Posts by asgaarn

    Moin Leute!

    Unser Bus:
    VW T4 Transporter, Bjr. 95
    2.4 D mit 78 PS, derzeit ca. 230.000 km gelaufen
    Kupplung vor ca. 1000km neu
    Getriebe vor ca. 1000km ausgetauscht (altes hatte einen Schaden)


    Unser "Problem":
    Wenn ich Gas gebe und schalten will, dann quietscht der Bus aus dem vorderen Bereich (genauer konnte ich es bisher nicht lokalisieren) - und zwar in folgenden Situationen:
    1. Ich trete das Kupplungspedal (quietschen tritt auf beim Geben und Nehmen)
    2. Ich nehme Gas weg
    Also meiner Auffassung nach immer dann, wenn die Kraft von den Rädern genommen wird.
    Bei warmen Motor (so nach ca. 50-60km Laufleistung) wird das Geräusch deutlich weniger, manchmal verschwindet es ganz (besonders bei höherer Geschwindigkeit auf Autobahnen oder Landstraßen), beim Schalten in niedriger Geschwindigkeit kommt es dann wieder. Vorhin hatte ich ein ähnliches Quietschen (mglw. dasselbe?) beim Abschalten des Motors.
    Was ich bereits getestet habe, ist das Treten des Kupplungspedals im Stand (Motor an und aus), weil ich gehofft habe, es wäre vllt nur die entsprechende Ölung, die fehlt. Leider ist das Quietschen dort nicht zu hören. In keinster Weise.
    Ansonsten läuft der Motor sehr rund und schaltet auch super, sowohl vom Handgefühl, als auch vom Fuß- und Fahrgefühl her. Es ist halt lediglich das og. Geräusch was mir ein wenig Sorge bereitet.

    Habt ihr Idee, was das sein könnte?
    Bitte sagt mir auch, wenn ihr noch mehr Informationen zum Bus oder zum Problem braucht, ich antworte dann so gut ich kann.
    Vielen Dank! :mrgreen:


    PS:

    Habe in dem Video mal versucht, das Quietschen festzuhalten.
    Konnte es leider nur beim Gasnehmen filmen, weil Schalten mit einer Hand irgendwie nicht so gut funktioniert hat :silly:
    Ab Sekunde 30 im Video kann man das Quietschen hervorragend hören.

    https://youtu.be/JcNGp3Is0vM