Wasserpumpe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wasserpumpe

      Hallo T4 Gemeinde,
      bin gerade ziemlich aufgelöst. Heute morgen beim aufmachen meines Autos der erste Schock. Aus der Innenverkleidung der Fahrertür lief massenweise Wasser auf die Straße. Konnte mir nicht gleich erklären, was das jetzt soll. Naja, 200 m gefahren, blinkt eine rote Warnlampe wie verrückt - zu wenig Wasser im Kühlmittelbehälter. Meine ersten verdutzen Gedanken waren, "wie kommt verdammt nochmal Kühlwasser in die Fahrertür", peinlich ich weiß. Das Türproblem hat sich aber gleich gelöst. Durch die letzten heißen Tage hatte Wachs die Entwässerung verstopft.

      Nun aber das eigentliche Problem. Als ich die Motorwanne abgebaut habe, tropfte es genau unter der Abdeckung des Zahnriemenschutzes. Jetzt befürchte ich natürlich, dass es die Wasserpumpe ist.

      Meine Fragen:
      - Gibt es noch andere Möglichkeiten bei denen das Wasser aus dieser Richtung kommen kann (z.B. eventueller Wasserschlauch zur Wasserpumpe)?
      - Kann man einen Wasserpumpenschaden durch abdrücken des Kühlsystems zweifelsfrei festtellen?
      - sehe ich die Wasserpumpe, wenn ich den oberen Zahnriemenschutz abbaue oder muß der untere weg?

      Der Wagen muss auf jeden Fall schnellstmöglich in die Werkstatt, weil ich am Freitag 4 Wochen nach Schweden muss und darf (geschäftlich mit anschließenden Urlaub). Ich will nur nicht übers Ohr gezogen werden und will deshalb vorher Wissen was Sache ist.

      Zum Auto: ACV 102 PS, Bj. 98, 202 TKM, Zahnriemenwechseln mit angeblichem Wasserpumpenaustausch im Nov. 06 bei 171TKM.

      Vielen Dank schonmal für die Antworten, bin gerne hier im Forum zum schmökern (aus aktuellem Anlass natürlch weniger:-| )
      Viele Grüße, Joa

      Wasserpumpe

      Moin!

      Meine ersten verdutzen Gedanken waren,"wie kommt verdammt nochmal
      Kühlwasser in die Fahrertür",

      Ist schon Komisch,auf was für Gedanken man kommen kann!!! :D

      - Gibt es noch andere Möglichkeiten bei denen das Wasser aus dieser
      Richtung kommen kann (z.B. eventueller Wasserschlauch zur Wasserpumpe)?

      Nein!

      - Kann man einen Wasserpumpenschaden durch abdrücken des Kühlsystems
      zweifelsfrei festtellen?

      Ja!

      - sehe ich die Wasserpumpe, wenn ich den oberen Zahnriemenschutz abbaue
      oder muß der untere weg?

      Man sieht sie von oben,aber das leck sieht man nur von unten!
      Es ist eine kleine Bohrung in der WaPu,wo das wasser rauskommt!

      Zum Auto: ACV 102 PS, Bj. 98, 202 TKM, Zahnriemenwechseln mit angeblichem
      Wasserpumpenaustausch im Nov. 06 bei 171TKM.

      Kann angehen,das sie jetzt schon wieder kaputt ist.
      Tausch den ZR aber gleich wieder mit!

      MFG Harry :cool:
      Die StVO behindert meinen Fahrstil!!!

      Wasserpumpe

      Vielleicht noch ne Zusatzinfo. Die Kiste steht vor dem Haus und tropft im Stehen, so dass man zugucken kann. Es ist kein Druck auf dem System und logischerweise läuft die Wasserpumpe auch nicht, weil Motor aus. Kann es sein, dass eine Wasserpumpe unter diesen Bedingungen tropft?

      Gruß, Joa


      Moin!

