Posts by franki

    Hi zusammen,
    versuche meinen ACV Bj 2002 auszulesen mit Programm Diagra (ja so heisst es)
    Aber bislang erfolglos. Welches Protokoll ist zu verwenden ?
    kwp1281 ? kwp2000 oder etwa can ?
    Alle versuche waren derart, als wenn ich gar nix an den pc drangestöpselt hätte.
    Kann man überhaupt mehr als die motorsteuerung auslesen ?
    grüsse
    franki

    hi jan


    vieles ist möglich...


    bei mir wars im urlaub das linke vorderrad, was nicht richtig fest war und somit mit jeder umdrehung geräusche machte....
    zum lokalisieren: motor aus, minimale steigung in weniger als schrittgeschwindigkeit rollen lassen und mal an bolzen + felge nach vibrationen fühlen.


    viel erfolg
    franki

    Hallo zusammen,


    im Alter von 4,5 braucht der 2,5 tdi 75kw nun untenrum was neues (ab kat).
    Sinnlose Suche im Internet und mit der Suchfunktion zeigt nur jede Menge "sport"-varianten.
    Was ich suche:


    ab kat
    in edelstahl
    orginale optik
    alles zugelassen und keine probleme beim tüv
    kurzer radstand


    gibts sowas auch ?
    hat jemand einen link ?
    danke vorab
    franki

    Hi zusammen,
    nachdem eine der vielen Innenraumleuchten mal wieder auf Dauerbetrieb lief, ist bei mir schon nach 2 Tagen kein Start mehr möglich.
    Gehts Euch auch so ? Batterie dann schon schlapp ?
    Und, in so nem Fall wenn unterwegs, wie kriegt man am elegantesten die Power von der 2. Batterie unterm Fahrersitz zum Anlasser ?
    Oder kann man unaufwändig Innenraumlampen über die 2. Batterie laufen lassen ?
    (wieso sind sie nicht von vornherein so geschaltet ? War sicherlich eine Kostenfrage von wegen Kabelbaumvarianten etc)
    grüsse
    franki

    Hi zusammen,
    nachdem eine der vielen Innenraumleuchten mal wieder auf Dauerbetrieb lief, ist bei mir schon nach 2 Tagen kein Start mehr möglich.
    Gehts Euch auch so ? Batterie dann schon schlapp ?
    Und, in so nem Fall wenn unterwegs, wie kriegt man am elegantesten die Power von der 2. Batterie unterm Fahrersitz zum Anlasser ?
    Oder kann man unaufwändig Innenraumlampen über die 2. Batterie laufen lassen ?
    (wieso sind sie nicht von vornherein so geschaltet ? War sicherlich eine Kostenfrage von wegen Kabelbaumvarianten etc)
    grüsse
    franki

    Hallo Forum,


    bei meinem MV , EZ 12/02 wurden in 12/03 die Windschutzscheibe nach Steinschlag in einer VW Werkstatt "fachgerecht" repariert.
    Nun in 10/06 zeigt sich 10cm von rechter A-Säule nach links ein deutlicher Rinnsal bei Regen. Der Gartenschlauchtest verschaffte nochmal Klarheit, denn an dieser Stelle ist das Dichtungsmaterial von innen sehr unregelässig bis gar nicht aufgetragen.
    VW zeigt sich sehr unkooperativ und verweist auf die 2-jährige Gewährleistung, die abgelaufen ist. Auf mein Hinweis, dass es ja nicht sein kann, dass durch die Reparatur meine Garantieversicherung für das 3. und 4. eingeschränkt sein kann, gings ans Kleingedruckte.
    Dieses Kleingedruckte hatte ich beim Versicherungsabschluss überhaupt nicht erhalten.
    In der Fassung 10/2005, die der freundliche nach 10min rausgekramt hatte, ist unter IIIe der Garantieausschluss vorgesehen für u.a. "Wasserlecks......, Undichtigkeiten"
    Toll. Wozu hab ich die Versicherung ? Wozu gehe ich zu VW zur Reparatur ? Ist noch nicht mal ne dichte Windschutzscheibe zu erwarten, die bei 90% der Autos nach 20 Jahren noch dicht ist ?


    Meine Frage an die Gemeinde: Wer hat das Kleingedruckte gültig bei Abschluss in 12/02 ?


