Posts by waterwalker08

    Hallo miteinander !!
    Mein T 4 V6 Typ 7 DZ mit Motortyp AMV (150 kW) wurde auf Gas umgebaut (KME Eifel).
    Seit längerer Zeit schon haben wir Probleme beim Anfahren mit dem Motor und dem Automatik-Getriebe, daher bitte ich hier um Rat:
    Wenn der Motor kalt ist, springt er sofort an, immer ohne Probleme, warm sowieso problemlos.
    Legen wir eine Fahrstufe ein, sinkt die Motordrehzahl ab und der Motor nimmt kein Gas mehr an und geht teilweise ganz aus.
    Manchmal hilft es, den Motor einige Zeit im Leerlauf laufen zu lassen und dann erst eine Fahrstufe einzulegen, manchmal geben wir aber auch mehrmals kräftig Gas, damit er losfährt, ohne zu spinnen, hier lässt sich keine Systematik ablesen. Er gibt dann beim Versuch, Gas zu geben so(ich bitte um Entschuldigung, aber es fällt mir kein anderer Begriff ein) "pfurzende" Geräusche von sich und qualmt ziemlich arg.
    Mehrmals schon wurde das Bremspedal hart, wenn wir rückwärts aus der Garage fuhren (aber nicht immer).
    Wenn er mal in Fahrt ist läuft er gut, aber zunehmend mag er auch im warmen Zustand die Leerlaufdrehzahl nicht (z.B. beim Einparken) und geht dann manchmal aus. An der Ampel schwankt die Leerlaufdrehzahl stark (Nach neuesten Versuchen vor allem im Gasbetrieb, im reinen Benzinbetrieb erscheinen die Schwankungen gering bis gar nicht vorhanden.
    Die Werkstatt, die den Gasumbau vorgenommen hat und bereits mehrmals am selben Problem herumgedoktert hat, fischt meiner Meinung nach im Trüben oder versucht einen Fehler bis nach Ende der Garantie zu kaschieren.
    Ich weiss zwar nicht wie das Teil genau heisst, aber die Werkstatt hat das Ventil, das die unverbrannten Benzingase wieder in den Verbrennungsraum zurückführt, gereinigt und dann ist der Bus drei Tage gegangen wie die Feuerwehr, dann aber war wieder Schluss. Beim nächsten Versuch dauerte der Erfolg einen Tag. Vielleicht sollten wir das Ventil mal tauschen lassen, statt nur zu reinigen, mal sehen ob das (länger)hilft....
    Hat jemand eine Idee, wo hier der Hase im Pfeffer liegt, ich habe jedenfalls keine Ahnung, was unserem T4 fehlt ??
    Vielen Dank im Voraus für Antworten


    Grüße von
    Waterwalker08