Öl aus Turbo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Öl aus Turbo

      Hallo,ich fahre einen 2,5TDI mit 150PS,kann es sein,dass nach einer Laufleistung von 110000Km bereits der Turbolader defekt ist?im Motorraum ist alles mit Öl versaut welches aus dem Schlauch der zum Turbo führt austritt!
      Gruß Klaus

      Öl aus Turbo

      Moin,

      Hallo,ich fahre einen 2,5TDI mit 150PS,kann es sein,dass nach einer
      Laufleistung von 110000Km bereits der Turbolader defekt ist?


      Ausschließen kann man das nicht. Der VTG-Turbo scheint da etwas anfälliger zu sein als der langlebige WG-Turbo im ACV.
      Wenn nicht ein Materialfehler oder Dreck im Öl den Turbolader killen, hat der Fahrer sehr großen Einfluss auf die Lebensdauer; Stichwort Abkühlen lassen.


      im Motorraum
      ist alles mit Öl versaut welches aus dem Schlauch der zum Turbo führt
      austritt!


      Da ist nicht gut, weil es meist ein Zeichen für einen Defekt eines Lagers ist.
      Es könnte aber bei mäßigem Ölverlust auch ein Problem mit der Luftversorgung sein (Luftfilter dicht) oder ein Problem mit Überdruck im Kurbelgehäuse, was dazu führt, dass das Öl nicht mehr (in Gänze) über die Ölrücklaufleitung abfließen kann.
      Wie auch immer, Du wirst wohl mal ein Blick in den Turbolader riskieren müssen.
      Gruß, UdoZ

      ----------------------------------
      Besuch macht kluch:
      www.t4-wiki.de

      Öl aus Turbo

      Hallo,ich fahre einen 2,5TDI mit 150PS,kann es sein,dass nach einer
      Laufleistung von 110000Km bereits der Turbolader defekt ist?im Motorraum
      ist alles mit Öl versaut welches aus dem Schlauch der zum Turbo führt
      austritt!
      Gruß Klaus


      Hallo Klaus , dies ist leider bei diesem Km-stand möglich ,wenn sich dies bestätigt bleibt Dir nur der Austausch.Habe schon mal selber eine Instandsetzung versucht-schade um meine Zeit.Gruß Schattenmann

      Öl aus Turbo

      Hallo,ich fahre einen 2,5TDI mit 150PS,kann es sein,dass nach einer
      Laufleistung von 110000Km bereits der Turbolader defekt ist?im Motorraum
      ist alles mit Öl versaut welches aus dem Schlauch der zum Turbo führt
      austritt!
      Gruß Klaus



      Zum Turbo führen mehrere Schläuche.
      Welcher Schlauch ist es genau ?
      Vom Luftfilter zum Turbo ?
      Ist der Entlüftungsschlauch, von Ventildeckel kommend, richtig aufgesteckt ?
      Oder ev. am Ventil, direkt auf dem Ventildeckel, abgerutscht ?

      Es muß nicht zwingend der Turbo defekt sein, hat der TDI Leistungsverlust ?

      Grüße
      Klaus-TDI
      Grüße Klaus-TDI

      Öl aus Turbo

      Nein er hat keinen Leistungsverlust,ich habe gerade die Bodenwanne demontiert und mach jetzt alles sauber um zu sehen wo das Öl genau herkommt.Die Welle im Turbo selbst hat Spiel und ich denke, dass er hier das Öl verliert
      Gruß

      Öl aus Turbo

      Hallo Udo,wie kann ein Überdruck im Kurbelgehäuse entstehen?wenn dem so
      wäre könnte es dann sein,dass auch Öl am Einfüllstutzen herausgedrückt
      wird?


      Überdruck kann entstehen, wenn die Kurbelgehäuseentlüftung aus irgend welchen Gründen nicht funktioniert und die blow-by Gase (Verbrennungsgase, welche an den Kolbenringen vorbei strömen) aufstauen.
      Dann drückt es aus allen möglichen Öffnungen und Dichtungen das Öl raus.

      Vorgeschrieben ist aus diesem Grund ein leichter Unterdruck im Kurbelgehäuse.

      Gruß
      Raymund

      Öl aus Turbo

      Bin zwar nicht Udo aber trotzdem kann man sagen, das wenn aus der Kurbelwellenentlüftung sehr viel Öldämpfe kommen ist ein Zeichen für Motorverschleiß , d.h. evtl. Kolbenringe o.ä. , könnte aber auch die Entlüfterdose auf dem Ventildeckel sein (wenn dein Motor die hat)
      MV 2004 DPF + Chip = 158 KW :)

      Öl aus Turbo

      Moin,

      Hallo Udo,wie kann ein Überdruck im Kurbelgehäuse entstehen?wenn dem so
      wäre könnte es dann sein,dass auch Öl am Einfüllstutzen herausgedrückt
      wird?


      Der 1. Teil wurde ja schon beantwortet.
      Die Ölrücklaufleitung des Turboladers endet im Öleinfüllrohr. Bei Gegendruck kann das Öl aus dem Turbolader nicht ablaufen und drückt halt irgendwo raus.
      Gruß, UdoZ

      ----------------------------------
      Besuch macht kluch:
      www.t4-wiki.de

      Öl aus Turbo

      Nein er hat keinen Leistungsverlust,ich habe gerade die Bodenwanne
      demontiert und mach jetzt alles sauber um zu sehen wo das Öl genau
      herkommt.Die Welle im Turbo selbst hat Spiel und ich denke, dass er hier
      das Öl verliert
      Gruß


      DAS klingt nicht gut. Etwas axiales Spiel muß sein, aber radiales Spiel darf er nicht haben. Ist der Ansaugkanal hinter dem Turbo ölnaß?

      Gruß
      Roman

      Öl aus Turbo - Was neues ?

      Hallo,ich fahre einen 2,5TDI mit 150PS,kann es sein,dass nach einer
      Laufleistung von 110000Km bereits der Turbolader defekt ist?im Motorraum
      ist alles mit Öl versaut welches aus dem Schlauch der zum Turbo führt
      austritt!
      Gruß Klaus


      Gibt es neue Erkenntniss bzgl. des Ölaustrittes ?

      Grüße
      Klaus-TDI
      Grüße Klaus-TDI
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de