So, jetzt ist es bald so weit. Kupplungswchsel ACV-Syncro

  • Hallo;




    Nach dem jetzt mein ZMS unüberhörbar nach einem Wechsel schreit, bin ich am Sammeln was ich alles brauche.


    Bis jetzt habe ich


    einen kompletten Kupplungssatz incl. ZMS und Zentralausrücker; eine Hebebühne für 1-2 Tage; ein gewisser Ehrgeiz; :S


    Aussenvielzahn 10 + 12 für die Antriebswellen; Klemmfederspanner für das Hosenrohr; Radialdichtring Kurbelwelle;


    Aussenvielzahn für das untere Führungsgelenk; langer Rohrsteckschlüssel für die Drehstäbe; meine übliche hoffentlich gutsortierte Werkzeugkiste;


    Druckluftanschluss und Schlagschrauber und zur Not noch vier helfende Hände. ;)


    Als Motorhalter nehme ich einen 2,5to Spanngurt. Ich habe schon erfolgreich versucht ob ich genug Spannung drauf bekomme um dem Motor halten aber doch noch bewegen zu können.


    Brauch ich noch was oder sollte das alles reichen??


    Hat von euch noch jemand eine Idee, was fehlen könnte??

    Gruß Udo ACV-Syncro; Multivan; Bj. 12/99; Modell 2000 mit Frau, Kind und meiner Diebstahlsicherung, einem zierlichen Cane Corso.

  • Moin,


    nette Arbeit. Würde mir auch Spaß machen; Neid macht sich breit ;-)
    Ich vermisse in der Aufstellung Spezialwerkzeug wie Zentrierdorn, Werkzeug für Wellendichtring und ähnliches. Ich habe aber keine erfahrung, ob sich das mit 'Hausmitteln' nicht auch erledigen läßt.

  • Hi;


    Neid, kein Problem. Komm´ einfach vorbei, ich sehe dir gerne zu dabei:lol: :lol:


    Ich habe eigentlich nur ein gewisses Zeitproblem.
    Am ersten Tag kann ich nur von ca. 12 Uhr bis 14:30 Uhr und am zweiten Tag von 6:30 Uhr bis 14:30Uhr
    Mein selbstgestecktes Ziel ist am zweiten Tag spätestens 14:30 das Gelände zu verlassen.


    Zentrierdorn, da lass ich mir in unserer Schlosserei noch was drehen.
    20mm stark ca. 200mm lang und vorn angefast sollte gehen.


    Wellendichtring mache ich wie früher, mit gefühl und so.........
    Die Schaltgestängebuschen sind noch eine Idee

    Gruß Udo ACV-Syncro; Multivan; Bj. 12/99; Modell 2000 mit Frau, Kind und meiner Diebstahlsicherung, einem zierlichen Cane Corso.

  • Hallo Udo,


    ich würde gerne kommen und helfen/zusehen und auf jeden Fall viel lernen. Inzwischen sind wir aber umgezogen und mein Anfahrtsweg beträgt >450 km... Ich hoffe, du entschuldigst mich... Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg und drücke dir die Daumen! Ich denke, du wirst ja berichten, wie es geklappt hat. Wenn du ausreichend helfende Hände hast, dann drück denen mal einen Foto in die Hand... :-)


    Viele Grüße in den Süden!
    Rainer

    Du weißt nicht, was du gesagt hast, bevor du nicht gehört hast, was der Andere verstanden hat!

  • Hi Rainer;


    Das mit dem Helfen ist eh so ein Problem, da wo ich arbeite kann nicht jeder rein.
    Die meisten die aber rein kommen bleiben für längere Zeit bei uns.:unsure:
    Ich habe das Glück nahezu jederzeit raus und rein gehen zu können
    Bei uns hier in der Gegend nennt man den Laden Kaffee Achteck.

    Gruß Udo ACV-Syncro; Multivan; Bj. 12/99; Modell 2000 mit Frau, Kind und meiner Diebstahlsicherung, einem zierlichen Cane Corso.