Posts by Horst58


    Danke für den Tip
    Hab die Stecker mal Kontrolliert und mit WD 40 Eingesprüht, ginge dann, aber manchmal kommt es mir vor als ob ein Massefehler da wäre.
    Am besten sehe ich es wenn ich in Garage fahre, ich muss Rückwärts rein, da leuchten dann Rückfahrscheinwerfer Licht an und wenn ich dann Bremse wird alles schwach, Rückfahrscheinwerfer, Licht und Stoplicht.
    Kann das noch von Kabelstrang mit Anhägerkupplung zusammen hängen.(Orginal VW Kabelstrang zur Kupplung)

    Bei meinem T4 gehen letzter Zeit öfters die Rücklichtbirnen kaputt.
    Vor ein paar Tagen habe ich beide ausgewechselt und jetzt ist schon wieder eine hin. Hängst das mit der Spannung zusammen


    Das ist bestimmt der Türkontaktschalter, kommt bei meinem T4 auch öfters vor, mache Ihn sauber und dann funktioniert es wieder.

    Danke für den Tip,
    vorne links war das Kabel gebrochen, aber ganz knapp am Stecker, hab Gelötet und Abisoliert.
    Hält wahrscheinlich ne Zeit, aber kann man die Stecker erneuern, nicht der von Belägen.
    Grüße Horst

    Bei meinem T4 geht die Bremskontrolle an, obwohl noch genug auf den Bremsbelägen drauf ist, vorne gut 6-7 mm und hinten neu gemacht, ca 10 000 km gelaufen, hatte mal Kabelchen nachgesehen aber nix blank.
    Grüße Horst

    Hab das rechte Motorlager ja getauscht,
    bringt doch bestimmt auch noch etwas wenn ich das linke Lager auch Tausche, ist das auch so ne sch...arbeit wie rechts
    Grüße Horst

    Bei meinem T4 leuchtet die Airbaganzeige auf.
    Hatte schon einmal den Fehler löschen wollen (lassen), aber man sagte mir das eventuell so eine Spule in Lenksäule defekt wäre, kann man das selber machen.
    Grüße Horst

    Hallo Zusammen
    Bei meinem T4 2,5 TDI 111KW, ist zur Zeit die Klimaanlage nicht gefüllt.
    Sie würde entleert bei einer anderen Rep.
    Jetzt möchte ich Sie wieder füllen lassen, aber damals lies man es, weil es ja zu kalt war und wegen eines undichten Ventils.
    Meine frage kann man das Ventil wechseln oder muss man da die ganze Leitung neu machen.
    Leitung siehe Bild Markierung
    mlf_image4052.jpg


    Hallo Klaus


    Hab heute das rechte Lager gewechselt, war ne scheiss arbeit, aber hat geklappt.


    Also eine Seite hat gereicht, das Vibrieren ist jetzt weg wenn ich in Linkskurve fahre (Kreisel) auch das spiel wenn ich im ersten Gang fahre und mit dem Gas spielte, hatte immer wie so ein Loch, früher hatte man es bei LKW das Loch wenn die Hinterachse Luft hatte, ich hoffe das ich es richtig erkläre.
    Ich habe mal ein paar Fotos noch gemacht, vielleicht kann man Sie für Wiki gebrauchen
    Grüße Horst

    Hallo
    Bei meinem T4 geht der Tacho vor, also wenn ich laut Tacho 104-105km fahre, ist es in wirklichkeit 100km, so auch bei 50 km, laut Tacho dann 53-54km
    Habe mich daran gewöhnt, aber vielleicht ist es ne kleinigkeit die's zu korigieren.
    Muss auch sagen, super Forum hier und sehr hilfreiche Tips bekommt man, ein Lob an die macher.
    Grüße Horst


    Hallo Klaus
    Hatte jetzt schon einiges mitbekommen, das das rechte lager getauscht werden soll.
    Frage rechts wenn ich vor dem Bus stehe oder rechts in Fahrtrichtung.
    Ich werde zunächst erstmal das rechte wechseln und das ergebnis hier berichten.
    Grüsse Horst

    Bei meinem T4 habe ich ein Vibrieren wenn ich in Linkskurve fahre (Kreisel)dabei Gasgebe. Gang raus rollen lassen Vibrieren weg.
    Alles nachgeschaut. Hab mal die Handbremse gezogen und anfahrversuch gemacht, dann sieht man das der Motor sich stark hin und her bewegt. Mir ist das spiel zu groß, denke an die Motoraufhängung. ist die's ein großes Problem die zu wechseln.
    Multivan TDI 2,5 111 kw
    Für Tip wäre ich Dankbar
    Grüße Horst