Vorglühkontollleuchte blinkt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Vorglühkontollleuchte blinkt

      Hallo,

      Bei meinem T4 (ACV, Bl. 3/99) blinkte gestern zweimal die Vorglühkontrolleuchte während der Fahrt auf. In beiden Fällen hatte ich nach einer Autobahnbaustelle den Tempomat mit der vorher gespeicherten Geschwindigkeit wieder aktiviert (Schieber kurz nach links). Ich musste die Beschleunigungsphase kurz vor dem Erreichen der Zielgeschwindigkeit abbrechen. Danach ließ sich der Tempomat nicht mehr einschalten. Beim ersten Mal genügte das langsame Fahren über einen Parkplatz und die Leuchte hörte auf zu blinken , beim zweiten Mal musste ich anhalten und neu starten.
      Ist die Vorglühkontrolleuchte eine Anzeige für die Motorsteuerung?

      Danke

      joker
      Ein Leben ohne Bus ist möglich, aber sinnlos (frei nach Loriot) Bulligraphie: 1976-78: 71er Kombi 50 PS - ohne Ausbau 1978-80: 69er Transporter mit Serienhochdach 50 PS,- man konnte schon drin schlafen 1985-89: 79er Kombi mit Klapp-Schlafdach 70 PS, - wollte ich eigentlich ausbauen 1989-96: 89er T3 Kombi mit niedrigem festen Hochdach 112 PS - Ausbau war schon ganz gut 1996-heute: T4 AAB mit Schlafhochdach - Profi-Ausbau 9/2012: T4 ACV noch ohne Ausbau
      Ja, die Vorglühleuchte signalisiert das Fehler im MSG gespeichert sind. Weils mit dem Tempomat zusammenhing könnten es die Pedalsensoren sein, der Bremspedalsensor und defekte Glühbirnen ergeben ein Blinken. (unter anderem, Fehlerseicher auslesen..) Gruß TobiasABL
      Multivan I ACV Typ: 7DCMK2 Modelljahr 1999 Produktionsdatum 09.09.1998
      So ähnlich hatte ich es auch schon öfter mit meinem Gaspoti.
      Wnn ich dann die Zündung ausschalte ist Alles zurückgesetzt.
      Beim Auslesen Steuergerät kommt die Meldung "Unplausibeles Gebersignal".
      U.U. ist das ja auch so mit Deinem Tempomat.

      Wenn bei meinem so das Gaspedal ausgefallen ist, funktionierte es aber immer noch mit Tempomat.

      Wie ist es bei Deinem? Tempomat ausgefallen - Gaspedal funktioniert?
      Moin,

      wenn das Steuergerät einen gravierenden Fehler erkannt, geht es in den Notlauf, und dann funktioniert auch der Tempomat nicht mehr. Es muss also nicht bedingt mit dem Tempomat zusammenhängen, kann aber.
      Wie Tobias schon schrieb: Fehlerspeicher auslesen und dann weiß man mehr.
      Gruß, UdoZ

      ----------------------------------
      Besuch macht kluch:
      www.t4-wiki.de
      Hallo

      wie Tobias schreibt den Fehlerspeicher auslesen lassen und schau mal, ob Dein Bremslicht funktioniert. Bei mir war es das MSG, Fahrzeug lief "normal" - kein Notbetrieb - aber die Bremslichter blieben duster.

      Servus

      Emil
      ACV - Genau! ACV 129623 7DCTK2 CALIFORNIA COACH K3 TDI 5G EZ 06/1998
      Guten Morgen,

      Danke für die vielen Antworten. Heute Morgen habe ich gesehen, dass das Standlicht vorne links defekt ist. Werde es heute Abend wechseln.

      joker
      Ein Leben ohne Bus ist möglich, aber sinnlos (frei nach Loriot) Bulligraphie: 1976-78: 71er Kombi 50 PS - ohne Ausbau 1978-80: 69er Transporter mit Serienhochdach 50 PS,- man konnte schon drin schlafen 1985-89: 79er Kombi mit Klapp-Schlafdach 70 PS, - wollte ich eigentlich ausbauen 1989-96: 89er T3 Kombi mit niedrigem festen Hochdach 112 PS - Ausbau war schon ganz gut 1996-heute: T4 AAB mit Schlafhochdach - Profi-Ausbau 9/2012: T4 ACV noch ohne Ausbau
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de