Fensterschachtabdichtung

  • Moin aus Hamburg,


    ich muss an meinem Bus die Fensterschachtabdichtungen der vorderen Türen erneuern. Wo bekomme ich die neuen Teile? Nur beim Freundlichen oder gibt es Alternativen? Und was kosten die Dinger?


    Vielen Dank im Voraus,


    Gruß Martin


    :wall:

    Der nach 2 x T5 nun glücklich mit seinem T4 durch die Lande brummt... :)

    Edited once, last by Liburdi ().

  • Moin!


    Tja, also bei VW kosten die so ca. 35 Euro (weiß aber nicht mehr ob mit oder ohne Märchensteuer).


    Man könnte ja mal zu ner Autoverwertung gehen und dort nachfragen. Dazu muss man aber eben die Neu-Preise kennen, um denen klar zu machen, dass man nicht mehr als nen 10er (jeweils) hergibt. Und der Zustand sollte schon entsprechend sein.


    Übrigens: Ich habe mich am Wochenende des Problems angenommen. Wenn man die Türinnenverkleidung ab hat, geht die Scheibe sehr gut raus (muss man (wenn man auf der Innenseite der Tür steht) gegen den Uhrzeigersinn drehen!), dann kann man sich dem Rost widmen. Ich bau doch keine neue Dichtung (bei den Preisen!) auf den alten Gammel nicht! Da war schon so einiges in der Tür, nach mechanischer Rostentfernung kam bei mir Owatrol, dann Grundierung (Brantho korrux nitrofest). Heute kommt Farbe ran (Brantho korrux 3in1) bzw. unten an der Türkante Karosseriedichtmasse (Korroflex, dort wird danach nochmal grundiert, dann lackiert), jeglicher Auftrag erfolgt bei mir mit dem Pinsel (der Bus wird nie wieder schön sein - nur rosten soll er nicht weiter!). Zum Schluss werde ich unten in die Tür Mike Sanders Fett reinschmieren... irgendwas muss man ja machen... Die Wasserablauflöcher dabei aber im Auge behalten!


    Ciao
    Wolle


    P.S.: An der Stelle Türfensterrahmen hinten, da wo es nach oben geht, sieht man wiedermal sehr schön, wie bescheiden die Karosserie unserer Busse gebaut ist. Kumpel (T3-Fahrer) stand daneben und guckte bloß fragend auf die 3 (!!!) Bleche, die da überlappen... da braucht man sich nicht wundern.

  • Moin!


    Tja... leider habe ich nur eine kaputte Digicam: Querstreifen in den Bildern und gnadenlos überbelichtet, auch bei manueller Einstellung und ohne Blitz. Ich kann defacto nur abends fotografieren... Normalerweise mache ich aber Fotos (schon für mich selbst), mal gucken ob ich da was finde...


    Ciao
    Wolle