Schaltplan für Multivan Kombiinstrument gesucht

  • Hallo Community :)

    Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Multivans aus dem Jahr 1995.

    Da das Kombiinstrument leider nicht funktioniert und bezüglich Nachlöten vor mir schon Amateure am Werk waren, suche ich nun einen Schaltplan der Platine. Die Teilenummer lautet: 701919033dr.

    Ich bin für jeden Tipp dankbar!


    Liebe Grüße,

    Philipp

  • Hallo Philipp,


    einen Schaltplan wirst du vermutlich nicht bekommen. Aber die KI´s vor 1996 sind ja noch nicht so kompliziert, und die Steckerbelegung ist im WIKI dokumentiert. Ein paar Leiterbahnen nachverfolgen und man findet den Fehler meistens.


    Gruß,

    Tiemo

  • Hallo Tiemo,

    vielen Dank für deine Antwort! Du hast Recht, das KI ist nicht besonders kompliziert. Mein Problem ist jedoch, dass ich aufgrund der vielen nachgelöteten Stellen am Stecker die Bahnen nicht mehr zweifelsfrei zuordnen kann.

    Gruß,

    Philipp

  • Hi,

    was geht den konkret nicht? Wenn die Bahnen nicht mehr nachverfolgbar sind, gerade wenn man Start (Stecker) und Ziel (Anzeige o.ä.) kennt, dann wäre für mich fraglich, ob man das noch sinnvoll restaurieren kann.

  • Hallo Philipp,


    was "hat" denn dein KI alles?

    Hat es einen Drehzahlmesser?

    Hat es schon eine digitale Kilometeranzeige?

    Digitaluhr?


    Ein ganz einfaches mit mechanischem Tacho und Zeigeruhr, alles funktionsfähig, allerdings Beleuchtung auf LED umgebaut, habe ich noch, und könnte ich dir leihweise überlassen, um deine Platine zu reparieren, indem du dort nachsiehst, was wo verläuft, oder aber auch verkaufen, wenn dir das weiterhilft.


    Gruß,

    Tiemo

  • TomyN

    Zuerst ging außer dem Tacho nichts mehr. Nach dem nachlöten der Pins des Spannungsreglers wurde es spannend - Der Drehzahlmesser funktioniert sporadisch. Die Kontrollleuchten blinken/ leuchten irgendwie und die Tankanzeige zeigt bei ausgeschaltetem Licht immer „voll“ an. Wenn man das Licht einschaltet sinkt er auf den tatsächlichen Füllstand, dafür fällt dann die Uhr aus.

    Mein Vorgänger hat auf der Platine aber leider schon „gelötet“ - bzw. dies versucht! Mit einem Schaltplan wäre es kein Problem aber zu raten ist natürlich wirklich schwierig!


    tiemo

    Ich würde dein Angebot natürlich dankend annehmen, leider hat mein KI einen Drehzahlmesser (jedoch keinen digitalen Kilometerstand).

    Ich habe auch schon stundenlang im Internet nach einer Detailaufnahme der Bahnen gesucht, aber anscheinend habe ich einen „Exoten“ unter den KIs.

    Die verpatzen Lötstellen sind jetzt mal ausgebessert und die schadhafte Bahn repariert. Ich werde das KI morgen mal einbauen und sehen ob ich die „geratene“ Bahn richtig überbrückt habe!

    Zwei Bilder:


    Vorher: https://ibb.co/Kx79HRM

    Jetzt: https://ibb.co/Lgt0x98


    Grüße,

    Philipp

  • was war denn unter dem braunen Isolierding?

    alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 541000 Verbrauch zur Zeit: 6,7 l / 100 km :)