Extremer Reifenabrieb, fehlerhafte elektr. Schiebetüren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Extremer Reifenabrieb, fehlerhafte elektr. Schiebetüren

      Wer kann mir helfen, oder hat ähnliche Erfahrungen.
      Nach ca. 24000 km (incl. Winterreifenlaufzeit) mit unserem 128 kW T5 sind beide Vorderreifen der Sommerbereifung (235/60) an den Rändern (etwa 5 cm) komplett abgefahren und das auch noch unterschiedlich je Seite.

      Desweiteren funktionieren bis heute (nach 20 Monaten) und 4 Werkstattaufenthalte die elektrischen Schiebetüren noch immer nicht einwandfrei. Als ich damals vor der Bestellung des Fahrzeuges das Forum nach Mängel am T5 durchforstet hatte, hatte ich die wage Hoffnung diese wären bis zur Auslieferung meines Fahrzeuges und nach 2 Jahren Modell-Laufzeit behoben. Leider ist dem nicht so.


      Servus,
      ja, war bei mir auch so, der T5 ist ein Vorderreifenfresser. Obwohl meine Frau einen sehr ruhigen Fahrstil hat. Der Rechte vorne war am schlimmsten. Vermutlich ein Tribut an die vielen Kreisverkehre...
      Je höher das Fahrzeuggewicht und die Leistung, desto höher auch der Verschleiß.
      Grüße Leines


      Moin,

      ich bezweifle mal, dass bei der kurzen Laufleistung der Reifenabrieb so groß sein DARF! Da du ja auch mit deinen Schiebetüren zu kämpfen hast, würde ich an deiner Stelle mal an Wandlung denken.

      Viele Grüße

      Timmi (der seinen T5 wieder abgemeldet hat)


    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de