Ladegerät für Gelbatterien/Spannungswandler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ladegerät für Gelbatterien/Spannungswandler

      Hallo Leute
      In meinen T4 California ist das Ladegerät defekt und ein Original neues
      ist schweine teuer!
      Kann eventuell jemand sowas reparieren bzw. gibt es eine möglichkeit
      ein anderes teil einzubauen auch wenn man nicht viel Ahnung von Elektrik
      hat??


      Hallo,
      ich kenne das Ladegerät vom California nicht.Ich habe bei meinem Campingumbau
      eines von WAECO verbaut. Das Teil ist sehr kompakt, hat 8A Ladeleistung und ist für Blei- und Gelbatterien geeignet. Empfohlen bis 100AH. Bei Reimo kostet es derzeit 89 €.Der Anschluß ist einfach, 230V Eurostecker, 12V 2 Schraubklemmen.
      Gibt aber auch stärkere bei Reimo..
      Multivan Classic,(Personal Edition),10/97,ACV, 70X02B,SKN ECO75,

      Ladegerät für Gelbatterien/Spannungswandler

      Moin !

      Kann mit einem Top erhaltenen Originalladegerät dienen.

      Die neuere Version mit einer Platine. Anschluß über Steckerleiste.

      Type PE 2169/01N von PHILIPS

      Leistung 10 Ampere

      Preis incl. Versand 150 Euro.

      Bei Interesse hs.od@web.de

      Gruß! Holger




      Hallo Leute
      In meinen T4 California ist das Ladegerät defekt und ein Original neues
      ist schweine teuer!
      Kann eventuell jemand sowas reparieren bzw. gibt es eine möglichkeit
      ein anderes teil einzubauen auch wenn man nicht viel Ahnung von Elektrik
      hat??

      Ladegerät für Gelbatterien/Spannungswandler

      Hallo Leute
      In meinen T4 California ist das Ladegerät defekt und ein Original neues
      ist schweine teuer!
      Kann eventuell jemand sowas reparieren bzw. gibt es eine möglichkeit
      ein anderes teil einzubauen auch wenn man nicht viel Ahnung von Elektrik


      hat??


      Hallo,
      ich kenne das Ladegerät vom California nicht.Ich habe bei meinem
      Campingumbau
      eines von WAECO verbaut. Das Teil ist sehr kompakt, hat 8A Ladeleistung
      und ist für Blei- und Gelbatterien geeignet. Empfohlen bis 100AH. Bei
      Reimo kostet es derzeit 89 €.Der Anschluß ist einfach, 230V Eurostecker,
      12V 2 Schraubklemmen.
      Gibt aber auch stärkere bei Reimo..


      Hallo vielen Dank für den Typ aber Holger hat mir schon eins besorgt
      Hallo Zusammen

      bei meinem T4 Cali ist vor kurzem das Ladegerät A10 (aller Wahrscheinlichkeit nach altersbedingt) durchgeschmort.
      Jezt bin ich auf der Suche nach einem Ersatz. Bei vwbusshop.de kostet das Teil 599 Euro, was mir definitv zu teuer ist. Bin nun auf ein Austausch-Kit als Alternative aufmerksam geworden und wollte mal fragen, ob damit schon jemand Erfahrung hat:
      fraron.de/batterieladegeraete/…a-camping-bus/a-85859176/

      Danke und beste Grüße
      Tom
      Ja. Funktioniert sehr gut und hat die doppelte Leistung 20A. Von TomyN deins reparieren lassen wäre wahrscheinlich trotzdem günstiger.
      Allein der Temperaturstecker geht beim Fraron vorn etwas knapp aus dem Geräte und kollidiert mit der Holzabdeckung. Ist ansonsten eine sehr seriöse Lieferung mit gutem Gerät und allen möglichen Kabeln.
      Das Fraron habe ich nur mit zwei Schrauben an alter Stelle befestigt. Ist halt alles etwa eng unter dem Kühlschrank.
      mein altes Ladegerät ist mir letztes Jahr auch durchgeschmort. Es wurde zwar alles kaputte ausgetauscht und nachgelötet, aber so richtig wohl war es mir dann doch nicht mehr mit dem alten Ding...

      Habe auch das Austauschgerät von Fraron und bin super zufrieden. Der Einbau hat gut geklappt und das Gerät macht was es soll.
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de