Posts by Ed1272

    Hi,
    ich hab mal wieder einen angesehn:


    http://suchen.mobile.de/auto-i…_DAMAGE_UNREPAIRED&noec=1


    Auf den ersten Blick, ok, Schaden Links, relativ wenig Rost. Innen sehr gut, sehr gute Ausstattung. Telefonat mit den Händler ok, ansehen.


    Auf den zweiten Blick, Zahnriemen und KD sofort fällig, (235.000km, erster Zahnriemen bei 110.000km gewechselt), Bremsen hinten Reibfläche der Bremsscheiben abgebröckelt, Bremsen vorne sehr sehr verrosstet. (Fahrzeug steht geraume Zeit). Alle Bremsen müssen neu gemacht werden.
    Blick unter das Auto, Rost ist ok, aber wo ist der Mitteltopf?! Ahh, der liegt im Kofferraum. Bei der Überführungsfahrt abgebrochen.
    Rost Scheibenrahmen Frontscheibe oben.
    Rost Kotflügel vorn.
    Zentralverriegelung komplett ohne Funktion, weder Schlüssel noch an den Türen.


    Probefahrt:
    Turbo pfeift beim beschleunigen, macht Geräusch beim Gaswegnehmen.
    Bremsen indiskutabel, fahrt auf Autobahn so nicht möglich.
    Laute Geräusche von der Hinterachse, ob es die Bremsen oder Radlager sind kann man nicht beurteilen.
    Motor hat subjektiv nicht mehr Leistung wie ein 102ps den ich vorher mal gefahren habe. Könnte jedoch an den fehlenden Auspuff liegen.
    Weiterer Blick unter das Auto, Antriebswellenmanschette links defekt.


    Zusammenfassung:
    Auto mit Blechschaden, Innenraum sehr sehr gut, Ausstattung sehr gut.
    Teschnisch mangelhaft, es müssen sofort dringende Reparaturen durchgeführt werden.
    Preis 7300€.


    Kaufen werden ich den nicht.

    Ja, sorry, habe ich gelesen.


    Das Steuergerät ist aber nur für die Funkfernbedienung da, richtig?
    D.h. ohne FFB muss es an den beiden vorderen Türen auf und zusperren.


    Wenn nicht? Kabelbaum oder Kurzschluss oder Sicherung......

    Hallo,


    habe mir heute einen MV Bj.2000 angesehen.
    Der Fernbedienungsschlüssel der Zentralverriegelung hat leider nicht funktioniert. Es war zwar ein rotes Licht zu erkennen, aber sehr schwach. Evtl. Batterie leer.
    Was mich jedoch gewundert hat, die ZV lies sich auch nicht über das Schloss der Fahrertür betätigen, man musste jede Tür einzeln aufsperren.


    Wie kann man die Funktion der ZV überprüfen? Einen Schalter wie beim Golf hat der MV leider nicht.
    Müsste die Fahrertür immer alle Türen öffnen oder ist das Einstellungssache?


    Danke.

    Hi,


    auf der Bus-Suche ist mir was aufgefallen:


    mache T4 haben hinten rechts an der hinteren Scheibe einen Lufteinlass. Beim T3 sagt man glaub ich "Ohren" dazu. Alle von mir angesehenen Busse haben Klima.


    An was liegt das? Ausstattung, Baujahr?



    Danke.

    Danke für die Antworten.


    Da es in meinen ersten Beitrag nicht klar rüber gekommen ist, der Preis soll sich um 8000€ bewegen.


    Zu mir:
    Ich schraube schon seit 25Jahren an Autos. Auch grössere Reperaturen habe ich schon selbst erfolgreich erledigt. (Zylinderkopfdichtungen, Zahnriemen, Kupplung, Fahrwerke usw.....) Bei mir Zuhause ist eine Grube in der Garage und sehr viel Werkzeug.
    Alle Reparaturen an den Bus werde ich selbst vornehmen, ausser Lackieren. Dafür sind Freunde zuständig.


    Daher ist mir der Technische zustand weniger wichtig wie der zustand der Karosserie.


    Dieses alte VW Navi brauch ich auch nicht, ist glaub ich nicht mehr Zeitgemäß. Da ist ein TomTom an der Scheibe wahrscheinlich besser/schneller.


    Die Idee mit den Fensterbus ist gar nicht so schlecht. Werde ich mich mal reinlesen.


    Danke.

    Gestern habe ich einen 99er MV angesehen.
    Es war ein Atlantis, Farbe Blau, 102PS, 250000km, Klima Manuell, Stahlfelgen.


