Wieder was neues jetzt wahrscheinlich Kombiinstrument

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wieder was neues jetzt wahrscheinlich Kombiinstrument

      Moin Gemeinde
      Wieder mal Drehzahlmesser auf Null gegangen und Oeldrucklampe Blinkt.
      Bin ca. 250 Kilometer weit gefahren und da fing es an, hatte das Problem vor paar Monaten schon einmal, und über Nacht war es weg.
      Stand auf einem Autohof und zufällig war ADAC da, nahm sich der Sache an.
      Klopfte mal auf Armaturenbrett und da Bewegte sich der Drehzahlmesser hin und her, dann war es still um Ihn. Motor läuft Oeldruck hat er, nur halt Drehzahl auf Null und Oeldrucklampe, bin so ohne Probleme nach Hause gefahren.
      Er meinte das Kombiinstrument wäre Defekt.
      Wo bekomme ich ev. ein anderes her.
      7DO 920 820 E

      Grüße Horst
      T4 Multivan TDI 2,5er 111KW ,,,,mein VW Bus hat sogar einen Blinker,,,,

      Horst58 schrieb:

      Moin Gemeinde
      Wieder mal Drehzahlmesser auf Null gegangen und Oeldrucklampe Blinkt.
      Bin ca. 250 Kilometer weit gefahren und da fing es an, hatte das Problem vor paar Monaten schon einmal, und über Nacht war es weg.
      Stand auf einem Autohof und zufällig war ADAC da, nahm sich der Sache an.
      Klopfte mal auf Armaturenbrett und da Bewegte sich der Drehzahlmesser hin und her, dann war es still um Ihn. Motor läuft Oeldruck hat er, nur halt Drehzahl auf Null und Oeldrucklampe, bin so ohne Probleme nach Hause gefahren.
      Er meinte das Kombiinstrument wäre Defekt.
      Wo bekomme ich ev. ein anderes her.
      7DO 920 820 E

      Grüße Horst


      also, wenn ich bei mir aufs Armaturenbrett klopfe bewegt der sich auch.
      Dazu muss ich nicht mal die Zündung einschalten. ........... :weg:

      Spass beiseite, jetzt gleich auf ein defektes Kombiinstrument zu schliessen ist doch sehr gewagt,

      Der Fehler kann schliesslich überall auf der Strecke vom Messinstrument zum Zeigeinsrument liegen, um es mal unspezifisch auszudrücken.

      "Mein" letzer ADAC Mann bestand darauf, dass die Vorförderpumpe in meinem Tank defekt sei und war nicht davon abzubringen mit nem schweren Hammer unter den Bus zu kriechen um da rumzuhauen......
      alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 333 333 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :)
      Habe jetzt so ziemlich alles durch Recherchiert, komme auf den Drehzahlgeber, werde den mal wechseln dann geht's weiter.
      (Laut WIKI: Das Signal von G28 wird vom Motorsteuergerät aufbereitet und vom Kombiinstrument für die Drehzahlanzeige und/oder die dynamische Öldrucküberwachung benötigt.)
      Weil ja Drehzahlmesser auf Null und Oellampe Blinkt.
      Hatte das ja schon einmal und damals die Kabel durchgesehen.
      Grüße Horst
      T4 Multivan TDI 2,5er 111KW ,,,,mein VW Bus hat sogar einen Blinker,,,,
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de