Handbremshebel ausbauen

  • Hallo zusammen,


    ich hätte mal eine ansich ganz einfache Frage. Wie kann ich den Griff der Handbremse austauschen? Hab einen aus Leder bekomen (7M0711327D) und würde den nun gerne verbauen.
    Bevor ich jetzt was kaputt mache frag ich lieber mal nach, ob ich was beachten muss.


    Gruß Ralf

  • Ich kann versuchen dir einen tip zugeben. Schau dir das neuteil mal von innen an ob es riegel oder ähnliches hat. wenn ja sind die wahrscheinlich bei dem alten auch. Natürlich nur wenn es auch ein originalteil ist. Hast du nur so Kerben drin ist davon auszugehen das es gesteckt ist.
    Aber selber ausgebaut hab ich noch keinen..... war nie nötig.

  • Da sind 2 Bolzen mit einer Nut mit Sicherungsringen drin.
    Einfach mit nem Schraubendreher denRing abdrücken,fluchen weil man nicht aufgepasst hat wo die hinspringen,suchen, finden,Bolzen raus,Hebel Ab,handbremsseilwechseln,Bolzen+Ringe wieder rein
    Fertig.
    Ach ja,da ist so ne Verkleidung drum,die ab und wieder dran fummeln

  • ich vermute mal dass Ralf nur die Verkleidung wechseln will :D .

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)

  • Nabend zusammen,


    hat bissel länger gedauert, aber hier kommt die Auflösung :D


    Die Handbremsgriffe (egal ob Kunststoff oder Leder) haben am hinteren Ende (also Richtung Heck) an der Unterseite 2 Rastnasen. Diese einfach
    mit einem mittelgroßen Schlitzschraubendreher nach unten drücken und den Griff nach vorne abziehen.


    Gruß Ralf

  • Hi Ernst,


    hab einfach nen kompletten Hebel in der Bucht geschossen für nen Bruchteil was VW für das Teil verlangt.
    Und der Zustand war super :ok:


    Gruß Ralf