Posts by Horst58

    Mal was altes Ausgegraben.

    Ich hab den Bus immer noch, gekauft im Oktober 2002, die 20 Jahre im Besitz ist nicht mehr weit und mit Sicherheit wird er im meinem Besitz bleiben.


    Auch die Frage wie lange Besitzt Ihr euer Schätzchen schon

    Wollte das mal hier los werden, vielleicht hilft es jemanden.

    Hatte ab und zu Kupplungsrupfen, alles neu ca. 60 000Km gelaufen.

    Beim Zahnriemenwechsel mitte März 2021, hatte ich die Bremsflüßigkeit komplett wechseln lassen, war schon lange drin.

    Siehe da, Rupfen weg, war nicht immer, wollte das mal hier schreiben vielleicht hat jemand das Problem mit ab und zu Rupfen, erst mal Bremsflüßigkeit komplett wechsel, falls Hydraulische Kuplung besteht.

    Denke da war Irgendwie Luft drinnen, werde jetzt alle zwei Jahre wechseln lassen.


    Grüße Horst

    Hallo,

    danke für den Tipp.

    Nachdem sich inzwischen auch ein guter Freund an der Lenkmanschette erfolglos versuchen durfte, habe ich die Alten, die nicht defekt waren, ohne Probleme wieder montiert.


    Das Maß von den Lemförder Lenkmanschetten hat zwar gepasst, diese sind aber im Gegensatz zu den Originalen viel härter und steifer...

    Behalte die alten Manschetten im Auge, hab das auch mal gemacht, waren nach kurzer Zeit gerissen, dann doch die Lemförder drauf gewerkelt, hatte auch beide Spurstange gewechselt mit Lemförder

    Jeder Schlag hat getroffen, Hände Heil geblieben

    Files

    • DSCI0704.jpg

      (57.16 kB, downloaded 10 times, last: )
    • DSCI0705.jpg

      (64.93 kB, downloaded 9 times, last: )
    • DSCI0707.jpg

      (63.12 kB, downloaded 9 times, last: )
    • DSCI0709.jpg

      (62.27 kB, downloaded 9 times, last: )
    • DSCI0710.jpg

      (60.39 kB, downloaded 9 times, last: )
    • DSCI0712.jpg

      (57.94 kB, downloaded 9 times, last: )

    Hab mich entschieden, werde den Rep.Satz verbauen, das mach ich in Befreundeter LKW Werkstatt, da hab ich alles an Werkzeug.

    Der hat auch Meisel mit Druckluftpistole oder wie man das nennt. Ist ja nur eine Seite, andere ok

    Rep. Satz heute gekommen, ging schnell

    Grüße Horst

    Files

    • Rep-Satz.jpeg

      (90.01 kB, downloaded 13 times, last: )

    Hello Horst,

    A good locksmith and welder will make the recording for you again - it's not that rotten. Okay, if you already have them in front of you, put in some new sockets. So my suggestion: Remove - take out the bearing bushes, have them welded, grind - blast and powder coat - put new bushes in and put them back in for the next few years, nothing more.

    The disadvantage is that your darling stands on trestles and looks stupid into the hall before the new shoes come : thumbsup:: lol:

    The picture is different, mine is completely rotten

    1323-6c71f501.jpg

    Wie hast Du die alte Auflage runter bekommen


    Grüße Horst

    Hallo Horst,

    Ein guter Schlosser und Schweißer macht dir die Aufnahme wieder neu- sooo verfault ist die doch nicht. Okay wenn du sie schon vor dir liegen hast mach paar neue Buchsen rein. Also mein Vorschlag : Ausbauen - Lagerbuchsen raus, schweißen lassen, schleifen - strahlen und Pulverbeschichten- neue Buchsen rein und wieder einbauen für die nächsten Jahre kommt da nix mehr.

    Der Nachteil ist das dein Schätzelein auf Böcken steht und dumm in die Halle kuckt bevor die neuen Schuhe kommen :thumbsup::lol:

    Das Bild ist ein anderes, bei meinem ist die Führung ganz weg Gefault

    Files

    Nochmal Frage


    Habe im Ebey Hinterachse Achsschenkel gefunden.

    Achsschenkel

    Der sieht noch Top aus, würde gleich neues Radlager Einbauen.

    Mein Bus Baujahr 1999 AHY 111er 151PS.

    würde der bei mir passen, ist ohne ABS, kann man das mit den Teilen von meinem Umbauen dann das er ABS hat.


    Hoffe habe die Frage verständlich geschrieben.


    Grüße Horst

    Mein Bus heute geholt, läuft wieder 1A, war viel Arbeit, ca. 1900 Euro, das war es mir wert.

    Zahnriemenkit mit Wapu , Schwingungsdämpfer, Thermostatgehäuse auch gleich neues Thermostat, auch die Bremsflüßigkeit wechseln lassen.

    Schwingungsdämpfer Orginal VW 301 Euro, egal orginal ist Orginal. Noch einiges an kleinigkeiten , Schrauben Dichtungen.

    Ist halt einiges an Arbeit beim 111er

    Bin sehr zufrieden.


    Grüße Horst

    Der Querträger vorne bei meinem Bus ist nicht mehr so schön, jetzt würde ich den gerne auch noch ev. Austauschen.

    Hab diesen gefunden

    Querträger


    Wie ist der befestigt, hab gesehen das rechts und links jeweils zwei Schrauben sind.

    Will das aber etwas später machen.

    Hat das schon jemand mal gemacht.


    Grüße Horst

    Da habe ich wieder ein paar Euro Investiert wenns fertig ist, aber für mich OK.

    Ganz ehrlich ist auch eine Wertsteigerung und alles was jetzt gemacht wird ist alles Verschleiß was auch normal ist.

    Kurzes Update von Reperatur

    Hab heute mein Liebling in Werkstatt Besucht.

    Wasserverlust kam vom Thermostat Gehäusedeckel, ist Gerissen, gleich neuen drauf und Thermostat. Temperaturfühler etwas Undicht.

    Zahnriemen schon Montiert sämtliche Umlenkrollen neu, Schwingungsdämpfer nicht mehr das wahre, hat etliche Risse, auch gleich neu. Glühkerzen werden Geprüft. Lasse auch gleich Bremsflüßigkeit wechseln.

    Lager von Wapu macht Geräuche


    Montag ist mein Bus dann fertig


    Grüße Horst