Posts by Argon18

    Motorschaden T4 california ACV
    - Schadensbild - Garantie Kulanz? Wer hat Erfahrungen?


    hallo liebe forengemeinde,


    mein geliebter T4
    California Event 2002 mit ACV Motor hat bei 330.000km einen Motorschaden
    erlitten. Das Fahrzeug ist Scheckheft gepflegt und hat bei 315.000 einen neuen
    Zahnriemen beim VW NFZ Händler bekommen. Der VW Händler der das Fahrzeug mit der
    Mobilitätsgarantie geholt hat, stellte einen defekte Spanrolle / abgrerissene
    Schraube fest.


    Einer kulanten Regelung beim Händler, der den Zahnriemen
    getauscht hatte ( Spannrollen sind in der Rechnung natürlich aufgeführt) wurde
    in Aussicht gestellt. Jetzt plötzlich der Hammer:


    beim öffnen des Kopfes
    durch die verantwortliche Werkstatt, ist festgestellt worden, das angeblich ein
    Ventil oder Ventilfeder den Motorschaden verursacht hat - die abgerissene
    Spannrolle also nur ein Folgeschaden ist. Umkehrung der Schadensfolge und somit
    keinerlei Garantie oder Kulanz!


    Es ist nur der 4 Zylinder zerbröselt -
    alle anderen nicht.... Fotos kann ich eventuell Morgen anfertigen. Ist das
    technisch möglich? oder ein Versuch die Garantie zu umgehen...? ??


    Sollte
    ich für den gesamten Schaden aufkommen müssen, bin ich zeitnah an einem
    Tauschmotor bzw. einer alternativen Instandsetzung interessiert - jemand
    Empfehlungen im Ruhrgebiet /Duisburg /Niederrhein?


    Jemand Erfahrungen mit
    http://www.diesel-professional.de/
    ??? Ein kompletter Austausch mit 12 Monaten Garantie und Abholung des KFZ kostet
    dort angeblich 3700,-EUR


    Bin für jeden Tip oder Rat
    dankbar...


    Argon

    Hallo,
    leider hat sich mein 2002 ACV Cali Event bei 330.000km mit einem Ventilabriss verabschiedet - wer hat Erfahrungen mit Tauschmotoren óder auch sogenannten "Kplt. Tauschlösungen"?
    Der Freundliche kalkuliert 7-8000,- EUR (incl. Kupplung?) Fahrzeug ist Scheckheft, grüne Plakette und in sehr gutem Zustand mit Zusatzsitzbank.


    http://www.diesel-professional.de/leistungen/


    http://www.motorenmeister.de/


    Hat jemand eine groben Richtpreis für die Arbeitskosten beim Tausch eines Rumpfmotores?


    Weihnachten versaut und für jeden Tip dankbar
    Argon

    hi - meine hat auch gerade über den Winter den Geist aufgegeben, California Event 2003 ( Pumpe war von 2001) eine Comet VIP. Die gibt es aber wohl nicht mehr - bzw. eine stärker ausgelegete VIP PLUS.


    Welche von den Einbaumaßen identische Pumpe wäre zu empfehlen - Kauptipp? - Thanx Argonaut

    »..war beim Freundlichen - erst bei mir im hier im Dorf - der hat eine Probefahrt gemacht (sehr freundliche) und eigentlich vom Dieselfilter bis zum defekten Turbo alles für möglich gehalten ( PKW Werkstatt) Termin aber erst am MIttwoch - dann das Risiko zu meinem VWN Händler gefahren ( 100km BAB) und da macht der Meister die Haube auf - greift einmal rein und sagt: "Unterdruckdose vom Turbo locker!"...


    Im Endeffekt:


    Dose locker
    Ein Kabel zum LMM durchgescheuert
    Temperaturfüher Motorsteuerung defekt


    Fahre jetzt wirklich nur noch zu den VWNlern.. Danke für eure Hilfe

    Hallo,


    mein TDI ACV California hat einen Leistungsverlust, erreicht keine Höchstgeschwindigkeit und zeigt auch teilweise unwilliges Hochdrehverhalten.


    Hat jetzt 200.000km gelaufen und ist beim Freundlichen gewartet. Habe den LMM gegen einen neuen im Boschaustausch gewechselt und Luftfilter erneuert - funktioniert nur temporär besser - wollte mal Morgen beim Freundlichen den Fehlerspeicher auslesen lassen - irgendjemand eine Idee was das noch sein könnte? - weitere Vorgehensweise? Muss mit der Kiste und Hänger am WE eine lange Strecke fahren...


    Thanx für Tips
    Argon