Kabelbrand/LIMA-Schaden/Glühanlage schaltet nicht zurück

  • Ein freundliches Hallo an alle T4 Freunde!
    Schön das ich Euer Forum gefunden habe,ich hab ein echtes Problem mit einem T4 Multivan Baujahr 1994.Im Januar gekauft,Vorbesitzer hat ekelhaft viel an der elektrischen Anlage herumgespielt.Nach Radiowechsel kam es zum Kabelbrand bis zum Zündschloß.Alle Kabel neu isoliert,seitdem ist jeden Tag die Batterie leer.Ne neue Dieselbatterie wurde schon verbaut,ebenfalls die Lima gewechselt,die alte war die falsche und brachte keinen Ladestrom mehr.Wenn ich jetzt die Batterie anschließe höre ich ein klicken mit summen hinter dem Armaturenbrett,und hab einen Ruhestrom jenseits von gut und böse!Dazu kommt das das Glührelais ohne eingeschaltete Zündung sofort zieht.Zentralveriegelung spinnt,Fensterheber spinnen,Heckwischer und Waschanlage gingen schon vorher nicht.
    Hat jemand einen Tip wo ich anfangen kann mit suchen?Glühanlage ist zerlegt,Armaturenbrett ist zerlegt,Schalttafel ausgebaut-zerlegt-geprüft-iO,und auch die angeschaffte Fachliteratur von VW(orginale Werkstattbücher) helfen mir nicht weiter.
    Hatte jemand sowas schonmal?Bin für jeden Tip dankbar!Hier oder an meine E-Mail Adresse.
    Otto1992!

  • Moin und Willkommen!


    Wenn mehrere elektrische Systeme spinnen, bieten sich als Ursache immer an: Masseverbindungen und Zentralelektrik.
    Prüfe also doch zunächst, ob die Massekabel/Massepunkte Batterie, Motor/Getriebe und neben der Zentralelektrik noch in Ordnung sind. Nächster Schritt wäre, insbesondere nach einem solchen Kurzschluss, ein Blick in die Zentralelektrik:


    [Blocked Image: http://www.t4-wiki.de/wiki/images/Zentralelektrik_Innenansicht_2.jpg]

  • Danke für die schnelle Antwort!Habe ich schon zerlegt,ist alles o Ke.Was mich irre macht,die Relaisbelegung stimmt nicht mit der von VW überein,dafür habe ich nen haufen Zusatzrelais oberhalb des Grundträgers zusätzlich angebrach die mit Kabeln angesteckt sind.
    Ich vermute ja irgendwo ne Brücke,oder sollte es stimmen das ein defeckter Lichtschalter für sowas verantwortlich sein kann?Es gibt ne Schaltung bei dem Modell,wo D-Feld der Lima von dortaus versorgt wird.
    Otto1992.

  • Hallo UdoZ!
    Herzlichen Dank für die mitgesendeten Anhänge!Das hilft mir sehr bei der Fehlersuche.Zusammen mit den zwei Wekstattbüchern müßte ich das Problem jetzt finden können.Stromtierchen gehen nunmal seltsame Wege,aber immer den Weg des geringsten Wiederstands!
    Gute Fahrt,Schrott-Knitter und Punktefrei,
    Otto1992!