No Name Armlehnen , Made in China, Kopie eines deutschen Herstellers.

  • Hallo T5, T6 er

    werde hier eine Lösung für den VW Transporter präsentieren mit Aftermarket Armlehnen.

    Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach nur einer Armlehne, Fahrersitz rechts.

    Auf der linken Fahrerseite kann der Arm aufgelegt werden an der Tür.

    Passende Armlehnen für meinen T5 ? Tatsache ist, neu kostet eine ca.180 Euro ohne Einbau , gebraucht immer noch ein Kuhhandel von 150 Euro dazu nomal 30 Euro Montage Material. Das wären dann ca 200 Euro für eine Armlehne um etwas Komfort beim Fahren zu haben.

    Das ist mir entschieden zu teuer VW hin oder her es muss was preisgünstiger her.

    Nächste Woche bekomme ich meine Armlehne dann werde ich sehen was getan werden muss um diese Armlehne an der Fahrerrücklehne zu befestigten.

    Weiter geht es nächste Woche oder auch über über ..... :weg:

  • du bist dir schon darüber im Klaren, dass dann deine Zulassung erlischt?


    Seit 1992 sind Sitze in Fahrzeugen nicht mehr frei veränderbar.

    Ausnahme:

    - der Sitz ( und die fahrzeugspezifische Befestigungseinrichtung ) hat eine allgemeine Betriebserlaubnis

    - der Austauschsitz ist an gleicher Postion in einem anderen Modell der selben Baureihe zugelassen.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

  • Ja wirklich ? Ein Gutachter sagte dazu aus, wenn keine Veränderung des Airbags und oder des Gurtpeitschenschloss vorgenommen werden.

    Wie sieht es mit einer Halterung für ein Tablet an den Kopfstützen aus ? ABE oder E-Zulassung?


    Und wenn wir schon wieder hier mit Vorschriften herum schmeissen , typisch deutsche Belehrungen in jedem Forum wird anscheinend mit der Muttermilch aufgesaugt besondes in den deutschen Foren. :wall:

    An statt kreativ mitzuwirken.


    Alle Original VW Nachrüstungungen der Armlehnen die nicht ab Werk sind , sind somit illegal, da hier ein Adapter an der Sitzlehne angebracht wird, der keine Abnahme vom Hersteller hat . ;(

    Ausser Crafter und Sprinter da gibt es vom Hersteller Nachrüstadapter zum annieten.


    Abhilfe für alle T5 und T6, AUSTAUSCH der Rückenlehne oder Sitz komplett !!!!


    Warum VW nicht beim Bulli diese Möglichkeit wie beim Sprinter anbietet bleibt hier offen. (Aber die Tage von VW sind gezählt)

    Zudem passen Merceders Ersatzteile teilweise auch auf den Crafter! :thumbup:

  • Liebe/r T5erFAN,


    Wir sind hier einen freundlichen Umgang miteinander gewohnt und schmeissen uns keine Vorwürfe an den Kopf.

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

  • Dann werde ich mal ganz freundlich meine Informationen und Wissen für mich behalten, du kannst ja freundlich in den Gesetzestexten blättern, vielleicht findet ihr das eine oder andere Nichtsaussagende freundliche wichtige Argument nur für die BRD . Ein schönes WE wünsche ich dir dann noch .

  • Behalte es ruhig für dich.

    Wer möchte denn diese Plattform für seine Hökerware nutzen?

    Hier aufschlagen und rumpampen wenn eventuell Kaufwillige des Chinaschrotts von der Moderation auf eventuell lauernde Probleme hingewiesen werden ist nicht der Stil dieses Forums.