Beiträge von nonius

    Eigentlich sind die Kraftstoffsysteme "selbstentlüftend", d.h. wenn du lang genug orgelst, ggf. mit Pausen, dann wird genügend Sprit gefördert. Du musst nur zuerst sicherstellen, dass das Leck gefunden und beseitigt ist, sonst kommt immer wieder Luft nach, dann hilft alles orgeln nichts mehr.

    Für die Düsen brauchst du ggf. so einen Schlaghammer-Abzieher, oder was selbst gebautes, wenn sie so nicht raus gehen. bei geschraubten Düsen so eine spezielle lange Nuss mit Schlitz (zumindest erleichtert das die Demontage erheblich).

    Gruß Rainer


    Danke für den wichtigen Hinweis, Bulli Fahrer

    Der ACV ist nie besser als EURO 3, auch mit Partikelfilter bleibt die Schadstoffklasse.

    Zum Crit Air kann ich sonst nix beitragen, es gibt hier aber auch einige Threads mit Tipps im Forum...

    Gruß Rainer

    Den Gegenhalte gibt es für kleines Geld an jeder Ecke zu kaufen. Aber wer möchte, kann natürlich trotzdem mit dem Schlagschrauber auf die Kurbelwelle losgehen. :brech2: Und wenn er dann nicht gleich anspringt, mal Startpilot reinsprühen... :weg:

    Nichts für ungut, aber solche Tipps sollten im Technikforum nicht ohne entsprechenden Kommentar stehen bleiben.

    Gruß Rainer

    Mal sehen, ob er sich korrigieren kann.

    Das glaube ich eher nicht. Ich würde ihn nicht mit seiner alten Aussage konfrontieren. Womöglich hast du mehr Erfolgsaussicht, wenn du ihm erzählst, dass du in der Werkstatt war und die "irgendeine Dichtung" getauscht haben oder so... Solltest vorher halt alles nochmal gründlich abwischen, wo man so hinkommt...

    Gruß Rainer

    Puh... 11TEUR für einen nackten Trapo ohne Ausstattung mit dem kleinen TDI ist echt eine Ansage (um nicht zu sagen: völlig abgehoben). Und 145 tkm in 17 Jahren muss nicht nur gut für den Motor gewesen sein...

    Gruß Rainer

    Um wirklich was sagen zu können, wo das Öl herkommt, muss die Wanne unten ab und alles zumindest abgewischt werden und dann beobachten.

    Bei meinem war dieses Jahr die Dichtung Ölfilterhalter fällig, nach einem Bruchteil der Kilometer von Deinem... "Typisch" ist, dass irgendwann überall ein ganz kleines bisschen raus kommt...

    Boah, Risse in den Ventilen. Hat er wohl einen schlechten Tag gehabt, oder sonst zu wenig gefunden an der alten Karre ;-) Entweder gönnst du dir neue - aber dafür müssen die Reifen von den Felgen runter, weil die Ventile "von hinten" eingezogen werden - oder du machst schnell schonmal die Sommerreifen drauf (wenn da die Ventile besser sind...).

    Gasschläuche und Druckregler sind ein leidiges Thema. Als ich zuletzt meine getauscht habe, gab es überall nur noch Schläuche, die schon zwei Jahre auf dem Buckel hatten...


    Grüße

    Rainer

    Hallo James,

    Respekt! Für noch nie gemacht an dem Motor ist das eine echt respektable Zeit... Schön, dass er wieder läuft!

    Die "glatte" Spannrolle irritiert mich nur etwas. Als ich meine vor zwei Jahren getauscht habe, hatte die noch Rillen... Bin aber damit nicht zum Freundlichen gegangen. Hast du das Spannelement auch getauscht??


    Gruß Rainer

    und in ein paarJahren, wenn UKW abgeschaltet ist können sie es nicht mehr verweigern.


    In Norwegen ists bereits abgeschaltet und in England gabs schon vor 4 1/2 Jahren nur noch zwei Sender und schon gar keinen Verkehrsfunk.........

    Ja, stimmt, ist ein etwas unglückliches Beispiel. Genauso sieht es ja mit sicherheitstechnischen Ein-/Nachrüstungen aus. Nach meinen Informationen müssen z.B. BlinkLICHTER immer nachgerüstet werden (auch an Fahrzeugen, die nur Winker hatten), wohingegen das mit TFL so eine Grauzone ist. In D gibt es ja keine Pflicht zur Benutzung von Licht am Tag, sondern nur die Vorgabe, dass Neuwagen mit TFL ausgerüstet sein müssen. Da kommt es dann wohl auf den Prüfer und die Art der Nachrüstung an...

    Hach, wird das alles noch spannend hier, ab nächstem Jahr geht es ja dann hoffentlich los mit den ersten Umschreibungen *freu* ([noch] nicht bei mir...)

    Grüße

    Rainer

    Zeitgenössische Nachrüstungen und Umbauten, die es auch zum Zeitpunkt der Zulassung gab, sind zulässig. Wie gesagt, der Prüfer kann das H bei einem nachgerüsteten "neumodischen" Infotainment verweigern. Also ein DAB+ Radio in deinem 96er könnte auffallen...

    Aber du weißt ja, hätte, hätte,...

    Grüße!

    Rainer

    Es gibt ja zum Glück Oldscoolfahrer, die finden, in ein altes Auto gehört auch ein altes Radio.

    Spätestens für die Erlangung des H-Kennzeichens kann das dann wieder interessant werden. Es gibt Sachverständige, die lehnen ein modernes Infotainment ab und verweigern dann das H...

    Ich habe auch noch ein blaues Gamma V im Keller liegen und warte auf die Preissteigerung... :-)

    Gruß Rainer

    Du musst unterscheiden:

    Schalldämmung: zur Unterbindung der Eigenschwingungen der großen Blechteile brauchst du Masse (oder andere geeignete aussteifende Maßnahmen). Das z.B. Alubutyl muss allerdings nicht bündig und großflächig aufgebracht werden, es würde reichen, die Flächen mit einigen cm Abstand zum Rand hin zu Bekleben. Hier hilft nicht viel, sondern nur der Einsatz an der richtigen Stelle.

    Wärmedämmung: hierfür brauchst du ein möglichst poröses Material. Das Dämmmaterial sollte zur Vermeidung von Wärmebrücken möglichst dicht an die begrenzenden Elemente der Flächen angebracht werden und in größtmöglicher Materialstärke.

    Gruß Rainer

    Ich wollte damals unbedingt eine "kleine" Messuhr, weil da nicht viel Platz ist und ich schon gehört hatte, dass es mit den großen Uhren manchmal zu Problemen kam... Und die kleine Uhr hatte ich nicht in so einem Komplettset gefunden. Aber prinzipiell ist in den günstigen Sets sowieso überall das gleiche Zeug aus China drin: Zum gelegentlichen Gebrauch völlig ausreichend.

    KW-Gegenhalter, NoWe Gegenhalter, WaPu Gegenhalter, Messuhr + Adapter, Spannrollenschlüssel, NoWe Lineal. Damit müsstest du hinkommen.


    Gruß Rainer

    Dann musst du nochmal nach dem richtigen DEFA suchen. Das System wird nämlich genau in das Leitungssystem integriert. Frostschutzdeckel? Ist das die Verballhornung des Deckels vom Kühlmittelausgleichbehälter?

    Gruß Rainer