    Nun könnte ich ja erstmal selbst mit Silikon nachhelfen, damit sind dann aber sicherlich alle eventuellen Ansprüche verwirkt.
    Wenigstens dazu könnte sich VW ja mal bemühen.
    So leicht kommen die mir nicht davon.


    Gruss
    Franki

    Hallo zusammen,


    bei meinem MV BJ 12/2002 mit Schiebedach vorne kommt Wasser in den Innenraum am oberen Rand der Windschutzscheibe; vom rechten Rand ca. 20 cm nach innen.
    Die Scheibe wurde in 2003 nach kleinem Steinschlagschaden von VW gewechselt.
    Eine defekte Dichtung kann ich nicht erkennen.


    Was meint die Gemeinde:


    liegts an der Scheibe ?
    liegts am Schiebedach ?
    Gibts Abläufe die sich zusetzen können ?
    Wenns keine Abläufe sind: kommt die Garantie auf ? (Zusatzgarantie für 3. und 4. Jahr abgeschlossen)


    danke vorab
    franki

    Hallo zusammmen,


    Da mein MV 12/02 75kw noch im letzten jahr seiner Garantie ist, möchte ich doch mal aufwerfen:


    Hintere Bremsbeläge sind rechts bis aufs Eisen runter; Verschleissanzeige hat nicht aufgeleuchtet (da dieser Belag nicht betroffen). Bremsscheiben sind auf der äusseren Hälfte rostig / "bemoost", somit auch hinüber.


    Wie kann das alles sein bei 54tkm ?


    Wird wohl kein Garantiefall sein (nachdem ich ja auch schon die defekte Funkfernbedienungselektronik selbst zahlen musste)


    oder sieht das jemand anders ?
    danke + gruss
    franki

    Hi Hi,
    wie bei einem golf läuft bei mir das wachs an der tür raus und aussen wieder hoch (so 4 cm), multivan 12/02.
    Nun fehlt mir die chemische zauberformel zur Entfernung.
    wer weiss rat ?
    danke + grüsse aus frankifurt

    Hi Hi,
    will meinen neuen tempomathebel einbauen; aber:
    habe gelesen: torx30 zum lösen des airbags.
    Allerdings finde ich auf der Rückseite des Lenkrades nix zum abschrauben.
    Da sind 2 Öffnungen, jedoch keine Schraube zu finden.
    Bj. 10/2002, liegts daran ?
    danke vorab für einen tip !
    gruss
    Franki

    Hi Hi,
    Mit meinem 1,5 Jahre alten t4 (28000 km) wundere ich mich über:


    rubbelnde Scheibenwischer (auch wenn nass genug, beide vorne): was kann man tun ?


    Bremsscheiben hinten zeigen auf dem äussersten 1cm des Radius keine blanke Bremsfläche sondern angerostete etwas unebene Oberfläche. Fahr ich mit zuwenig Beladung ? Vollbremse ich nicht genug ?
    Gibts eine Möglichkeit, der kommenden TÜV Beanstandung vorzubeugen ?


    Danke Euch vorab
    Gruss
    franki

    Hallo, nun sollte auch ich mal Öl nachfüllen nach km-stand 20000 damit ichs bis zur 1. Inspektion 30000 noch durchhalte. (ACV, Bj12/02)
    Aber wie ?
    Das Handbuch empfiehlt : 50500
    Der Aufkleber im Motorraum empfiehlt : 50600
    AutoBild vergleicht Ölsortenpreise für 50601
    Nach was soll ich bei Atu und Co nun suchen gehen ?
    50601 ?
    Ich vermute : 50601 ersetzt 50600 was wiederum 50500 ersetzt
    Ist es so ?
    thanks franki

    Hi, ganz schön schwer ein paar Winterreifen zu kaufen.
    Vor 6 Wochen wollte ich ein paar conti kaufen ... die gabs nicht (mehr)
    So und heute nun gibts gar keine mehr. Egal welche marke. Auch nicht in irgendwelchen angeschlossenen Lagern. Und auch nicht von der Industrie direkt. (2-4 Wochen lieferzeit, was heisst, dass man auf diese weise auch leer ausgehen kann, da dann recherchiert wird welcher Händler noch was rumliegen hat.
    Also hier im hessischen sind bisher erst 12 Flocken gefallen und es gibt keine Winterreifen mehr ? (195er) Keiner will einem was mehr verkaufen ?
    Ich verstehs nich..
    Wer hat nen heissen tip ?


    Viele Jahresendgrüsse
    euer
    franki