Beleuchtung der Fensterheberschalter defekt?

  • Hallo,


    ich habe mir letzte Woche elektrische Fensterheber für meinen T4 eingebaut (originale).
    es funktioniert auch alles einwndfrei, nur habe ich mitbekommen, dass die rote Beleuchtung der Schalter für die Fensterheber und die Spiegelverstellung nicht funktioniert.
    Die Beleuchtung des Fensterheberschalters auf der Beifahrerseite hingegen funktioniert einwandfrei.


    Woran könnte das liegen?
    Muss ich evtl. nur eine Birne oder LED wechseln?


    Danke im Voraus für eure Antworten!!!

  • Danke für die Antwort!
    Ehrlich gsagt weiß ich nicht, ob die BEleuchtung mit extra Strom versorgt wird.
    Sie geht jedenfalls erst an wenn ich das Stand bzw. Abblendlicht einschalte.






    Quote

    [quote]Woran könnte das liegen?
    Muss ich evtl. nur eine Birne oder LED wechseln?


    Danke im Voraus für eure Antworten!!!


    Wird die Beleuchtung/LED mit extra Strom versorgt ? -- Über den
    Lichtschalter Stand/Abblendlicht ? Oder ist sie immer an ?


    Schau mal hier:
    http://www.t4-wiki.de/wiki/Kabelbaum_%28Bruch%29

  • Quote

    Danke für die Antwort!
    Ehrlich gsagt weiß ich nicht, ob die BEleuchtung mit extra Strom versorgt
    wird.
    Sie geht jedenfalls erst an wenn ich das Stand bzw. Abblendlicht
    einschalte.


    Dann wird sie extra versorgt. Da dürfte der Fehler in der Zuleitung zur LED liegen.
    Angeschlossen ist alles richtig an den Schaltern ?

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • Da es nur 3 Stecker gibt, die man an den Schalter anschließen kann ( Spiegel, Rechter und Linker Fensterheber) gehe ich mal davon aus, das alles richtig ageschlossen ist.
    Es funktioniert ja auch alles einwandfrei, nur halt die Beleuchtung geht auf der Fahrerseite nicht.
    Ich werde dann mal die Kabel, zwecks Kabelbruch kontrollieren!








    Quote


    versorgt
    [quote]wird.
    Sie geht jedenfalls erst an wenn ich das Stand bzw. Abblendlicht
    einschalte.


    Dann wird sie extra versorgt. Da dürfte der Fehler in der Zuleitung zur
    LED liegen.
    Angeschlossen ist alles richtig an den Schaltern ?

  • Moin,


    [...]

    Quote

    Ehrlich gsagt weiß ich nicht, ob die BEleuchtung mit extra Strom versorgt
    wird.
    Sie geht jedenfalls erst an wenn ich das Stand bzw. Abblendlicht
    einschalte.


    Dann ist doch alles in Ordnung. Nennt sich Instrumentenbeleuchtung und funktionierrt erst, wenn der Lichtschalter aus der Stellung AUS gedreht wurde.

  • Dies funktioniert ja nur auf der Beifahrerseite, auf der Fahrerseite bleibt die Beleuchtung aus.
    Auch wenn ich das Licht einschalte.





    Dann ist doch alles in Ordnung. Nennt sich Instrumentenbeleuchtung und
    funktionierrt erst, wenn der Lichtschalter aus der Stellung AUS gedreht
    wurde.


  • Bei ihm aber nur auf der rechten Seite. Auf der linken Seite/Tür funktioniert die Schalter LED nicht.

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • Hab gerade mal den Kabelbaum kontrolliert aber keinen Kabelbruch feststellen können.
    Woran könnte es denn dann evtl. liegen?






    [quote]Hallo,


    ich habe mir letzte Woche elektrische Fensterheber für meinen T4 eingebaut
    (originale).
    es funktioniert auch alles einwndfrei, nur habe ich mitbekommen, dass die
    rote Beleuchtung der Schalter für die Fensterheber und die
    Spiegelverstellung nicht funktioniert.
    Die Beleuchtung des Fensterheberschalters auf der Beifahrerseite hingegen
    funktioniert einwandfrei.


    Woran könnte das liegen?
    Muss ich evtl. nur eine Birne oder LED wechseln?


