Rost hinter Schmutzfänger vorn

  • Hallo zusammen,


    nachdem ich meinen T4 nach der Entlaubungs- und Entrostungskur wieder zusammengebaut habe, überlege ich gerade, ob ich die vorderen Schmutzfänger wieder anschraube.
    Ich hatte mir die vorderen original VW Schmutzfänger extra mal gekauft, um den Unterboden vor Spritzwasser / Salz zu schützen.
    Hinter den Schmutzfängern sammelt sich allerdings immer wieder Dreck, der mit der Zeit bis auf den Lack durchscheuert und sich dadurch Roststellen bilden. Teilweise musste ich schon Epoxyd-GFK Streifen auflaminieren, weil das Blech schon hinter den Schmutzfängern durch war.


    Was macht Ihr dagegen? Fahrt Ihr mit (vorderen) Schmutzfängern?
    Es geht mir hier nicht um die Optik!


    Gruß, Anton


  • Hinter den Schmutzfängern sammelt sich allerdings immer wieder Dreck, der mit der Zeit bis auf den Lack durchscheuert und sich dadurch Roststellen bilden.


    Vor dem Anbringen das Blech darunter ordentlich mit Unterbodenschutz behandeln und dann auch dafür sorgen, daß von oben kein Wasser hinter den Schmutzfaänger laufen kann (elastisch Abdichten - sieht zwar nicht so gut aus, hilft aber)


    Gruß BARdi

  • Hallo BARdi,


    vor 2 Jahren hatte ich die Schmutzfänger schon mal runter und hatte dahinter entrostet. Leider hat das nur 2 Jahre gehalten. Bevor ich die Schmutzfänger damals wieder angebaut hatte, habe ich erst Unterbodenschutz auf den Lack und dann noch ein stärkeres Gewebeband draufgeklebt. Hat alles nichts genützt.


    Du hast recht, der Dreck darf erst gar nicht hinter die Schmutzfänger kommen. Ich werde den Bereich hinter den Schmutzfängern dick mit Unterbodenschutz einschmieren und die Schmutzfänger anbauen, solange der Unterbodenschutz noch einigermaßen feucht ist. Dann müsste auch die Fuge dicht werden, ähnlich wie bei einer Silikonfuge.
    Wenn das sauber gemacht wird, sehe ich da kein optisches Problem.


    Gruß, Anton

  • erst Unterbodenschutz auf den Lack und dann noch ein stärkeres Gewebeband draufgeklebt. Hat alles nichts genützt.


    Da hast Du Dir ja viel Mühe gegeben, Anton.
    Wahrscheinlich hat aber das Gewebeband Feuchtigkeit (auch die von oben eingesickerte) angezogen/gespeichert und den Rost verursacht.


    Schmutzfänger vorn sind bei mir schon immer ein Muß. Hinterrostungen hatte ich noch nie, zumindest nicht festgestellt. Allerdings sollte der Unterbodenschutz dahinter schon ein Guter (dauerelastisch) sein.


    Gruß BARdi