Nach Motorumbau Anlassprobleme

  • Moin Moin,


    Wir Habens endlich geschafft den Motor meines t4s zu wechseln. Der alte war leider komplett hinüber. Nachdem wir den neuen drin hatten sprang dieser aber kein Stück an. Auch startpilot half da nicht weiter. Uns ist aufgefallen das die einspritzpumpe kein Diesel ansaugte.


    Nun haben wir die Einspritzpumpe mit einer großen Spritze manuell mit Diesel vollgepumpt und der Motor springt an und zieht offensichtlich auch selbständig wieder Diesel. Allerdings geht er nach max. 10 Sekunden wieder aus. Das Problem mit der Einspritzpumpe sollte erledigt sein. Die Luftblasen im Schlauch von der Einspritzpumpe zum Dieselfilter sind verschwunden.


    Beim anspringen kommt eine leichte Abgaswolke aus dem hinteren, unteren Bereich hervor. Wahrscheinlich bei dem Verbindungsstück Motor/Abgasanlage. ( die durch diese 2 Metallklammern zusammengedrückt wird). Wir waren uns hier nicht sicher ob dieses metallische Zwischenstück bei dem neuen als auch bei dem alten Motor zwischen war. Wir habens mit ran gemacht.


    Der alte Motor war ein 1.9D 1x 61 ps Bj. 91
    Der neue Motor ist ebenfalls ein 1.9D 1x 61ps aber Baujahr 92


    Wir wollen nun nun Motor/Abgasanlage noch einmal ordentlich zusammen machen aber sind dann mit unserem Latein so gut wie am Ende.


    Es wäre super wenn ihr noch Anregungen, Hinweise oder Tipps für mich hättet.
    Im Anhang gibts noch mal eine Musikdatei mit dem geschilderten Problem




    Grüße

  • Hej Moehre,


    hat dein Bus ne Wegfahrsperre?
    Habt ihr die ESP mitgewechselt?


    10 Sekunden deutet in etwa darauf hin, dass da was nicht stimmen könnte.


    Im Prinzip müsste der Motor problemlos passen.


    Auch wenn du keine Luftblasen mehr siehst würde ich zunächst doch auf Fehler in er Kraftstoffversorgung tippen (wenn die Wegfahrsperre, oder alternativ das Absperrventil richtig angeschlossen sind.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :-)