die Bremsflüssigkeit auch in den Kupplungszylindern Wasser zieht und diese dann korrodieren. Beim einzigen Auto mit hydraulischer Kupplung, das ich je hatte, ist jedenfalls nach nicht mal 30 Jahren schon ein Zylinder…
  • Ratzefatz

    Post
    Soweit sich die Ausgangslage wieder rekonstruieren ließ, ja.

    Bremsversuch halte ich auch für sinnvoll. Ggfs. muss der Druck dann noch etwas reduziert werden. Bedeutet natürlich dass ich dann wieder einer Werkstatt mit Bremsenprüfstand auf die Nerven…
  • TomyN

    Post
    Du hast oben geschrieben, dass die Federn verstellt worden sind. Sind sie denn wieder in der Ausgangslage?
  • Danke euch für all die Infos.

    Wenn ich die Kugel ins Lager zurückschiebe kann ich Halbwegs vernünftig schalten. Nicht 100% wie neu, aber provisorisch ok. Ich fixiere das also mal mit Kabelbindern und hab für den Fall noch einen Chianti-Korken präpariert …
  • tiemo

    Post
    Hallo Ratzfatz, genauso funktioniert das Teil.
    200Nm - da solltest du auf jeden Fall mal bei schlechten Straßenverhältnissen (Regen, Schlamm) einen Vollbremsversuch machen. Der Regler soll verhindern, dass die Hinterachse blockiert, weil sonst dein…
  • Ratzefatz

    Post
    O.K. es ist vollbracht, das neue Siegel ziert mein Kennzeichen.
    Zum Thema Bremsen/Hinterachse T4 gibt es, so habe ich jetzt gelernt so viele Mythen wie Handlungsanweisungen.

    Mein Ergebnis: man solle die Federn am Waagebalken und die Anschlagschrauben…
  • Danke euch für all die Infos.

    Wenn ich die Kugel ins Lager zurückschiebe kann ich Halbwegs vernünftig schalten. Nicht 100% wie neu, aber provisorisch ok. Ich fixiere das also mal mit Kabelbindern und hab für den Fall noch einen Chianti-Korken präpariert …
  • BastiKreuz

    Post
    Danke euch für all die Infos.

    Wenn ich die Kugel ins Lager zurückschiebe kann ich Halbwegs vernünftig schalten. Nicht 100% wie neu, aber provisorisch ok. Ich fixiere das also mal mit Kabelbindern und hab für den Fall noch einen Chianti-Korken präpariert …
  • RalphCC2

    Post
    ... und dann das Problem, dass der Chianti oft nur noch Schraubverschlüsse hat...
    Ich fette da immer mal wieder ein. Hoffentlich hilft das auf Dauer.

Unread Threads

    1. Topic
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Bremsen entlüften - besonderes Vorgehen bei ABS-Anlagen? 9

      • rubber duck
    2. Replies
      9
      Views
      134
      9
    3. michael1960

    1. Bremsdruckregler neu, keine Leistung 8

      • Ratzefatz
    2. Replies
      8
      Views
      120
      8
    3. Ratzefatz

    1. Kugel im Schaltbock kaputt - 1./2. Gang geht nicht 7

      • BastiKreuz
    2. Replies
      7
      Views
      118
      7
    3. BastiKreuz

    1. Füllstandgeber G 33 Frischwasser WStS 420 Aktuell: Fertigung 14

      • Nusfjord
    2. Replies
      14
      Views
      378
      14
    3. Nusfjord

    1. Servoöl = LHM? 2

      • rubber duck
    2. Replies
      2
      Views
      72
      2
    3. Bullytreter