    Danke im Voraus für eure Antworten!!!

  • Quote

    Hab gerade mal den Kabelbaum kontrolliert aber keinen Kabelbruch
    feststellen können.
    Woran könnte es denn dann evtl. liegen?


    Da auch dein Außenspiegel nicht funktioniert tippe ich immer noch auf Türkabelbaum (Bruch)


    Nachmessen !

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • DOch, der Spiegel funktioniert ja.
    Es geht alles einwandfrei.
    Nur halt nicht diese blöde Beleuchtung....






    Quote

    [quote]Hab gerade mal den Kabelbaum kontrolliert aber keinen Kabelbruch
    feststellen können.
    Woran könnte es denn dann evtl. liegen?


    Da auch dein Außenspiegel nicht funktioniert tippe ich immer noch auf
    Türkabelbaum (Bruch)


    Nachmessen !

  • Quote

    DOch, der Spiegel funktioniert ja.
    Es geht alles einwandfrei.
    Nur halt nicht diese blöde Beleuchtung....


    Die Schalter haben doch reichlich Anschlüsse, wovon doch sicherlich auch welche für die Beleuchtung sein müssen.
    Sind die denn angeschlossen ?


    Bild Quelle T4-Wiki
    mlf_image4031.jpg


    http://www.t4-wiki.de/wiki/Sch…E40_%28Fensterheber_VL%29

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • Das sieht nur nach vielen Anschlüssen aus.
    Es sind 3 Stecker.
    Einer für den Siegel und 2 für die Fensterheber.
    Es jann ja auch sein, das ich einfach nur eine Lampe bzw. LED wechseln muss, hat da jmd Ahnung von?






    Quote

    [quote]DOch, der Spiegel funktioniert ja.
    Es geht alles einwandfrei.
    Nur halt nicht diese blöde Beleuchtung....


    Die Schalter haben doch reichlich Anschlüsse, wovon doch sicherlich auch
    welche für die Beleuchtung sein müssen.
    Sind die denn angeschlossen ?


    Bild Quelle T4-Wiki
    mlf_image4031.jpg


    http://www.t4-wiki.de/wiki/Sch…E40_%28Fensterheber_VL%29

  • Quote

    Das sieht nur nach vielen Anschlüssen aus.
    Es sind 3 Stecker.
    Einer für den Siegel und 2 für die Fensterheber.


    Das kann nicht sein. Ein Kabel MUß für die Beleuchtung sein. Woher sollte die LED sonst wissen, das du den Lichtschalter im Armaturenbrett eingeschaltet hast und sie deshalb leuchten soll ?


    Wie das auf dem Schaltplan aussieht bekommt die LED-L53 Strom von Klemme 58b
    58b - Einstellbare Instrumentenbeleuchtung


    Bild Quelle T4-Wiki
    mlf_image4033.jpg

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • Ich danke dir!
    ich werde da morgen mal die klemme 58b messenund gucken ob überhaupt strom ankommt wenn ich das licht einschalte!



    Quote

    [quote]Das sieht nur nach vielen Anschlüssen aus.
    Es sind 3 Stecker.
    Einer für den Siegel und 2 für die Fensterheber.


    Das kann nicht sein. Ein Kabel MUß für die Beleuchtung sein. Woher sollte
    die LED sonst wissen, das du den Lichtschalter im Armaturenbrett
    eingeschaltet hast und sie deshalb leuchten soll ?


    Wie das auf dem Schaltplan aussieht bekommt die LED-L53 Strom von Klemme
    58b
    58b - Einstellbare Instrumentenbeleuchtung


    Bild Quelle T4-Wiki
    mlf_image4033.jpg

  • Quote

    Ich danke dir!
    ich werde da morgen mal die klemme 58b messenund gucken ob überhaupt strom
    ankommt wenn ich das licht einschalte!


    An 58b muß Strom ankommen, da ja auf der rechten Seite deine LED funktioniert.
    Die bekommt ja auch Strom von 58b.
    Du mußt das Kabel von der linken LED bis zu 58b überprüfen. Ich bin ja immer noch der Meinung das du es überhaupt nicht an den linken Schalter angeschlossen hast?

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.