Posts by Jakob02

    Das Radio hat ja auch immer Strom Zum sender Merken. Es könnte ja auch ein Kabel gewesen sein was durch ein Hängendes Relais noch Strom hatt. schreib mal wo du Herkommst ich komme ja aus der letzten ecke deutschlands und mit dem kaputen Amaturenbrett willst(oder kannst) du ja sicher keinen urlaub starten

    kann ja viele gründe habben baujahr wäre noch interesant das man das eingrenzen Könnte die habben ja immer wieder was verändert ich hätte auch ein ersatz amaturenbrett für dich nur ohne schwarzes inenleben

    Hey Jakob,

    vielen Dank für den erneuten Eintrag.

    Und ja, die 3,5 to sind einschneidend in jedem Bezug.

    Und gerade bei Wohnmobile ein Falle, wenn man mit dem Autoführerschein (nicht dem alten 3er) über die 3,5to kommt, ist es eben Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis. Für jemanden mit dem 3er ist es lediglich eine Überladung, die solange sie 1ß& nicht überschreitet auch nur mit einem geringen Bußgeld belegt wird.

    Meinst du 10,5 tonnen oder waren das nicht bis 7,5 tonnen plus anhänger bis insgesamt 12 tonnen

    ja das ist schwierig.

    Man darf halt nur mit Autoführerschein 3,5t +750kg anhänger fahren, oder halt mit Auto Anhänger (BE) 3,5t +3,5t Anhänger fahren. Wenn man einen normlen 3,5 tonner (auto) überläd wirts je nach Polizist auch teuer, weil Das mehrere sachen gibt

    ab 3,5 t muss man Maut zahlen was die einem auch gerne mal anrechnen als Vorsatz das ist teuer und zu schnelles fahren Weil man ab 3,5 tonnen nur noch 80(90) Fahren darf sonst ist das nochmal ziemlich teuer

    Besser ?


    gruß jakob

    für mich auch unplausibel.

    Vllt meinst du, dass du aufgrund des Führerscheins nur 3,5 t fahren darfst.

    Es sind hier aber noch viele unterwegs, die den alten 3er haben. Da darf man bis 7,5 to fahren.

    Für die ist das eh unkritisch.

    Und bei denen, die die 3,5to Begrenzung haben gilt: Das Fahrzeug darf 3,5to wiegen und es darf dann noch ein 750kg-Anhänger gezogen werden (ungebremst). Das ist auch nicht so bekannt. Gerade für Wohnmobilisten wie uns aber wichtig, weil viele Womos mit ihrem Gesamtgewicht etwas eng bemessen sind und dann ist der kleine Anhänger für das "Übergewicht" eine nette Alternative für die Strafe wegen Übergewichtes. Bzw. bei den neuen Führerscheinen ist es dann ja Fahren ohne gültigen Führerschein.

    ja das ist schwierig man darf halt nur mit auto Halt 3,5t +750kg anhänger fahren oder halt mit auto anhänger (BE) 3,5t +3,5t Anhänger fahren aber wenn man einen normlen 3,5 tonner (auto) überläd wirts je nach polizistr auch teuer weil Das mehrere sachen gibt

    ab 3,5 t muss man maut zahlen was die einem auch gerne mal anrechnen als vorsatz das ist teuer und zu schnelles fahren Weil man ab 3,5 tonnen nur noch 80(90) Fahren darf sonst ist das nochmal teuer

    Ich würde trotzdem mal schnell den lenkstockschalter tauschen gegen einen der garantiert funktioniert war nämlich bei mir das Problem.

    Wenn du viel Zeit hast kannst du wahrscheinlich auch den lenkstochschalter auseinander bauen bei den alten gehts auf jeden Fall bei den neuen weiß ich das garnicht

    Jein unsere Anhänger sind sehr unterschiedlich aber mit unserem kurzen 3meter insgesamt muss ich ziemlich hin und her kurbeln und brauche halt über 5 Meter das ich irgendwo reinkomme weil mein Bulli 5, Meter lang ist mit dem Lupo komm ich von einer Straßenseite da rein

    Da du ihn anscheinend noch nicht von Anfang an hast gehe ich davon aus das die alte antenenleitung ist von einer Dachantenne in der Mitte wie meiner auch hatte. Dan ist die scheibenantene nachgerüstet

    Dan hol dir doch die Reparaturbleche und kuck das Du die einfach in die Löcher schweißt und zwar am besten jeweils zwischen den Trägern aber Bilder würden helfen wenn du eine Hebebühne hast dan doch bitte auch von unten dan würde ich das darauf kurz einzeichnen

    rubber duck erstmal geiler name gut das ich die ganzen filme die doppelt so alt sind wie ich kenne.

    Zweiten ich befürchte das es sich um den syncronring handeln könnte.

    Würde aber vorher noch einmal getriebe öl wechsel mit castrol TFX oder transaxel die neue version probieren, da dies bei einigen solche probleme gelöst hat. Wie man das schaltgestänge bzw dessen Einstelung überprüft weiß ich grade auch nicht

    grus jakob

    RalphCC2 ich denke es wird ein fehler im kabel oder im lenkstockschalter geween sein bei mir war der lenkstockschalter von ausen unsichtbar ziemlich angekohlt d´. die kabel vom lenkstockschalter zum scheibenwischer sind eigentlich auch recht schnell zu kontrolieren einmal auf den rücken in den innenraum vorher die lenkradverkleidung ab und das relle genau betrachten und testen im zweifelsalle mal kurz testen und dan müsste man den fehler schnell lokalisiren können

    moin

    @friedi ist das von kombi zu doka ein Großer unterschied ich habbe von dem problem nichts mitbekommen alls mein bulli in der werkstat wegen einem völig festgerotetem stoßdämpfer war .

    gruß aus ostfriesland

    Moin

    Ich habe die Stoßdämpfer leider am 15. bestellen müssen weil sich einer komplett gelöst und zerstört hat. Jetzt habe ich normale verstärkte Sachs gasdämpfer verbaut. Die Stelle am Träger unter der Antriebswelle ist mir bewusst ist aber noch unkritisch da war schonmal einer bei, aber hatte ihn wieder Sack tief geschraubt. Ich hatte jetzt leider einen kleinen Baumunfall und muss die Spur eh neu einstellen, jetzt bietet sich das hochdrehen vorne natürlich an. Wie hoch hast du denn deinen von Radmitte zu kotflüggel ? Und welche Bereifung fährst du?

    Viele Grüße jakob

    Moin

    Ich habe schonn ein bisschen gesucht aber bin nicht fündig geworden und brauche nun Rat.

    Ich fahre eine 1992 doka in blau seit oktober(da bin ich 18 geworden ) aber jetzt sind die Stoßdämpfer in einem schlimmen Zustand ich fahre im Moment 195/70-r15 aber möchte eigentlich etwas größerer etwa 215/75 r15 ich habe einen 2.4 saugdiesel und ein kurzes Getriebe darum denke ich das passt weil meine Anhänger eher selten so schwer sind. Nur ich weiß nicht so recht wie hoch ich ihn dan schrauben sollte und vorallem welche Stoßdämpfer ich brauche weil ich jetzt ja eh neue brauch. Die doka wird oft auf der Straße zur Schulle bewegt aber auch öft auf schlimmen Feldwegen weshalb der höher soll und breitere puschen brauch. Wer eine Rat weiß bitte schreibt einfach

    Gruß Jakob