Posts by RalphCC2

    Hier noch ein Video als Trailer von einer Reise zum Nordcap https://www.youtube.com/watch?v=QAen3WzXeIg


    Was ich seinerzeit gesehen hatte, der Typ im Tesla etwas chaotisch ohne vernünftige Winterklamotten, und dann war ihm die Heizung ausgefallen. Wurde repariert. Jedenfalls waren die glaube ich an der letzten Schranke für den Kolonnenverkehr zum Nordcap gescheitert, wegen schlechten Wetters.

    ESP Riemen hätte ich vielleicht noch mit hingelegt, ein Pfennigartikel. Er müsste doch sowieso Förderbeginn machen, soweit das bei diesen Temperaturen gut geht. Hängt natürlich davon ab wie alt Dein ESP Riemen ungefähr war....

    350,- geht so. Kann sein, dass das die Inflation ist.

    Meinem Schrauber bring ich die größeren Teile immer mit. Und Kupplung ist halt Verschleiss, früher oder später.


    Du wirst Kosten haben, die beim neuen Bus die grosse Inspektion wäre…

    Das ist doch immer „das Schöne“ (wenn man wie ich nur auf der Strasse werkeln kann),

    der Arbeitslohn in der Werkstatt ist höher als viele Teilekosten. Daher legt man dann gleich Kupplung u. Pendelstütze als Verbundarbeiten dazu.

    Wenn so viel Bremsflüssigkeit weg ist, müsste nach TomyN doch eher ein Leck in der Bremse/Bremszylinder sein. Oder sehe ich das falsch?

    Ich meine bevor man die Kupplungsglocke abbaut, sollte man nochmal genau schauen an den Bremsen und Leitungen.

    Es gibt auch ein modernes Ladegerät plug&play für den California. Damit funktioniert auch das Display richtig.

    Ist aber teurer als das Truma-Teil. Dafür passt alles. Und es hat die halbe Größe von deiner Truma.

    Ich hatte mal G12+ genommen, weil das kompatibel mit G12 sein soll. Und er läuft bis jetzt noch.


    Schaue mal was darin ist. Es sollte keinesfalls grün/blau mit dem anderen Zeugs gemischt werden.

    Nein, das wird eine durchgehende Leuchtleiste, die auch den maroden Heckklappengriff und die Nummernschildbeleuchtung ersetzt. Mit E-Kennzeichnung natürlich ;) .

    Damit läßt sich dann auch ein schöner langer laufender Blinker umsetzten.

    Für das H-Kennzeichen bitte die alten Teile verwahren!

    Ein echtes E-Prüfzeichen sollten die schon haben.

    Hättest Du mal einen Unfall, unverschuldet, und vielleicht mit Personenschaden, dann würde dich ein gegnerischer Anwalt wegen nicht zugelassener Rückleuchten versuchen zu zerlegen. Oder Deine Versicherung würde nicht zahlen wollen.

    Hi, ich kann Dir nicht wirklich helfen. Aber wenn das Aufschließen grundsätzlich geht, dann sollte doch auch motorisch und von den Kabeln her das Zuschließen gehen. (Oder ist das eine andere Leitung?

    Auch dass ein Steuergerät nur im Schließvorgang ausfällt mag sein, aber ungewöhnlich.


    Fehler würde ich also eher in der Türmechanik bzw. Signalübertragung vermuten. Der Zustand "Abschließen" vom Türschloss kommt vielleicht nicht rüber. Wobei ich keine Ahnung habe wie das genau funktioniert. Ist mechanisch auf den Motor oder?

    Sind Beifahrertür und Fahrertür beim Abschließen ausgefallen?

    Auf dem Wiki-Foto ist das Ladegerät schon gelöst und vorgezogen. In meiner Erinnerung sitzt das weiter hinten, an Holz verschraubt. Und man braucht kurze Schraubenzieher.

    Wie sehen denn der Blinker und die Rückfahrleuchten aus? Das ist alles komplett in LED ausgeführt?

    Ein Rückstrahler könnte vermutlich unter dem U sitzen, so wie es auf anderen Fotos aussieht.

    Unbedingt fände ich auch diese Nebelschlussleuchte gut: Link


    Habe jetzt mal geschaut, es gibt ja viele Angebote davon in UK o. CZ. Viele behaupten es habe ein E-Prüfzeichen, aber ich erkenne nichts auf den Fotos. Zumindest würde ich den Lieferanten an deiner Stelle mal um ein Foto des E-Prüfzeichens bitten. Warum die das nicht als Foto promoten finde ich schon seltsam.


    Das letzte mal "mit E-Prüfzeichen"hatte ich bei Amazon eine Fahrrad-LED Leuchte bestellt. Das Prüfzeichen war wohl auf dem langen Containertransport aus China verloren gegangen...

    (Ich habe schon seit mehreren Jahren und 2x TÜV "andere" LED Rückfahrleuchtkörper aus China drin. Die Prüfer haben freundlicherweise nie etwas gesagt.)