Aussenspiegel - Was ist das für eine Schraube?

  • Hallo zusammen,


    beim Intensivputzen heute sind mir an den Außenspiegeln zwei Schrauben aufgefallen, die stark verostet sind.
    Sie sitzen jeweils unten am Spiegelgehäuse (Kreuzschlitz M4). Die Fahrerseite konnte ich gerade noch rausdrehen
    und gegen Edelstahl tauschen. Auf der Beifahrerseite war nicht mehr zu machen. Kopf abgerissen. Welche Funktion
    haben diese Schrauben?


    Gruß Ralf

  • Servus Peter!


    Nee, ich meine nicht die Befestigung des Spiegels ansich sondern an der Unterseite des Spiegelgehäuses sitzt je eine M4 Kreuzschlitzschraube.
    Hab grad kein Bild parat...

  • Hält die Spiegelkappe (Plastik) auf dem Spiegelträger.


    Ich kann da keine "Kappe" ansich erkennen. Das lackierte Gehäuse kann man doch so nicht abziehen, oder?
    Hab mal ordentlich am Spiegel gezerrt, aber bewegt hat sich da nix. Will nur verhinden, dass mir vielleicht das Innenleben bei der
    Fahrt rausfällt. Denn vorher würd ich dann versuchen die alte Schraube rauszubohren, was vermutlich etwas schwierig werden könnte.

  • Mach Dich doch nicht verrückt! Mein Spiegelglas ist beim Türzuschlagen immer runtergeklappt. Da war der Ring kaputt, der hinter dem Spiegelglas auf eine Kugel gedrückt wird. Ich habe mir einen neuen gekauft, 20,50 € komplett bei Eb.. ! Den alten habe ich dann zerlegt, es gibt dafür außer dem Spiegelglas keine Ersatzteile. Der neue passt fast besser als der alte (hi hi)

  • Da ich ohnehin die Türverkleidung abgebaut hatte, bin ich mit dem Spiegel in den Keller, abgerissene Schraube rausgebohrt, neues Gewinde geschnitten und
    Edelstahlschraube reingedreht. Sollte jetzt nimmer passieren :thumbup:.