Schließzylinder gebrochen

  • Hallo Gemeinde
    Eben ist mir der Schließzylinder an der Beifahrertüre an meinem Bus Bj 96 gebrochen. Mit welchen anderen VW Modellen ist der Zylinder gleich für die Ersatzteil Beschaffung? Das ich dabei die Schließplättchen umbauen muß ist mir klar, obwohl ich letztens mit drei verschiedenen Schlüssel den Bus aufgeschlossen bekam.
    Gruß Walli

  • Hallo Walli


    Quote

    Eben ist mir der Schließzylinder an der Beifahrertüre an meinem Bus Bj 96
    gebrochen.



    Quote

    Mit welchen anderen VW Modellen ist der Zylinder gleich für die
    Ersatzteil Beschaffung?


    Eigentlich sind die Alle ziemlich identisch geblieben, zumindest wenn man die Türschlösser Fahrerseite/Beifahrerseite betrachtet. Duchmesser und Länge sind eh identisch, nur die Endauspägung (Zapfen, Vierkant mit Innengewinde variiert schon mal) Am häufigsten dürfte es auf dem Schrott wohl Golf 1-3 geben, aber auch ältere Passat, Polo etc oder T2/3, an denen etwas Passendes zu finden ist. Am besten Schloss ausbauen, mitnehmen, vergleichen.


    Gruß


    Thomas

    2001 ACV, 6 Sitzer Bus mit Selbstbau zur Not-Womo-Nutzung, friesengün, seit 09.11.09 offiziell grüne Plakette

  • Hallo da bin ich wieder
    Also Schließzylinder Golf haben nicht gepasst, Golf hat oben eine Schraube und der T4 einen Splint. Habe den Zylinder dann beim sehr Freundlichen
    (beim ersten Freundlichen bin ich unfreundlich geworden - Ersatzteile nur mit Fahrgestellnr) 701 837 061 C Schließzylinder ohne Plättchen und Schlüssel für 11,85€ gekauft. Lohnt also nicht groß in der Bucht oder beim Schrotti (der will das Schloß mit Griff verkaufen)
    Gruß
    Walli