      Meine ersten verdutzen Gedanken waren,"wie kommt verdammt nochmal
      Kühlwasser in die Fahrertür",

      Ist schon Komisch,auf was für Gedanken man kommen kann!!! :D

      - Gibt es noch andere Möglichkeiten bei denen das Wasser aus dieser
      Richtung kommen kann (z.B. eventueller Wasserschlauch zur Wasserpumpe)?

      Nein!

      - Kann man einen Wasserpumpenschaden durch abdrücken des Kühlsystems
      zweifelsfrei festtellen?

      Ja!

      - sehe ich die Wasserpumpe, wenn ich den oberen Zahnriemenschutz abbaue
      oder muß der untere weg?

      Man sieht sie von oben,aber das leck sieht man nur von unten!
      Es ist eine kleine Bohrung in der WaPu,wo das wasser rauskommt!

      Zum Auto: ACV 102 PS, Bj. 98, 202 TKM, Zahnriemenwechseln mit

      angeblichem
      Wasserpumpenaustausch im Nov. 06 bei 171TKM.

      Kann angehen,das sie jetzt schon wieder kaputt ist.
      Tausch den ZR aber gleich wieder mit!

      MFG Harry :cool:

      Wasserpumpe

      Moin,

      [...]
      - Gibt es noch andere Möglichkeiten bei denen das Wasser aus dieser
      Richtung kommen kann (z.B. eventueller Wasserschlauch zur Wasserpumpe)?


      Nein, wenn es Kühlmittel ist:




      - Kann man einen Wasserpumpenschaden durch abdrücken des Kühlsystems
      zweifelsfrei festtellen?


      Wenn sie undicht ist, ja.


      - sehe ich die Wasserpumpe, wenn ich den oberen Zahnriemenschutz abbaue
      oder muß der untere weg?


      Eine leckende Wasserpumpe erkennt man gut an Kühlmittelspuren an der Servopumpe. Und die kann man sogar bei angebauter Motorwanne erkennen.
      Gruß, UdoZ

      ----------------------------------
      Besuch macht kluch:
      www.t4-wiki.de

      Wasserpumpe

      Moin,

      Vielleicht noch ne Zusatzinfo. Die Kiste steht vor dem Haus und tropft im
      Stehen, so dass man zugucken kann. Es ist kein Druck auf dem System


      Kommt darauf an, wann der Motor das letzte Mal an war.

      [...]
      Kann es
      sein, dass eine Wasserpumpe unter diesen Bedingungen tropft?


      Ja, Schwerkraft ;)
      Gruß, UdoZ

      ----------------------------------
      Besuch macht kluch:
      www.t4-wiki.de

      Wasserpumpe

      Es ist kein Druck auf dem System

      Kommt darauf an, wann der Motor das letzte Mal an war.


      Es ist definitiv kein Druck da, weil ich nur ein paar Meter gefahren bin und hatte danach den Deckel des Kühlmittelbehälters offen. Sieht ja fast so aus, als ob ich nicht um ne neue herum komme - kommt höchst ungelegen, zumal auch noch meine Lieblingswerkstatt Betriebsferien hat, weiß nicht mal wohin.

      Dank Euch für die Antworten und die Zeit, Gruß, Joa

      Neustadt Weinstrasse zu weit?

      da kenn ich ne kompetente Werkstatt



      alla dann Fridi
      alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 333 333 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :)

      Wasserpumpe

      Hallo Joa!

      In Linkenheim bei Karlsruhe


      Verrätst du mir wohl deine "Lieblingswerkststt"? Kennt die sich mit T4 gut aus? Ich komme auch aus KA und habe meinen ACV zum ZR-Wechsel zum hiesigen großen VW-NFZ gebracht. Ansonsten meide ich Werkstätten, mache lieber alles selbst. Aber wenn es hier einen heißen Tipp in der Nähe gibt, ist das natürlich interessant... Ein Kollege von mir bringt seinen (Audi) zu Viktor Fildin in der Daimlerstr. Er berichtet stets nur Gutes darüber, ich selbst hatte noch nicht das Vergnügen. Ansonsten ist auf die Meinung meines Kollegen aber stets Verlass.

      Viel Erfolg!

