Posts by knochis

    Hallo;
    die Jungs in eggenstein kann ich persönlich empfehlen.
    Dort wurde mein Zahnriehmen seinerzeit gemacht und ich war sehr zufrieden.
    Preislich waren sie Top.
    Schon bei einer Anfrage hat mir der Chef gesagt, was alles gemacht werden sollte und wie er dann eingestellt wird.
    Das hat mich dann überzeugt.

    Hallo;


    hat jemand von euch schon mal in seinem Bus Powerflex Gummibuchsen aus Polyurethan verbaut??
    Kann mir jemand erfahrungswerte Mitteilen, ob sich der Mehrpreis lohnt.


    Bei VW Bus Scheune oder in der Bucht wäre welche für nahezu den selben Preis.

    Hallo erstmal;


    klar sind die Flusen des Dämmstoffes brennbar.
    Ist wie bei Stahlwolle die ist auch leicht brennbar, aber ein Stück Eisen brennt ja bekanntlich nicht so leicht.



    Mal anderst gesehen, wann gibt es im Motorraum Flammen die für den Dämmstoff gefährlich sein sollten??
    Wenn im Motorraum Flammen sind, hast du womöglich ein anderes Problem.

    Hallo;


    bei mir hat es auch mit einem Zwitschern angefangen und innerhalb von ein paar hundert Kilometern hat sich mein Bus angehört wie eine alte Dreschmaschine.


    Die vom Taxman beschriebene Prüfung des ZMS hat bei mir nicht funktioniert, da sich an meinem ZMS die Grundplatte auf der Rückseite gelöst hat.
    Anbei habe ich ein Bild davon

    Hallo;


    ob du noch 1000km schaffst kann nur die Glaskugel wissen.


    Fakt ist, der ADAC kommt nicht in Frankreich zu dir. Dort kommt ein entsprechendes Partnerunternehmen.
    Dann ist auchg wichtig wie schnell die Reparatur gemacht werden kann.
    Ist es innerhalb von 24 Std. möglich, kannst du normalerweise vor Ort in ein Hotel und dann mit dem reparierten Auto weiter Fahren.
    Falls dir die Reparatur vor Ort zu teuer ist, kannst du eventuell einen Leihwagen beanspruchen und ein Auto kommt per Sammeltransport zurück nach Deutschland.
    Wichtig dabei ist aber noch der Restwert des KFZ. Gerne wird vom ADAC der Restwert eines Transporters genommen.
    Ein Multivan ist ja noch einiges mehr wert.
    Der ADAC will nach dem Heimtransport auch eine Reparatur nachgewiesen haben.


    Bevor du in irgeneine Werkstatt gehst rufe zuerst beim ADAC an und kläre ab ob es Partnerwerkstätten gibt, bzw. ob erst mal ein Pannenhelfer eines französischen Automobilclubs vor Ort kommen kann.
    Am telefon kannst du dann auch das mit dem Hotel klären.

    Hallo;


    für meinen ACV gab es zwei verschiedene Trockner.
    Ich denke dass die Klimaanlagen bei unseren Bussen gleich sind.
    Es gab einen länglichen und einen der quasi senkrecht montiert wird und oben zwei Anschlüsse hat.
    Bei mir war es der letztere.
    Wo aber die genauen bj abgrenzungen sind weiss ich nicht.
    Ich bin einfach nach dem aussehen gegangen.

    Hallo;


    Hier im Forum gab es mal einen Link zu einem Shop bei dem man speziell für unsere Busse LED-Leuchtmittel mit Forumsrabatt kaufen konnte.
    Ich habe zwar seinerzeit selbst dort eigekauft, kann aber den Namen des Shops nicht mehr finden.
    Kann mir jemand auf die Sprünge helfen??


    Für Info´s wäre ich dankbar

    Hallo;


    DANKE für die Antworten.
    Das Getriebe haben wir mitsamt dem Winkeltrieb ausgebaut.
    Mit meinem alten ZMS wäre es nicht mehr lange gut gegangen, da haben sich schon Teile gelöst die in der Getriebeglocke lagen.
    Jetzt mit der neuen Kupplung und dem Zentralausrücker lässt sich die Kupplung sehr leicht betätigen.
    ..und vor allem läuft mein Bus wieder sehr ruhig.
    Zum einen ist das Geklapper weg und zum anderen sind jetzt auch nahezu alle Vibrationen weg.


    KupplungVWT4Syncro008.JPG


    KupplungVWT4Syncro009.JPG


    KupplungVWT4Syncro010.JPG

    Hi;


    Die Welle ist eh schon ab.


