Posts by GreenPete

    Manche VW-spezifischen Ausdrücke sind ebenso kryptisch wie die Abkürzung.

    MFA ist so‘n Ding

    Multifunktionsanlage umschreibt dabei schlicht den Bordcomputer in dessen Display im mittig im KI=Kombiinstrument man diverse Parameter abfragen kann und wo z.B. auch Radiosender bzw. Navigationsdetails angezeigt werden.

    Ich habe mal vom Bullytreter und dem Michael Bullifan68 einen Tipp bekommen wo man den Frontscheibenrahmen und anderes Beiwerk saniert bekommt.

    Professionell - so richtig.

    Karosserie knüllen und lackieren aus einem Laden: die Brüder Bethke in Solingen

    Da muss meine Möhre demnächst wohl auch mal hin….

    Was sind denn 1.000 - 3.000 € gelegentlich im Jahr gegen ein adäquates Fahrzeug neueren Datums mit unbekannter Haltbarkeit?

    Leider gibt es bei VW keine gute Ersatzteilversorgung wie bei Mercedes.

    Allerdings fährt man mit einem T4 auch kein Auto in Leichenwagen-Optik wo seitlich nur noch die goldenen Palmwedel fehlen.

    Ich weiß nicht ob ich mir heute auch noch so‘n T4 kaufen würde.

    Gewissensfrage weil ich hab ja von 1997 -2004 und ohne Unterbrechung von 2004 bis heute so‘n Ding und es ist immer noch ganz nett mit dem Teil zu fahren wenn man zwischendurch mal irgendwas anderes mit Puup und Piep probegefahren hat weil die Kinderen ja nach modernem streben wo man nach hinten wegen der quergelegten Schießscharte nix sehen kann und deshalb auf mehrere Kameras nicht verzichten kann.

    Ein funktionaleres Auto war sicher der T5.2 aber die Unwägbarkeit kauft man halt dann mit….

    Das gebrannte Zeug aus NL dreht sich bei mir im MFD teilweise auch parallel.

    Allein der einstellbare Zoom ist da neben der schönen neuen Welt manchmal Gold wert. Sonst würde ich vermutlich seit 10 Jahren in Rouen im Kreis fahren. Mittlerweile mit‘m Diesel illegal ?(

    Also nebenbei das olle MFD - und die nächste Brücke über die Seine wird gefunden. Die Hauptpiste war eine Großbaustelle

    Auch das ist möglich aber vermutlich müßig weil die Auflösung am Schmattfohn mittlerweile deutlich besser ist als das MFD-Gepixel. Zudem kann das Schmattfohn mit Saugnapfhalter an der Scheibe oder auch mit Halterung am Ausströmer besser in den Sichtbereich des Wagenlenkers gerückt werden als das MFD gefühlt auf der Beifahrerseite des Cockpits

    2014 hat Blaupunkt Teleatlas den Update-Service per CD eingestellt.

    Selbst wenn also gebrauchte CDs angeboten werden ist die Datenbasis 10 Jahre alt.

    In Deutschland nicht so schlimm weil hier ja keine Euros für neue Straßen da sind/waren.

    In NL oder F sind dort etliche Umgehungsstraßen und Kreisel nicht da wo sie sein sollten :side:

    Bei mir habe ich daher die alte Telefonkonsole für das Nokia 6210 verbastelt und dort eine Klemmhalterung draufgeschraubt. Seitdem routet Google Maps, Here we Go oder Magic Earth

    Wenn der California hinten Scheiben hat gammelt vielleicht ein Scheibenrahmen oder der Übergang vom aufgesetzten Hochdach ist undicht.

    Wasser sucht sich seinen Weg!

    Rückleuchte(n) raus und Dichtungen prüfen wäre die erstbeste und nahezu simpelste Variante um der Sache beizukommen.

    Ansonsten musst du dich mit Leuchte bewaffnet ins Innere begeben und jemanden mit Wasserschlauch draußen alle neuralgischen Ritzen und Stellen beregnen lassen. Am sinnvollsten von unten nach oben besprühen lassen.

    Heckklappendichtung unten, Rückleuchten, seitliche Heckklappendichtung und so weiter….

    IMG_5211.jpg


    Das ist die Wärmedämmscheibe mit Graukeil. 2013 habe ich die erste wechseln müssen - upgegradet von der normalen Scheibe und wie immer unwissend welchen Pfuscher die Versicherung damit beauftragt hat. Die haben den Scheibenrahmen damals schon versaut beim raus schneiden. 4 Jahre später der gleiche Mist. Steinschlag auf dem belgischen Highway. Die gleiche Ferkelbude war wieder am Start. Scheibenrahmen entrostet und angeblich saniert. A-Säulenverkleidungen versaut.

    Die Pseudo-Dichtflitsche hat der letzte Mohikaner auch nur so rein geferkelt dass es mittlerweile richtig Kacke aussieht und die Grütze auch undicht ist.

    Eine Woche später war die Bude dicht und keiner mehr greifbar. Der nachfolgende Betreiber hat natürlich nur die Schultern gezuckt.

    Lange Rede, kurzer Sinn!

    Die originale Scheibe würde ich nie tauschen lassen ohne dass da ein massiver Einschlag besteht der bei der HU bemängelt wird

    Das sollte sowohl auf einem Aufkleber im Serviceheft, links neben der Zentralelektrik und auch in der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) zu finden sein

    Wäre spannend was der ZR-Wechsel kostet 8)

    Das blaue Etwas steht auch davor. Nach knapp 7 Jahren muss der neu!

    Allerdings ist dein 75 kW gegenüber dem 111 kW ja etwas wartungsfreundlicher was diesen Wechsel betrifft. :rolleyes: