Posts by michael1960

    Hallo Rey,

    Wenn es sich um den Schwingungsdämpfer handelt was ich vermute ( Riemenscheibe Kurbelwelle ? ) dann kauf den beim Freundlichen in VW Qualli.

    Ich habe meinen auch wechseln lassen nur eben 2 mal weil ich sparen wollte......das Ding hatte so eine Extreme Unwucht das es überall geschliffen hat und mein Schrauber mir davon abgeraten hat und es auch nicht verbauen wollte nach dem Testlauf.

    Das Ding kostet satte 200 Euro und beim einmaligen Einbau billiger wie meine Spar Version .

    Gruß Michel

    Und die Schellen sind nach ein paar Jahren Müll und verlieren ihre Kraft, da nehme ich lieber eine neue Schraubschelle.

    Die Schläuche passen sich über die Jahre auch dem Schellen Druck an. Die Zangen sind Ok und werden bei uns in der Firma natürlich Accord mäßig genutzt.

    Erstrüster Ausstattung eben.

    Jo - Früher, da hatten wir so etwas öfter in der Werkstatt und die Sicherungskästen waren überschaubarer.

    Ich denke da so an mein erstes Pionier Radio mit CD Laufwerk oder noch vor ein paar Jahren ein 500 derter MB vom Chef - Zündschlüssel abgezogen und in die Mittelkonsole gelegt - nach 3 Tagen war nix mehr mit Batterie.

    Gruß Michel

    Moin,

    da klaut dir irgendeiner den Saft - Kofferraumleuchte , Schminkspiegel, Schiebetür - Einstiegbeleuchtung usw.

    Alles ausschalten und dann die Batterie abklemmen- minusseitig und vorsichtig die Klemme wieder versuchen auf den Pol zu stecken (dran halten).

    Es sollte nur minimal ein Kontaktfunke entstehen besser keiner.

    Wenn eine starke Stromaufnahme da ist, ( das knistert schon bei der kleinsten Innenbeleuchtung) anfangen die Sicherungen einzeln zu ziehen um den Fehlerkreis ein zu schränken.

    Die Belegung der Sicherungen findest du auf Wiki oder auf dem Sicherungsdeckel.

    Viel Erfolg Michel

    Ich habe auch die verstärkten Sachs verbaut, vorne und hinten. Ob sie besser sind und länger halten kann ich nicht nachvollziehen.

    Sie sind jetzt 4 Jahre drin und noch Top in Ordnung, Spurhaltung und Kurven verhalten Top aber der Fahrkomfort geht verloren. Ein T4 ist eben kein Sportwagen. Nur die Koppelstangen samt Stabi versuchen harte Schläge aus zu gleichen. Bei unseren Deutschen Straßen kommen beim defekt zumindest vorne wieder die normalen rein.

    Grüße Michel

    Die Kupplung hat er schon vor 2 Jahren gewechselt , das Geräusch kommt direkt aus dem Kompressor- das hat er bis in den Innenraum gehört.

    Alles was dreht, da bin ich eher für Originalstelle weil ich bei der KW- Riemenscheibe schon mal auf die Nase gefallen bin. Ich habe mal gestöbert im Netz und dort gibt es KK für weit unter 500€ wo mir einige Firmennamen noch von früher bekannt sind .

    Ich fahre den Bus bestimmt nicht noch 20 Jahre :lol:

    Hallo,

    Mein Schrauber Doktor hat mich grad angerufen und mir ein paar Eurozahlen an den Kopf geschmissen :dry:

    Klimakompressor geht Richtung Endstadium ( Gibt es da überhaut gut gebrauchte oder sollte ich lieber einen neuen verbauen? )

    Kühlerlüfter links muss neu und eine Umlenkrolle hat auch ihre Funktion verlassen samt Riemen natürlich. Weiter schwitzt die Kopfdichtung etwas ( Öl ),

    sonst normaler Service. Also KK und Kopfdichtung hab ich erst einmal zurück gestellt.

    Achja- warum schreib ich das - hat jemand einen guten Kompressor liegen oder kann mir jemand einen Marken Namen nennen wenn ich einen neuen einbauen muss.

    Beim Freundlichen soll das Ding ohne seine Prozente fast 500€ kosten.

    Grüße Michel

    Hallo Leut's,

    Mein Schrauber ist verhindert und hat mir gerade gesagt das es 3 bis 4 verschiedene gibt bei meinem Bus - mit Klima - oder/ und AHK ab Werk usw.

    Wie bekomme ich die Nr. raus, was ich bestellen muss:dry:.

    Es handelt sich um den linken der ein defektes oder trockenes Lager hat.

    Der KFZ-Schein reicht nicht und bei dem Sauwetter klappe ich nicht meine Front ab, kann man es aus dem Datenblatt im Serviceheft definieren?

    Grüße Michel

    sehen super aus, bis auf die Audi Ringe auf den Naben Kappen.

    Und wenn du zum Spur einstellen fährst nimm den EK- Wagen gleich mit - da passt weder Sturz noch Spur :lol:

    Hallo,

    Wie Klaus schon sagt , das hört sich nach Regler an - auch die Symptome ,

    aber nicht alten Regler raus und neuen rein damit ist es alleine nicht getan, könnte sein das deine Kohlen schon feuern und dir deinen Kollektor angeschmurgelt haben - das solltest du jedenfalls vorher kontrollieren.

    Grüße Michel

    Okay, also eher was für Maniküre und Pediküre bei Kurzstrecken und Saison Bus.

    Ich glaube auch das meiner immer fleißig sauber geblasen wird, Ablagerungen haben da wenig Chancen wenn die KM nicht immer so brutal an der Uhr drehen würden :(, suche mir grade mal wieder einen zweit Hobel zum Kurzstrecken rutschen.