    Ich weiss nur nicht, ob ich so am Motor vorbei komme.
    Morgenfrüh versuchen wir es mal, ob es so geht.
    Das Getriebe hängt jetzt eigentlich nur noch an drei Schrauben.
    Zwei vom linken Halter und noch eine des Getriebes am Motor.
    Bis dahin habe ich knapp 3 Stunden benötigt.

    Hallo;


    Ich bin dabei das Getriebe meines ACV-Sycnro auszubauen.


    Jetzt habe ich das Problem, dass sich das Winkelgetriebe trotz entfernter Schrauben nicht abflanschen lässt.


    Was muss ich machen damit das teil weggeht???

    Hi Rainer;


    Das mit dem Helfen ist eh so ein Problem, da wo ich arbeite kann nicht jeder rein.
    Die meisten die aber rein kommen bleiben für längere Zeit bei uns.:unsure:
    Ich habe das Glück nahezu jederzeit raus und rein gehen zu können
    Bei uns hier in der Gegend nennt man den Laden Kaffee Achteck.

    Hi;


    Neid, kein Problem. Komm´ einfach vorbei, ich sehe dir gerne zu dabei:lol: :lol:


    Ich habe eigentlich nur ein gewisses Zeitproblem.
    Am ersten Tag kann ich nur von ca. 12 Uhr bis 14:30 Uhr und am zweiten Tag von 6:30 Uhr bis 14:30Uhr
    Mein selbstgestecktes Ziel ist am zweiten Tag spätestens 14:30 das Gelände zu verlassen.


    Zentrierdorn, da lass ich mir in unserer Schlosserei noch was drehen.
    20mm stark ca. 200mm lang und vorn angefast sollte gehen.


    Wellendichtring mache ich wie früher, mit gefühl und so.........
    Die Schaltgestängebuschen sind noch eine Idee

    Hallo;




    Nach dem jetzt mein ZMS unüberhörbar nach einem Wechsel schreit, bin ich am Sammeln was ich alles brauche.


    Bis jetzt habe ich


    einen kompletten Kupplungssatz incl. ZMS und Zentralausrücker; eine Hebebühne für 1-2 Tage; ein gewisser Ehrgeiz; :S


    Aussenvielzahn 10 + 12 für die Antriebswellen; Klemmfederspanner für das Hosenrohr; Radialdichtring Kurbelwelle;


    Aussenvielzahn für das untere Führungsgelenk; langer Rohrsteckschlüssel für die Drehstäbe; meine übliche hoffentlich gutsortierte Werkzeugkiste;


    Druckluftanschluss und Schlagschrauber und zur Not noch vier helfende Hände. ;)


    Als Motorhalter nehme ich einen 2,5to Spanngurt. Ich habe schon erfolgreich versucht ob ich genug Spannung drauf bekomme um dem Motor halten aber doch noch bewegen zu können.


    Brauch ich noch was oder sollte das alles reichen??


    Hat von euch noch jemand eine Idee, was fehlen könnte??

    Hi;


    Danke für die Info´s.


    Kardanwelle war klar, genauso die Antriebswellen; Kabel; Anlasser; etc.


    Zu meiner besten Zeit habe ich am Tag 4 Ducatogetriebe aus und eingebaut, also eine gewisse Erfahrung habe ich;)


    Was mir jetzt noch fehlt ist eine Hebebühne die ich für 1-2 Tage in Beschlag nehmen kann.


    Die passende Kupplung habe ich auch schon für einen günstige Preis im Auge.
    Bei Autoteiledirekt.de kann ich eine komplette Kupplung von LUK mit ZMS und Zentralausrücker für ca. 443€ kriegen.

    Hallo;


    Wer von euch hat schon mal an einen ACV-Syncro die Kupplung getauscht??


    Muss man dabei wirklich das Winkelgetriebe abflanschen??


    Was muss man sonst noch beachten??


    Macht es Sinn, auf eine starre Schwungscheibe umzubauen??

    Ich habe jetzt wohl die Lösung für mein Rasseln gefunden.


    Als ich heute den anstehenden Ölwechsel gemacht habe, nutzte ich die Gelegenheit und habe meinen Bus von unten näher betrachtet.


    Das Rasseln konnte ich direkt hören.


    Nach dem Abstellen des Motors habe ich mit einem großen Schraubendreher den äußeren Ring des ZMS gut 2 cm hin und her schieben können.


    Offensichtlich ist mein ZMS defekt. Da es der äußere Ring ist, ändert sich das Geräusch auch nicht beim treten der Kupplung.


    Nun muss ich wohl etwas sparen um das ZMS incl. Kupplung tauschen zu können.