    Positiv:
    Kaum Rost, nur an den Ecken nach den Vorderrädern, Schwellerberich vorne sehr leicht Rost, Rest erstaunlich gut.
    Klima funktioniert.
    Innenraum schmutzig, aber Polster alle ok.
    Kein ersichtlicher Unfall.
    Bei 215.000km Zahnriemen, WaPu, Spannrollen, Anlasser, LMM und diverse Unterdruckleitungen neu.
    Kühlbox (Funktion nicht getestet)
    DPF eingebaut und eingetragen.
    ProjektZwo Fahrwerk eingebaut und eingetragen.


    Neutral:
    Aussenzustand den Alter entsprechend, leichte Kratzer, Stoßstange hinten sollte lackiert werden. Fahrersitzpolster weich/durchgessesen.
    Diesel Vorheitzer mit Schalter eingebaut, Funktioniert. Wahrscheinlich hat einer der Vorbesitzer Bio oder Salatöl gefahren.
    4 Hand.


    Negativ:
    TÜV fällig/abgelaufen.
    Bremsen ungenügend, müssen alle gemacht werden. (Fahrzeug stand fast ein Jahr). Pedalgefühl teigig, evtl. Bremsflüssigkeit und Bremsleitungen erneuern.
    Nur ein Schlüssel vorhanden, Funkverbedienung ohne Funktion.
    Schiebetür Blechschaden, nur gespachtelt, beginnt zu Rosten unter den Spachtel.
    Innenraum fehlen die Abdeckungen über den Dosenhaltern hinten, Schiebefenster Verriegelung fehlt.
    DPF war verstopft, jetzt ist anderer verbaut der eine andere KBA Nummer hat. Alter DPF vorhanden aber leer.


    Preis ist verhandelte 6200€.
    Der Verkäufer ist bei mir in der Nähe.
    Handelt ein wenig mit T4, war ehrlich. Evtl. kann ich noch ein wenig verhandeln oder ein paar Teile raushandeln. Winterreifen, Fahrradträger oder sowas.
    Das Fahrzeug hat er mit Vermeindlichen Motorschaden gekauft, war aber nur die Spannrolle defekt. Daraufhin hat er die oben gennanten Teile erneuert. Danach hatte er zu wenig Leistung, worauf der DPF getauscht wurde.


    Frage:
    was sagt der TÜV zum DPF wo die Nummer nicht stimmt? Lieber den alten leeren einbauen oder ganz austragen lassen? (Wir haben keine Umweltzone)
    Ist es bedenklich wenn das Fahrzeug mit Biodiesel oder Salatöl gefahren wurde?


    Bilder habe ich leider keine, er verkauft aktuell nicht übers Internet.


    Danke.

    Der Händler zeigte sich bereit den Preis noch zu Verhandeln. Immerhin.
    Die Sitze waren unter den Überzügen ok, ich denke das war nur ein Schutz gegen Verschmutzung.
    Kaufen werde ich den nicht.


    Morgen werde ich mir einen Bj.1999 MV Atlantis ansehen. Farbe Blau, 102ps, 250.000km, fast kein Rost laut Verkäufer (Privat), jedoch muss die Bremse gemacht werden, Tüv abgelaufen, manuelle Klima ohne Funktion. Soll VB 6900€ kosten.
    Sowas würde mir gefallen, die Mängel könnte ich selbst beheben, leider hat er keine Drehsitze. Das findet meine Frau doof, mich würde es nicht stören.
    Das Mobile Inserat ist leider nicht mehr online.


    Mal ne Frage:
    Wie weit kann man die 3er Sitzbank verschieben? Bis zum Tisch oder weiter? Ist das bei MV1+2 gleich?


    Danke

    Hallo,


    wir sind auf der Suche nach einen T4 Multivan ab Bj 2000. Wenn man
    die Angebote in Mobile sich ansieht, stellt man fest dass sehr große
    Preisunterschiede vorhanden sind. Die Preise liegen zwischen 8.000 und
    15.000 Euro bei ähnlicher Fahrleistung.


    Die Frage die sich uns stellt - sind die Kilometer wichtiger oder der allgemeine Zustand des Fahrzeuges.


    Lohnt es sich einen günstigen zu kaufen der an den bekannten Stellen rostet oder einen Top gepflegten.


    Allerdings muss ich sagen, dass mir Preise über 10.000 Euro für ein Fahrzeug das 14 Jahre alt ist einfach zu hoch erscheinen.


    Als Motorisierung haben wir uns den 102 PS Diesel oder den 151 PS
    Diesel vorgestellt.

    Diesen hier habe ich mir heute mal angesehn.
    Zustand schlecht, Rost, beide Stoßstangen defekt, Tür mit Delle, Bordcomputer Display sehr schlecht lesbar, dreckig, Preis zu hoch. Jedach die Ausstattung sehr gut, Motor gut, km und bj auch gut.


    Wie viel kann man für so eine Exemplar zahlen?


    http://suchen.mobile.de/auto-i…iveFeatures=EXPORT&noec=1





    Vielen Dank für Eure Antworten!