T4 111KW Flachriemenspanner

  • Moin,


    ich bin der Neue:-)


    Habe nen Problem mit meinem T4 111 KW TDI. Bei mir war die typische Schraube 10x70mm am Flachriemenspanner abgescheert. Die Habe ich neu bei VW geholt, den ganezn scheiss ausgebaut den Rest Gewinde rausgeholt und wieder zusammen gebaut mit ner neuen Schraube. Dazu habe ich auch gleich das Motorhydrolager Beifahrerseite erneuert, war ja gerade raus. 2 monate später wieder das gleiche, also wieder auseinander bauen. Habe diemal den Hebel erneuert, kostet bei VW 67 ,-. alles wieder zusammen gebaut, nach 20 km wieder die Schraube abgerissen. Nun habe ich die ganze Einheit ausgewechselt, also Hebel, Dämpfer und Rolle. Nach 50 km quitscht er nun wieder und der Riemen hat keine Spannung mehr. Ich baue das erst morgen auseinander um zu schauen ob die 10x70 mm Schraube wieder abgescheert ist, wovon ich mal ausgehe (man kennt das geräusch ja langsam). als Info, der Wagen hat zwischenzeitlich auch nen neuen Schwingungsdämüpfer bekommen. Riemen immer über die Servopumpenrolle gepannt, wo man auch schön sehen kann das der Spanner optisch sehe Arbeit macht. Beim Hebel von VW hat sich nach 20 Km neben der Schraube auch die Buchse verabschiedet, sprich eine Seite der Buchse abgescheert. habe jetzt wirklich keine Idee warum immer die Schrauben abscheeren. Umlenkrollen sind alle ok. Jemand sowas schonmal gehabt oder ne sinnvlle Idee ausser alle 20-50km den halben Motor zerlegen und ablassen?


    Gruss Vom Fischkopp

  • Im Wiki steht.....


    """

    Als Grund für den Bruch wird eine defekte/feste Buchse im Halter für die Umlenkrolle genannt. Die Schraube (Teilenummer N 102 956 02 – Preis: ca. 2 €) bricht in der Stütze (Teilenummer 074 199 207 J - Preis: um die 100 €) einfach ab. Mit etwas Glück lässt sich das abgebrochene Gewinde der Schraube aus der Stütze entfernen, sodass man diese weiterverwenden kann. """


    https://t4-wiki.de/wiki/Riemenspanner#Betrieb_und_Probleme

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.