      Gruß Rainer
      Du weißt nicht, was du gesagt hast, bevor du nicht gehört hast, was der Andere verstanden hat!

      Neustadt Weinstrasse zu weit?

      Hallo Fridi,
      in dem Fall schon, weil es alles extrem schnell gehen muss (wie gesagt Freitag morgen - Schweden) und weil ich wohl hinschleppen werde. Treu mich nicht mehr ihn anzumachen.
      Trotzdem vielen Dank, Joa

      da kenn ich ne kompetente Werkstatt



      alla dann Fridi

      Wasserpumpe

      Hallo Rainer,
      Auto Meinzer in Hochstetten. Ist eigentlich ne Peugeot-Vertragswerkstatt. Aber die reparieren auch andere Marken und haben mehrere T4 Kunden und Erfahrung mit Zahnriemenwechsel. Bei mir bisher immer sehr günstig und fair.
      Gruß, Joachim


      Hallo Joa!

      In Linkenheim bei Karlsruhe


      Verrätst du mir wohl deine "Lieblingswerkststt"? Kennt die sich mit T4 gut
      aus? Ich komme auch aus KA und habe meinen ACV zum ZR-Wechsel zum hiesigen
      großen VW-NFZ gebracht. Ansonsten meide ich Werkstätten, mache lieber
      alles selbst. Aber wenn es hier einen heißen Tipp in der Nähe gibt, ist
      das natürlich interessant... Ein Kollege von mir bringt seinen (Audi) zu
      Viktor Fildin in der Daimlerstr. Er berichtet stets nur Gutes darüber, ich
      selbst hatte noch nicht das Vergnügen. Ansonsten ist auf die Meinung meines
      Kollegen aber stets Verlass.

      Viel Erfolg!

      Gruß Rainer

      und wenn sie ihn holen würden?

      darauf sind sie spezialisiert: Abschleppdienst.
      Und die Tochter des Chefs ist VW- Meisterin und in ihrer dortigen Zeit beim Freundlichen für die Busse zuständig gewesen.........


      alla dann Fridi

      Antwort erst jetzt, weil ich die Nacht über nen Notfalleinsatz hatte.
      Eine Katze von Bekannten war 2 1/2 Stockwewrke abgestürzt und musste zur Rettung nach Wiesloch in die Klinik gefahren werden. Pneumothorax. Eklig.

      Hoffe sie bringen sie durch.
      alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 333 333 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :)

      und wenn sie ihn holen würden?

      Hallo Fridi,
      leider schon zu spät. Aber der VAG in Bruchsal hat auch nen ganz vernünftigen Preis gemacht. Wenns Dir nix ausmacht, kannste mir den Namen der Firma mal nennen - wird sicher mal wieder nötig sein:-(
      Gruß, Joa

      Alles Gute der Katze

      darauf sind sie spezialisiert: Abschleppdienst.
      Und die Tochter des Chefs ist VW- Meisterin und in ihrer dortigen Zeit
      beim Freundlichen für die Busse zuständig gewesen.........


      alla dann Fridi

      Antwort erst jetzt, weil ich die Nacht über nen Notfalleinsatz hatte.
      Eine Katze von Bekannten war 2 1/2 Stockwewrke abgestürzt und musste zur
      Rettung nach Wiesloch in die Klinik gefahren werden. Pneumothorax. Eklig.

      Hoffe sie bringen sie durch.

      aber gerne ...

      darauf sind sie spezialisiert: Abschleppdienst.
      Und die Tochter des Chefs ist VW- Meisterin und in ihrer dortigen Zeit
      beim Freundlichen für die Busse zuständig gewesen.........




      Wenns Dir nix ausmacht, kannste mir den Namen
      der Firma mal nennen - wird sicher mal wieder nötig sein:-(


      aber gerne doch:

      Abschleppdienst Metz

      am Telefon eigentlich meist "Firma Metz"

      06321 16708


      alla dann Fridi

      noch nix von der Katze gehört ......
      edit: 21.54, Katze lebt
      alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 333 333 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :)
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de