Kühlschrank funktioniert nicht mehr seit neuem Steuergerät

  • Hallo zusammen

    Ich bin neu bei euch im Forum und komm gleich mal mit meinem ersten Problem.


    Bei meinem T4 Westfalia hatte der Kühlschrank (Electrolux) nur noch bei laufendem Motor gekühlt aber nicht mehr über die Bordbatterie. Nach längerem Forschen im Netz und in Foren kam ich zum Schluss dass wohl das Steuergerät defekt sein musste. Daraufhin habe ich mir eins bei Hesta bestellt welches als Ersatz für das Danfoss-Steuergerät angeboten wurde und es eingebaut.

    Nun ist das Problem dass der Kühlschrank überhaupt nicht mehr kühlt. :)

    Der Lüfter funktioniert aber und das Gerät gibt auch Geräusche von sich als ob etwas versucht anzuspringen.

    Sicherungen habe ich kontrolliert die sind alle ok.


    Hat irgendjemand eine Idee was ich überprüfen könnte, resp. wo ein Fehler sein könnte?


    Schon jetzt mal danke für eure Tipps!

  • Quote

    Bei meinem T4 Westfalia hatte der Kühlschrank (Electrolux) nur noch bei laufendem Motor gekühlt

    Dann hat er doch funktioniert. - Was soll denn das Steuergerät damit zu tun haben ?

    Da ist doch irgendwo der Fehler zwischen Batterie und Kühlschrank.


    Ist die Batterie denn überhaupt voll und in Ordnung ? -- Gemessen ?

    Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY

    VW hat mich betrogen.

    Ich bin lernfähig und meide den Konzern auf immer.

  • Ich hatte, ich glaube in diesem Forum, gelesen dass wenn man beim Kühlschrank "Startgeräusche" hört und es dann mehrmals piepst dass dann das Steuergerät defekt sei. Darum hatte ich mir erhofft dass das mein Problem löst.


    Die Batterie ist neu und einwandfrei.

  • Es gibt verschiedene Signale, die je nach Frequenz auf Unterspannung, Defekt am Kompressor, Defektes Steuergerät, zu hohen Lüfterstrom etc.. hindeuten.
    Bei Dir war der ursprüngliche Fehler mit Sicherheit im Bereich Zweitbatterie zu suchen. Denn da ist die Spannung am Steuergerät beim Anlaufen zu sehr eingebrochen, so dass das Steuergerät (oder die 'Campingsteuerung') 'Unterspannung' erkannt hat. Abhilfe schafft entweder einen neue Batterie oder oft auch ein 'Powercap' aus dem Auto-Hifi-Bereich, der möglichst nah an die Anschlüsse des Kühlschranks muss.
    Beim Ersatzsteuergerät vermute ich einen Verkabelungsfehler oder es wurde beim Umbau die Sicherung ausgelöst o.ä.

  • Schon mal danke für die Tipps.

    Ich habe heute herausgefunden dass man zum neuen Steuergerät noch ein paar Kabel mit Konverter benötigt (war beim Bestellen leider nicht ersichtlich). Hab das jetzt mal bestellt und hoffe dass sich das Steuergerätproblem damit erledigt!

    TomyN Die Batterie ist erst ein Jahr alt, an der sollte es wohl nicht liegen. Das mit dem power cap probier ich mal aus, danke.

    Für mich ist es aber nicht ganz nachvollziehbar wieso das Ganze über 20Jahre funktioniert hat und jetzt plötzlich nicht mehr?

  • Alternativ könnte es sein, dass die 'Unterspannungsabschaltschwelle' beim neuen Steuergerät höher liegt und das Grundproblem dafür sorgt, dass die Spannung auch bei laufendem Motor unter diesen Wert einbricht.

  • Hallo zusammen

    Ich habe diese Woche die Zusatzkabel mit Konverter erhalten und eingebaut. Und Juhui der Kühlschrank kühlt wieder wie am ersten Tag! :thumbup:

    Somit war das Problem wirklich beim defekten Steuergerät.


    Problem gelöst und das noch 2 Tage bevor's in den Urlaub geht!

  • Daraufhin habe ich mir eins bei Hesta bestellt welches als Ersatz für das Danfoss-Steuergerät angeboten wurde

    Kannst Du bitte einen Link zu dem Steuergerät / Anbieter einstellen und welche Kabel und Konverter notwendig sind?

  • Kannst Du bitte einen Link zu dem Steuergerät / Anbieter einstellen und welche Kabel und Konverter notwendig sind?

    Aber gerne!


    Das Steuergerät wäre:

    Standardsteuerung 12V, Controller, Elektronik für den Kompressor Danfoss BD2, BD2.5, BD3 mit 4 pin Stecker - P.U.H. HESTA
    Digital Controller 12V für Kompressor Danfoss BD2, BD2.5, BD3, BD3.5 mit 4 pin Stecker, Start und Treiber für tragbaren Kühlschrank. Ersatz, gleichwertig:…
    www.hesta.pl


    und der passende Konverter dazu:

    Regler, Konverter für Westfalia Kühlschrank - P.U.H. HESTA
    Regler, Wandler, Relais, Schalter für Kühlschrank VW T4 Westfalia Kalifornien Electrolux, Dometic RC1140, RC 1140, RC1140-1. Ersatz: 296.9704.20, 701 070 503…
    www.hesta.pl


    Ich habe dazu auch noch 2 Bilder wegen den Anschlüssen erhalten:

    Konv.jpg

    konv2.png