Es piept - was heisst das?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Es piept - was heisst das?

      Hallo, natürlich ist es kalt - ACV starten - glühen geht - beim Anlassen verlöschen die Lämpchen,der Anllasser würgt, es piept wie wenn die Reserve im Tank erreicht ist (der Tank ist aber voll) und dann springt er mit einem Schlag an, ohne weiteres Nudeln. Was ist denn das???
      Ist nur morgens so. Einmal an, sprint er später bestens an.

      Es piept - was heisst das?

      Hallo, natürlich ist es kalt - ACV starten - glühen geht - beim Anlassen
      verlöschen die Lämpchen,der Anllasser würgt, es piept wie wenn die Reserve
      im Tank erreicht ist (der Tank ist aber voll) und dann springt er mit einem
      Schlag an, ohne weiteres Nudeln. Was ist denn das???
      Ist nur morgens so. Einmal an, sprint er später bestens an.


      Was zeigt denn die MFA an ?

      Eventuell ist das die Temperatur/Glatteiswarnung (Unter 4 Grad)
      Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

      Es piept - was heisst das?

      Hi,

      hatte das Phänomen bei meinem T5. Da wurde im Sommer das Kühlwasser schön auf Mitte aufgefüllt, und danke der kühlen Temperaturen war dann der Stand (bei ungünstigem Parken) ganz leicht unter Min, wenn es völlig kalt war (d.h. nach einer Nacht). Da hat's gepiepst, sobald der Motor lief kam keine weitere Meldung. Nach dem es dann noch etwas kälter wurde, kam das Piepsen und die Anzeige für die ersten 300m, bis ich ein klein wenig nachgefüllt hatte.
      Interessanterweise war kein Fehlereintrag hinterlegt.

      Tomy

      Es piept - was heisst das?

      Danke Dieter, aber ich habe keine MFA.Gibt es das Piepen auch bei
      Climatronic, denn da gibt es ja eine Außentemperaturanzeige??


      Was mir dazu noch einfällt ist der Öldruckgeber.
      Ab einer Drehzahl von 2000 U/min wird zusätzlich F1 überwacht, der zur Signalisierung eines korrekten Öldrucks schliessen muss. Passiert das nicht, erfolgt ebenfalls eine Öldruckwarnung, verbunden mit einem akustischem Warnsignal (Pipton).
      t4-wiki.de/wiki/Schalter_F1_%28%C3%96ldruck%29
      Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

      Es piept - was heisst das?

      Hi,

      hatte das Phänomen bei meinem T5. Da wurde im Sommer das Kühlwasser schön
      auf Mitte aufgefüllt, und danke der kühlen Temperaturen war dann der Stand
      (bei ungünstigem Parken) ganz leicht unter Min, wenn es völlig kalt war
      (d.h. nach einer Nacht). Da hat's gepiepst, sobald der Motor lief kam
      keine weitere Meldung. Nach dem es dann noch etwas kälter wurde, kam das
      Piepsen und die Anzeige für die ersten 300m, bis ich ein klein wenig
      nachgefüllt hatte.
      Interessanterweise war kein Fehlereintrag hinterlegt.

      Tomy


      Bei der Kühlwassermeldung würde aber auch wenn der stand wieder OK ist die rote Leuchte noch einige zeit nachblinken, so wars zumindest bei mir.
      Gruß Chris -------------- 2007-2009: Multivan1 BJ 92, AAB, Schaltgetriebe 2009-akt.: Caravelle BJ 99, ACV, Automatik

      Es piept - was heisst das?

      Hallo, natürlich ist es kalt - ACV starten - glühen geht - beim Anlassen
      verlöschen die Lämpchen,der Anllasser würgt, es piept wie wenn die Reserve
      im Tank erreicht ist (der Tank ist aber voll) und dann springt er mit einem
      Schlag an, ohne weiteres Nudeln. Was ist denn das???
      Ist nur morgens so. Einmal an, sprint er später bestens an.


      hallo T4Horn,

      dieses verhalten ist nicht neu. Es kommt meißtens nur bei Minustemperaturen vor, wo es der Batterie nicht besonders gut geht. Beim Anlasserdrehen,nach dem Vorglühen, bricht die Spannung kurz zusammen, (unter 7 Volt ?) dadurch piept es durch Probleme mit der Unterversorgung des Motorsteuergerätes. Oft wird dadurch auch gleichzeit die Uhr und der Tageskilometerzähler auf 0 gesetzt - schau mal nach. Oft springt er Motorv aber trotzdem nach dieser einen gewürgten Anlasserumdrehung an.

      Den Fehler hat hier noch keiner genau lösen können. Fest steht, wenn die Batterie top und voll geladen ist, und die Verkabelung zum Anlasser geprüft und nicht locker ist, tritt dieses Problem kaum auf. Manche hatten auch Besserung durch die Erneuerung des Anlassers.

      Viele Grüße von Edgar 98er ACV
      MV 1999 2,5 ACV
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de