AXG Schwingungsdämpfer Wechsel

  • Ich habe mir gerade im Wiki die kurze Beschreibung angesehen.


    Soweit alles kein Problem, aber eine Frage bleibt : wie kann ich nach entfernen der 5 Schrauben vermeiden, daß das Zahnriemenrad mitkommt wenn ich den SD "herunterwackle".


    Meist kleben solche Teile gut aufeinander und ich habe keine Lust die Zahnriemeneinstellung zu verpfuschen und sie dann aufwendig dann neu zu machen.


    Mike

  • Moin,
    z.B. so, wie es in der Wiki beschrieben ist (entspricht der VW-Arbeitsanweisung):
    - 4 Zylinderschrauben mit Innensechskantkopf (M8x30, 20 Nm + 90 Grad, Inbus 6mm) lösen und 2 gegenüber liegende Schrauben heraus drehen.
    - Die verbleibenden 2 Schrauben einige Umdrehungen heraus drehen und den Schwingungsdämpfer durch leichte Hammerschläge auf die Schraubenköpfe vom Kurbelwellenrad lösen. Dann die 2 Schrauben heraus drehen und den Schwingungsdämpfer abnehmen.

  • Danke Udo,


    dann mache ich mir keine Sorgen.


    KannstDu mir etwas zu den Artikelnummern von meiner rutschenden Kupplung sagen?


    Gruß Mike